[VFKD] Eigene 6490 keine Verbindung

In diesem Forum dreht sich alles um bei Vodafone Kabel Deutschland bzw. Vodafone West (ehem. Unitymedia) oder im Rahmen der O2-Tarife über Kabel verwendete AVM-Produkte, insbesondere der WLAN-Router mit integriertem Kabelmodem, der als FRITZ!Box vertrieben wird. Speedprobleme bitten wir im entsprechenden Forum zu behandeln, wenn ihr Ursprung nicht auf AVM-Produkte zurückzuführen ist!
Forumsregeln
Forenregeln


Bitte gib bei der Erstellung eines Threads im Feld „Präfix“ an, ob du Kunde von Vodafone Kabel Deutschland („[VFKD]“), von Vodafone West / ehem. Unitymedia („[VF West]“) oder von O2 über Kabel („[O2]“) bist.
Außerdem gib bitte an, ob es sich bei deiner FRITZ!Box um eine Leihbox von Vodafone („[Leihbox]“) oder eine Kaufbox („[Kaufbox]“) handelt.
z20g20
Newbie
Beiträge: 3
Registriert: 26.04.2021, 10:36
Bundesland: Rheinland-Pfalz

[VFKD] Eigene 6490 keine Verbindung

Beitrag von z20g20 »

Hallo zusammen,

bei eBay Kleinanzeigen habe ich mir eine gebrauchte 6490 (Artikelnummer: 2000 2778 ) gekauft.

Nun wollte ich das Gerät bei mir in Betrieb nehmen und konnte leider die Vodafone Aktivierungswebseite nicht erreichen. Nach einem Anruf bei Vodafone wurde ich darauf verwiesen, dass vermutlich meine Fritz!Box defekt ist und man da nichts weiteres mehr tun könnte.
Bei der weiteren Prüfung ist mir aufgefallen, dass sich die Box versucht per Kabel zu Verbinden, die Verbindung aber nicht lange anhält und sie sich anschließend wieder neu versucht zu verbinden.
Unter Kabelinfo ist mir aufgefallen, dass die Signalwerte im Sendekanal viel zu schwach sind (Siehe Screenshot), weiterhin findet die Box hier nur einen Kanal. Bei den Empfangskanälen sieht alles super aus 24 Stück gefunden und die Signalwerte scheinen auch zu passen.

Um eine falsche Verkabelung im Haus auszuschließen habe ich anschließend verschiedene Versuche unternommen.

Test 1: Bei mir zuhause.
Verbindung mit Vodafone Station funktioniert hervorragend, vier gefundene Sendekanäle und die Werte schauen okay aus.
Fritz!Box 6490 wie oben beschrieben

Test 2: Bei Freunden
Verbindung mit Fritz!Box 6660 funktioniert. Fritz!Box 6490 wie oben beschrieben.

Ist die 6490 tatsächlich defekt? Gibt es noch Möglichkeiten die Fitzbox zu retten? Laut AVM ist ein Austausch ohne Rechnung nicht möglich.
Kann der Fehler auch daher kommen, weil meine 6490 mit Docsis 3.0 und die anderen getesteten Router 3.1 arbeiten? Gibt es unterschiede beim Einpegeln der Leitung?

Vielen Dank schonmal

Daniel
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von Beatmaster am 26.04.2021, 12:49, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Präfix geändert
Flole
Insider
Beiträge: 4990
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: [VF West] Eigene 6490 keine Verbindung

Beitrag von Flole »

Wie sehen die Werte denn mit der Vodafone Station aus?
z20g20
Newbie
Beiträge: 3
Registriert: 26.04.2021, 10:36
Bundesland: Rheinland-Pfalz

Re: [VF West] Eigene 6490 keine Verbindung

Beitrag von z20g20 »

Wie folgt:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Karl.
Insider
Beiträge: 3296
Registriert: 05.10.2018, 17:08
Bundesland: Niedersachsen

Re: [VF West] Eigene 6490 keine Verbindung

Beitrag von Karl. »

Der Pegel mir der VF Station ist im Downstream schon teilweise grenzwertig, kann sein, dass das Problem da liegt.
Sorry, hab mich wegen dem falschen Präfix vertan.

Ich glaube aber eher, du hast eine defekte Box.

In der Vergangenheit hat AVM auch ohne Rechnung getauscht, wenn man richtig gefragt hat und die Box lt. Herstellungsdatum noch keine 5 Jahre alt war.
Ich streite nicht.
Ich erkläre nur, warum ich Recht habe und Du nicht!
:geheimtipp:
z20g20
Newbie
Beiträge: 3
Registriert: 26.04.2021, 10:36
Bundesland: Rheinland-Pfalz

Re: [VF West] Eigene 6490 keine Verbindung

Beitrag von z20g20 »

Auf Nachfrage bei AVM ist ein Tausch ohne Kaufbeleg nicht möglich. Ich probiere morgen nochmal einen anderen Router an meinem Anschluss. Mal schauen was bei dem Test dann rauskommt.