Fritz!OS 7.24 für die 6660

In diesem Forum dreht sich alles um bei Vodafone Kabel Deutschland bzw. Vodafone West (ehem. Unitymedia) verwendete AVM-Produkte, insbesondere der WLAN-Router mit integriertem Kabelmodem, der als FRITZ!Box vertrieben wird. Speedprobleme bitten wir im entsprechenden Forum zu behandeln, wenn ihr Ursprung nicht auf AVM-Produkte zurückzuführen ist!
Forumsregeln
Forenregeln


Bitte gib bei der Erstellung eines Threads im Feld „Präfix“ an, ob du Kunde von Vodafone Kabel Deutschland („[VFKD]“), von Vodafone West / ehem. Unitymedia („[VF West]“) oder von O2 über Kabel („[O2]“) bist.
Außerdem gib bitte an, ob es sich bei deiner FRITZ!Box um eine Leihbox von Vodafone („[Leihbox]“) oder eine Kaufbox („[Kaufbox]“) handelt.
maik005
Kabelfreak
Beiträge: 1058
Registriert: 27.09.2016, 00:33

Re: Fritz!OS 7.24 für die 6660

Beitrag von maik005 »

@3rik
Das ist meistens so.
Labor a.bx
Finale a.bz

z=x+1

@spooky
interessant wir nun wie die Laborder 6660 heißen soll. Es wird/müsste ja dann wohl eine 7.25-xxxx Labor werden :confused:
Karl.
Insider
Beiträge: 2658
Registriert: 05.10.2018, 17:08
Bundesland: Niedersachsen

Re: Fritz!OS 7.24 für die 6660

Beitrag von Karl. »

Naja..... :kaffee:
7.08 Labor --> 7.10
7.19 Labor --> 7.20
7.24 Labor --> 7.25

Passt also nicht. :fingerzeig:

Das Labor der 6660 muss wohl 7.25 sein..... :confused:
Ich streite nicht.

Ich erkläre nur, warum ich Recht habe und Du nicht!
:geheimtipp:
spooky
Moderator
Moderator
Beiträge: 11550
Registriert: 02.06.2006, 11:20
Wohnort: Wolfsburg
Bundesland: Niedersachsen

Re: Fritz!OS 7.24 für die 6660

Beitrag von spooky »

Die Labor hat ja generell noch -12345 als Extension.
Z.b 7.24-12345
Deswegen passt das schon. Das aus einer Release Version dann eine Labor gemacht wird mit Bugfixes und eventuellen Erweiterungen.
GigaTV 4K
TV Vielfalt HD
TV Vielfalt HD extra
Internet & Phone 1000/50
FritzBox 6660 cable
Karl.
Insider
Beiträge: 2658
Registriert: 05.10.2018, 17:08
Bundesland: Niedersachsen

Re: Fritz!OS 7.24 für die 6660

Beitrag von Karl. »

Allerdings kann man zwischen allen Versionen einer Labor (7.24-11111 - 7.24-99999) beliebig ohne Datenverlust hin und her wechseln.

Das will AVM beim Featureupdate nicht (weil das gern mal Fehler einschleppt)
Und damit man von 7.24 Labor nicht auf 7.24 Release kann, muss die Versionsnummer der Labor höher werden.
Ich streite nicht.

Ich erkläre nur, warum ich Recht habe und Du nicht!
:geheimtipp:
robert_s
Insider
Beiträge: 5226
Registriert: 30.11.2010, 15:09
Bundesland: Berlin

Re: Fritz!OS 7.24 für die 6660

Beitrag von robert_s »

Karl. hat geschrieben: 10.02.2021, 09:13 Allerdings kann man zwischen allen Versionen einer Labor (7.24-11111 - 7.24-99999) beliebig ohne Datenverlust hin und her wechseln.

Das will AVM beim Featureupdate nicht (weil das gern mal Fehler einschleppt)
Und damit man von 7.24 Labor nicht auf 7.24 Release kann, muss die Versionsnummer der Labor höher werden.
Dann könnte wegen der gleichen Problematik aber die nächste Releaseversion nicht mehr die 7.25 werden...
Karl.
Insider
Beiträge: 2658
Registriert: 05.10.2018, 17:08
Bundesland: Niedersachsen

Re: Fritz!OS 7.24 für die 6660

Beitrag von Karl. »

Aber 7.25 Labor + 7.26 Release.

Vermutlich bekommt die 6591 und 6660 keine 7.25 Release sondern erst ne folgende mit Bugfixes
Ich streite nicht.

Ich erkläre nur, warum ich Recht habe und Du nicht!
:geheimtipp:
Benutzeravatar
3rik
Newbie
Beiträge: 41
Registriert: 08.01.2021, 18:56
Bundesland: Bayern

Re: Fritz!OS 7.24 für die 6660

Beitrag von 3rik »

Ich verstehe nicht, warum die es so kompliziert machen lol

So wäre es meiner Meinung nach viel besser:

7.23 Release, alle Boxen die auf 7.23 sind haben die gleichen Features außer natürlich Sachen die auf bestimmte internet verbindungen begrenzt sind (Kabel/dsl/Glasfaser-spezifische sachen)
Bugfixes die danach kommen für individuelle Boxen sollen dann x.xx.1 etc sein. Z.B dieses 7.24 update für die 6660 wäre dann 7.23.1
Laborversionen mit neuen Features sind dann "7.24 Beta 1",2,3,4 etc.
Der public Release davon würde dann 7.24 heißen.
etc etc
Karl. hat geschrieben: 10.02.2021, 12:39 Aber 7.25 Labor + 7.26 Release.

Vermutlich bekommt die 6591 und 6660 keine 7.25 Release sondern erst ne folgende mit Bugfixes
Ja kann sein. Alles was ich will ist, dass die online-Zähler funktioniert :lol:
VF 500/25
FB6660 - 7.23
https://www.speedtest.net/result/10835454992

Engländer, der seid 2 Jahre in Deutschland wohnt aber immernoch kaum deutsch kann lol
Flole
Insider
Beiträge: 4639
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: Fritz!OS 7.24 für die 6660

Beitrag von Flole »

Wenn alle/viele Dinge auf 2 stellige Versionsnummern (plus den Zusatz hinten dran) ausgelegt sind dann fliegt dir so einiges um die Ohren wenn du da plötzlich eine dritte Stelle oder gar irgendeinen Text einbaust.....
K19U571
Newbie
Beiträge: 71
Registriert: 28.06.2020, 22:50
Bundesland: Baden-Württemberg

Re: Fritz!OS 7.24 für die 6660

Beitrag von K19U571 »

Nun wieder der Kanal 36. Ein Repeater nutzt den 36 ja auch. Deshalb soll die 6660 einen anderen benutzen. Ich habe bei der 6660 den Kanal 100 fest eingestellt. Mir ist vor der 6660 nie ein Kanalwechsel aufgefallen. Ich war mir sicher, dass es seit der 7.23 richtig funktionierte.
Talos
Newbie
Beiträge: 2
Registriert: 02.02.2021, 10:09
Bundesland: Hessen

Re: Fritz!OS 7.24 für die 6660

Beitrag von Talos »

Wlan 5Ghz ist auf der Box das schlimmste was ich je erlebt habe
ab Kanal 100 ist 5Ghz ist nicht nutzbar wegen dauernder Radarerkennung
bis Kanal 64 dauert die suche nur 1min...aber die Box erkennt auch hier Radar und springt dann auf die hohen Kanäle
und dann geht das Spiel wieder von vorne los
irgendwann landet sie auf Kanal 36 und hier wieder Radar...

hatte hier schon Kontakt mit AVM Service.. Vorschlag von denen eine SSID für alles...
klar dann fällt der Fehler nicht mehr auf weil nur 2,4Ghz genutzt wird...

wenn es eine Alternative gibt, ist die Box schneller weg als man Kaufen sagen kann