[VFKD] Fritz!Box 6660- Bridge Mode möglich ?

In diesem Forum dreht sich alles um bei Vodafone Kabel Deutschland bzw. Vodafone West (ehem. Unitymedia) oder im Rahmen der O2-Tarife über Kabel verwendete AVM-Produkte, insbesondere der WLAN-Router mit integriertem Kabelmodem, der als FRITZ!Box vertrieben wird. Speedprobleme bitten wir im entsprechenden Forum zu behandeln, wenn ihr Ursprung nicht auf AVM-Produkte zurückzuführen ist!
Forumsregeln
Forenregeln


Bitte gib bei der Erstellung eines Threads im Feld „Präfix“ an, ob du Kunde von Vodafone Kabel Deutschland („[VFKD]“), von Vodafone West / ehem. Unitymedia („[VF West]“) oder von O2 über Kabel („[O2]“) bist.
Außerdem gib bitte an, ob es sich bei deiner FRITZ!Box um eine Leihbox von Vodafone („[Leihbox]“) oder eine Kaufbox („[Kaufbox]“) handelt.
Mickman99
Newbie
Beiträge: 45
Registriert: 12.11.2018, 12:36
Wohnort: 13439 Berlin
Bundesland: Berlin

Re: [VFKD] Fritz!Box 6660- Bridge Mode möglich ?

Beitrag von Mickman99 »

Danke für den Tip

Hat aber auch nichts gebracht.
Da egal an welchem Port ich ein Gerät anstecke ich immer die gleiche IP habe gehe davon aus das alle Ports im brdige sind
An der Fritz Box selber wird weiterhin 192.0.0.2 angezeigt daher schlägt die Telefonie fehl und kann sich nicht nach extern anmelden.

Die interne Funktion zum resetten mittels eines Telefon funktioniert.

Ich gebe erstmal auf ... :-(