[VFKD] 7.21 für 6591 Mietbox

In diesem Forum dreht sich alles um bei Vodafone Kabel Deutschland bzw. Vodafone West (ehem. Unitymedia) verwendete AVM-Produkte, insbesondere der WLAN-Router mit integriertem Kabelmodem, der als FRITZ!Box vertrieben wird. Speedprobleme bitten wir im entsprechenden Forum zu behandeln, wenn ihr Ursprung nicht auf AVM-Produkte zurückzuführen ist!
Forumsregeln
Forenregeln


Bitte gib bei der Erstellung eines Threads im Feld „Präfix“ an, ob du Kunde von Vodafone Kabel Deutschland („[VFKD]“), von Vodafone West / ehem. Unitymedia („[VF West]“) oder von O2 über Kabel („[O2]“) bist.
Außerdem gib bitte an, ob es sich bei deiner FRITZ!Box um eine Leihbox von Vodafone („[Leihbox]“) oder eine Kaufbox („[Kaufbox]“) handelt.
hermann.a
Fortgeschrittener
Beiträge: 320
Registriert: 30.06.2014, 22:48

[VFKD] 7.21 für 6591 Mietbox

Beitrag von hermann.a »

Hallo,

ich bekam heute eine Push-Meldung der Fritzbox (6591, 7.13):

Das FRITZ!OS Ihrer FRITZ!Box 6591 Cable (kdg) wurde nicht aktualisiert.
Interner Fehler beim Installieren der neuen FRITZ!OS-Version.
Das Update erfolgte durch Ihren Internetanbieter.
Hinweis:
Das Update wird zu einem späteren Zeitpunkt erneut gestartet.

Die Fritzbox hat zu dem Zeitpunkt auch einen Neustart hingelegt. Beginnt nun der Rollout?

Mfg
Hermann
Benutzeravatar
Blue7
Fortgeschrittener
Beiträge: 177
Registriert: 15.02.2020, 11:48

Re: [VFKD] 7.21 für 6591 Mietbox

Beitrag von Blue7 »

jA bekommen einige seit November. Rollout wurde aber zurückgezogen. Geplant im 1. Quartal 2021
Hativ3
Newbie
Beiträge: 39
Registriert: 06.11.2014, 23:44

Re: [VFKD] 7.21 für 6591 Mietbox

Beitrag von Hativ3 »

Habe heute die 7.21 für die Mietbox bekommen, nachdem ich im Forum genug über die Probleme gejammert habe. Und ja: VFKD, nicht VF West.
Vodafone kann es also doch für einzelne Anschlüsse ausrollen.
Benutzeravatar
Blue7
Fortgeschrittener
Beiträge: 177
Registriert: 15.02.2020, 11:48

Re: [VFKD] 7.21 für 6591 Mietbox

Beitrag von Blue7 »

Wie baut man da Kontakt auf, dass man das Update bekommt. Mein jammern brachte bisher kein Erfolg.
cudi90
Newbie
Beiträge: 10
Registriert: 05.12.2020, 11:28
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Re: [VFKD] 7.21 für 6591 Mietbox

Beitrag von cudi90 »

@Hativ3

Könntest du bitte den Link zum Thread schicken?
Hativ3
Newbie
Beiträge: 39
Registriert: 06.11.2014, 23:44

Re: [VFKD] 7.21 für 6591 Mietbox

Beitrag von Hativ3 »

Ja: https://forum.vodafone.de/t5/St%C3%B6ru ... 929/page/2

Soo viel gejammert habe ich nicht, aber Erstattung verlangt. Vielleicht reicht das schon :lol:

Hat mich aber selbst gewundert.

Beweis-Screenshot: [ externes Bild ]
basi
Newbie
Beiträge: 64
Registriert: 21.03.2009, 08:16

Re: [VFKD] 7.21 für 6591 Mietbox

Beitrag von basi »

top,
kannst ja nun um die 7.22 betteln welche heute realeased wurde:)
Hativ3
Newbie
Beiträge: 39
Registriert: 06.11.2014, 23:44

Re: [VFKD] 7.21 für 6591 Mietbox

Beitrag von Hativ3 »

:grin: Bis jetzt habe ich keine Probleme mit der 7.21.
cudi90
Newbie
Beiträge: 10
Registriert: 05.12.2020, 11:28
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Re: [VFKD] 7.21 für 6591 Mietbox

Beitrag von cudi90 »

Hast du es gut!

Ich habe direkt im Thread nachgefragt ob die Firmware auch bei mir eingespielt werden kann.

Vielleicht hab ich ja Glück und der Support kommt meinem Wunsch ebenfalls nach. :D
mh0001
Fortgeschrittener
Beiträge: 212
Registriert: 07.01.2008, 00:21

Re: [VFKD] 7.21 für 6591 Mietbox

Beitrag von mh0001 »

Im Einzelfall scheint bei VF vieles zu gehen, was generell als absolut nicht möglich und "darauf haben wir keinerlei Einfluss" kommuniziert wird. Schwierig ist es nur, das Problem so weit eskaliert zu bekommen, dass man an Leute gerät, die solche Sachen pragmatisch einfach mal machen können und dürfen, ohne Beschränkungen was offiziell geht und was nicht.
Im TV-Bereich wurde mir mal ein Problem eskaliert, wo mir dann jemand einen Recorder-Kreuztausch von Sagemcom auf Humax eingebucht hat, konnte man zusehen wie die eine Marke ersr aus meinem Kundenbereich ganz rausflog und dann die neue auftauchte. Fragst du das 100x den Support egal wie schlimm das Problem ist, kriegst du 100x die Antwort, dass sowas schlicht nicht machbar ist.

Genauso scheint es bei den Softwareupdates zu sein. "Nicht machbar" bedeutet wohl eher, dass für den normalen Supporter da keine automatische Schnittstelle existiert, wo er sowas in Auftrag geben kann. Wird dein Problem jedoch an jemanden "Backstage" eskaliert und dieser erkennt da eine gewisse Dringlichkeit, macht das zur Not eben jemand händisch und fertig.
Glaube allerdings kaum, dass in dem Thread drüben bei VF jetzt noch irgendwer der fragt, die neue Software ebenfalls aufgespielt bekommt. Das würde ja eine Lawine von Nachzüglern auslösen, die das auch wollen. Die Leute in der Fachabteilung werden wohl besseres zu tun haben, als tausenden Kunden manuell die neue Software drauf zu klicken.