FW 7.21 für die freie Version der 6591 ist da

In diesem Forum dreht sich alles um bei Vodafone Kabel Deutschland bzw. Vodafone West (ehem. Unitymedia) verwendete AVM-Produkte, insbesondere der WLAN-Router mit integriertem Kabelmodem, der als FRITZ!Box vertrieben wird. Speedprobleme bitten wir im entsprechenden Forum zu behandeln, wenn ihr Ursprung nicht auf AVM-Produkte zurückzuführen ist!
Forumsregeln
Forenregeln


Bitte gib bei der Erstellung eines Threads im Feld „Präfix“ an, ob du Kunde von Vodafone Kabel Deutschland („[VFKD]“), von Vodafone West / ehem. Unitymedia („[VF West]“) oder von O2 über Kabel („[O2]“) bist.
Außerdem gib bitte an, ob es sich bei deiner FRITZ!Box um eine Leihbox von Vodafone („[Leihbox]“) oder eine Kaufbox („[Kaufbox]“) handelt.
Karl.
Insider
Beiträge: 2203
Registriert: 05.10.2018, 17:08
Bundesland: Niedersachsen

Re: FW 7.21 für die freie Version der 6591 ist da

Beitrag von Karl. »

Da sich das Branding nicht ändern lässt und die Retail Firmware kein lgi Branding kennt, muss das fehlschlagen.
Benutzeravatar
andref
Newbie
Beiträge: 33
Registriert: 06.11.2020, 04:18
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Re: FW 7.21 für die freie Version der 6591 ist da

Beitrag von andref »

Also wirklich die sollen ihr scheiß brandinmg entfernen und nicht die funktionen einschränken und dann fast

ein jahr lang keine neuen update

kann doch echt nicht normal sein

regt mich voll auf hab leider nicht das geld mir ne eigene fritzbox zuzulegen


kann mann nicht so ne art untrerschriftenliste zusammen stellen für die freischaltung aller funktion damit jeder update machen kann wenn es auch verfrügbar ist

updates sind wichtig

LINE: VODAFONE 500 KabelMax 3 Play mit 50 MBit Upload


Zwei PCs nur am laufen habe ein Laptop zum Arbeiten und ein miniPC der mal ein Server werden sollte wenn Leitung wieder TOP ist

Karl.
Insider
Beiträge: 2203
Registriert: 05.10.2018, 17:08
Bundesland: Niedersachsen

Re: FW 7.21 für die freie Version der 6591 ist da

Beitrag von Karl. »

Nunja, wer das Geld hat, 60 Euro im Jahr für eine Fritzbox zu zahlen, sollte auch das Geld haben, eine Box zu kaufen.

Man hat ja die Wahl.
Breitband
Fortgeschrittener
Beiträge: 240
Registriert: 29.03.2010, 23:22

Re: FW 7.21 für die freie Version der 6591 ist da

Beitrag von Breitband »

Warum soll eine Unterschriftenliste gesammelt werden?

Es ist nicht Dein Gerät.

Dich hat keiner gezwungen eine Homebox zu Mieten!!!!!

Vodafone steht es frei mit welcher Firmware sie die Homebox betreibt!!

Mich regen diese Sinnlosen Posts auf! Das hat schon alles seinen Grund, wenn Dir das nicht passt, dann steht es Dir frei ein anderes Gerät welches den Spezifikationen entsprechen am Anschluss zu betreiben.
Vodafone Cable Max 1000
Vodafone TV Connect
Vodafone Basic TV
Vodafone GigaTV inkl.Vodafone Premium
Fritzbox 6591 Cable Fritz!OS 7.21 (Kaufgerät)
Fritz!Fon C4
Gigaset C430
Flole
Insider
Beiträge: 4476
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: FW 7.21 für die freie Version der 6591 ist da

Beitrag von Flole »

andref hat geschrieben: 07.12.2020, 23:21 kann mann nicht so ne art untrerschriftenliste zusammen stellen für die freischaltung aller funktion damit jeder update machen kann wenn es auch verfrügbar ist
Kann man natürlich. Nur niemand muss etwas tun nur weil es eine Unterschriftenliste gibt.

Du könntest natürlich auch Spenden dafür sammeln dir eine FritzBox kaufen zu können, das wäre vermutlich ähnlich erfolgreich.
Benutzeravatar
tehabe
Fortgeschrittener
Beiträge: 211
Registriert: 11.12.2013, 18:59

Re: FW 7.21 für die freie Version der 6591 ist da

Beitrag von tehabe »

Karl. hat geschrieben: 08.12.2020, 00:50 Nunja, wer das Geld hat, 60 Euro im Jahr für eine Fritzbox zu zahlen, sollte auch das Geld haben, eine Box zu kaufen.
Halte ich für eine gewagte These, auch wenn die 6660 mittlerweile unter 200 Euro kostet, welches auf einmal ausgeben werden muss. Während man die Miete monatlich bezahlen kann.
maik005
Kabelexperte
Beiträge: 984
Registriert: 27.09.2016, 00:33

Re: FW 7.21 für die freie Version der 6591 ist da

Beitrag von maik005 »

7.22 ist da.
http://download.avm.de/fritzbox/fritzbo ... nfo_de.txt
# Weitere Verbesserungen im FRITZ!OS 7.22

## Internet:
- **Verbesserung** Interoperabilität gegenüber bestimmten Netzgegenstellen erhöht
- **Verbesserung** VPN/L2TP Geschwindigkeit erhöht

## WLAN:
- **Behoben** Infoblatt mit Zugangsdaten zum WLAN-Gastzugang (zum Ausdruck) korrigiert

## Telefonie:
- **Behoben** Sporadisch scheiternde Telefonieverbindung über IPv6

## System:
- **Verbesserung** Stabilität
Benutzeravatar
Webmark
Kabelfreak
Beiträge: 1407
Registriert: 22.07.2010, 21:13
Wohnort: Raum KL
Bundesland: Rheinland-Pfalz

Re: FW 7.21 für die freie Version der 6591 ist da

Beitrag von Webmark »

Danke für den Hinweis. Soeben installiert.
Red Internet & Phone 1000 Cable | FRITZ!Box 6591 Cable . DOCSIS 3.0 - 32/4 Kanäle . DOCSIS 3.1 - 1/0 Kanal . FRITZ!OS: 7.22 | FRITZ!Repeater 2400 . FRITZ!OS: 7.21 | FRITZ!Repeater 1750E . FRITZ!OS: 7.21 | FRITZ!Fon M2 [Stand: 09.12.2020]
maik005
Kabelexperte
Beiträge: 984
Registriert: 27.09.2016, 00:33

Re: FW 7.21 für die freie Version der 6591 ist da

Beitrag von maik005 »

So, erstes Problem.

Bitte nicht über den Aufbau diskutieren, das ganze lief bis zum Update problemlos und läuft auch jetzt problemlos wenn ich die IP Adresse oder einen Hostname z.b. von no-ip.com verwende.

Also kurz zur Beschreibung, im Gast-WLAN der FritzBox 6591 (7.22) hängt eine FritzBox 7490 (7.21 und auch gerade die 7.24-84158 getestet) als "WLAN Mesh Client".
Die Telefonnummern sind aus Gründen auf der 6591 eingerichtet.
Auf der 6591 läuft ein virtuelles IP-Telefon welches die Freigabe hat dass sich über Internet angemeldet werden darf.

Das alles lief bis zum Update vorhin wunderbar.

Nun bekomme ich auf der 7490 immer den Fehler "Anmeldung der Internetrufnummer xxxxx war nicht erfolgreich. Ursache: DNS Fehler"
Gebe ich bei der Rufnummer auf der 7490 im Feld Registrar statt der myfritz-Adresse der 6591 die IPv4 WAN oder IPv6 WAN Adresse der 6591 an geht es problemlos.
Auch wenn ich auf die schnelle einen Hostnamen bei no-ip.com einrichte und diesen als Registrar in der 7490 eingebe funktioniert es problemlos.

Nur wenn ich die myFritz Adresse nehme geht es nicht mehr. Mit nslookup xxxx.myfritz.net wird mir aber problemlos die IPv4+IPv6 Adresse der 6591 angezeigt.
Zum test habe ich auf der 7490 auch schon den Cloudflare und Google DNS eingerichet, ohne Erfolg.

Jemand eine Idee?
Andy123Andy1
Newbie
Beiträge: 5
Registriert: 26.10.2020, 09:29
Bundesland: Sachsen

Re: FW 7.21 für die freie Version der 6591 ist da

Beitrag von Andy123Andy1 »

ist bei euch der Download mit dem update auf 7.22 eingebrochen? Hier kommen nur noch 50mb/s an. Kanäle sehen normal aus.