fritz box 6591 modem werte wie

In diesem Forum dreht sich alles um bei Vodafone Kabel Deutschland bzw. Vodafone West (ehem. Unitymedia) verwendete AVM-Produkte, insbesondere der WLAN-Router mit integriertem Kabelmodem, der als FRITZ!Box vertrieben wird. Speedprobleme bitten wir im entsprechenden Forum zu behandeln, wenn ihr Ursprung nicht auf AVM-Produkte zurückzuführen ist!
Forumsregeln
Forenregeln


Bitte gib bei der Erstellung eines Threads im Feld „Präfix“ an, ob du Kunde von Vodafone Kabel Deutschland („[VFKD]“) oder von Vodafone West / ehem. Unitymedia („[VF West]“) bist.
Flole
Insider
Beiträge: 4096
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: fritz box 6591 modem werte wie

Beitrag von Flole »

Vielleicht ist sie auch korrekt eingepegelt, solange man nicht weiß warum das so eingestellt wurde und wie das alles vor Ort aussieht kann man das nicht beurteilen. Diese "Sollwerttabelle" ist im Prinzip unsinnig, da hofft man mehr das es irgendwie passt als das man es tatsächlich überprüft. Als grober Anhaltspunkt vielleicht nicht schlecht, aber es gibt einige Gründe davon abzuweichen. Hat schließlich nen Grund warum die Techniker ein teures Messgerät haben und nicht einfach auf das Webinterface in der Fritzbox schauen und dann feststellen ob die Pegel in einer Tabelle liegen oder nicht. Wenn man darauf irgendwie verzichten könnte dann kannst du dir sicher sein hätte man dieses Sparpotenzial schon ausgenutzt.
cek
Newbie
Beiträge: 98
Registriert: 28.05.2011, 20:47

Re: fritz box 6591 modem werte wie

Beitrag von cek »

Also das Problem habe ich immer noch mit dem Telefon ich warte auf den Anruf von Vodafone und morgen werde ich mich wieder an Vodafone melden das es so nicht weiter geht.
Benutzeravatar
NoNewbie
Kabelfreak
Beiträge: 1619
Registriert: 01.01.2012, 18:26

Re: fritz box 6591 modem werte wie

Beitrag von NoNewbie »

Die Schräglage an deiner Box ist mit 13dB zu groß.
Die max. zugelassene Pegeldifferenz beträgt 10dB.
cek
Newbie
Beiträge: 98
Registriert: 28.05.2011, 20:47

Re: fritz box 6591 modem werte wie

Beitrag von cek »

Welche Schräglage meinst du und wo kann ich das sehen?
Karl.
Kabelfreak
Beiträge: 1408
Registriert: 05.10.2018, 17:08
Bundesland: Niedersachsen

Re: fritz box 6591 modem werte wie

Beitrag von Karl. »

cek hat geschrieben: 04.11.2020, 20:52 Welche Schräglage meinst du und wo kann ich das sehen?
NoNewbie hat geschrieben: 02.11.2020, 06:04 Pegeldifferenz
vom niedrigsten zum höchsten Downloadkanal unter Beachtung des Unterschieds von 256QAM und 64QAM
cek
Newbie
Beiträge: 98
Registriert: 28.05.2011, 20:47

Re: fritz box 6591 modem werte wie

Beitrag von cek »

So Montag kommt der Techniker endlich mal sehen was er da fest stellt ich hoffe er bekommt das hin mal sehen
Chaot
Fortgeschrittener
Beiträge: 408
Registriert: 12.12.2012, 13:39
Wohnort: 96

Re: fritz box 6591 modem werte wie

Beitrag von Chaot »

Ich möchte mich hier mal anhängen.
Seit ein paar Tagen reagiert mein Internet recht seltsam. Heute sind mir dann die Modemwerte aufgefallen:
[ externes Bild ]
Irgendwie als wäre ab Kanal 15 alles weg. Kann das bei einem Gigabit Anschluß normal sein?
Karl.
Kabelfreak
Beiträge: 1408
Registriert: 05.10.2018, 17:08
Bundesland: Niedersachsen

Re: fritz box 6591 modem werte wie

Beitrag von Karl. »

Poste mal komplette Modemwerte.
Benutzeravatar
RosaRiese_TK
Fortgeschrittener
Beiträge: 133
Registriert: 22.01.2020, 16:54
Wohnort: daheeme

Re: fritz box 6591 modem werte wie

Beitrag von RosaRiese_TK »

sorry, aber ist nicht @cekcey und @cek ein und die selbe Person?
Warum dann 2 verschiedene Accounts?
Chaot
Fortgeschrittener
Beiträge: 408
Registriert: 12.12.2012, 13:39
Wohnort: 96

Re: fritz box 6591 modem werte wie

Beitrag von Chaot »

@Karl
Als Screenshot geht nur ein Teil drauf.
Aber die Kanalübersicht sieht so aus:
Kanal - Wert in dBmV
1-6,6
2-6,7
3-5,9
4-6,1
5-2,4
6-3,5
7-4,2
8-5,0
9-5,0
10-5,2
11-5,7
12-5,3
13-5,4
14-6,4
15-0,5
16-0,6
17-1,1
18-0,7
19-1,1
20-2,8
21-1,8
22-2,0
23-1,8
24-1,4
25-1,9
26-1,3
27-1,4
28-3,0
29-2,6
30-2,3
31-2,1
32-2,1

Also alles ab Kanal 15 bzw. 698 MHz ist weg. Das sind die DocSys 3.0 Kanäle. Bei DocSys 3.1 habe ich 62 dBµV, also normalwert.