Neue Labor vom 20.05.20 für die 6591

In diesem Forum dreht sich alles um bei Vodafone Kabel Deutschland bzw. Vodafone West (ehem. Unitymedia) verwendete AVM-Produkte, insbesondere der WLAN-Router mit integriertem Kabelmodem, der als FRITZ!Box vertrieben wird. Speedprobleme bitten wir im entsprechenden Forum zu behandeln, wenn ihr Ursprung nicht auf AVM-Produkte zurückzuführen ist!
Forumsregeln
Forenregeln
maik005
Kabelexperte
Beiträge: 546
Registriert: 27.09.2016, 00:33

Re: Neue Labor vom 20.05.20 für die 6591

Beitrag von maik005 »

07.19-79491

kam gerade. Direkt über die Box oder auch auf der AVM Webseite.

Code: Alles auswählen

--- Weitere Neuigkeiten, Verbesserungen und Fehlerbehebungen in  FRITZ!OS 7.19-79493  ---

## Internet:
- **Verbesserung** Optimierung der Fehlerbehandlung (Retransmit) bei fehlerhaften DNS-Antworten bei DNS over TLS (DoT)
- **Verbesserung** VPN-Interoperabilität an DS-Lite/CG-NAT-Anschlüssen verbessert
- **Behoben** Symbol "Gesperrt" der Kindersicherung wurde bei bestimmten Einstellungen beim Profil "Gast" fehlerhaft angezeigt
- **Behoben** Nach Reboot wurden alle Priorisierungsregeln zu einer Netzwerkanwendung außer der ersten Priorisierungsregel gelöscht
- **Behoben** Kein Internetzugriff bei Nutzung einer VPN-Verbindung mit einem Smartphone möglich
- **Behoben** Gerät am WLAN-Gastzugang des Repeaters wurde unter Umständen keine IP-Adresse über DHCP zugewiesen
- **Behoben** VPN-Verbindung einer nachgelagerten FRITZ!Box im ATA-Mode scheiterte

## WLAN:
- **Verbesserung** Neuer Hinweis bei Auswahl der WPA-Verschlüsselung "WPA2 + WPA3" auf der Seite "WLAN / Sicherheit"
- **Verbesserung** Stabilität angehoben
- **Änderung** Anzeige von Basisstationen mit versteckter SSID ausgeschlossen
- **Behoben** WLAN-Gastzugang per Telefon oder MyFRITZ.box aktivierbar im Betriebsmodus "vorhandener Zugang über WLAN nutzen"
- **Behoben** Verbindungsprobleme von WLAN-Geräten mit QCA-Chipsets bei Kanalbandbreite von 160 MHz (VHT160)
- **Behoben** Probleme bei der Aktivierung des WLAN-Gastzugangs
- **Behoben** Einrichtung zur Nutzung eines vorhandenen Internetzugangs über WLAN funktionerte nicht

## Mesh:
- **Verbesserung** Verbesserter Text für die Einrichtung einer FRITZ!Box als Mesh Repeater
- **Änderung** Die Option zur Übernahme der Einstellungen im Mesh wird auf einer FRITZ!Box, die als Mesh Repeater eingerichtet ist, erst angeboten, wenn diese für Mesh aktiviert wurde

## Telefonie:
- **Verbesserung** Kennzeichnung einer mehrfachen/überlappenden Rufnummernnutzung durch die internen Anrufbeantworter vereinheitlicht
- **Verbesserung** Detailkorrekturen für die neue Funktion Vermitteln mit IP-Telefonen
- **Verbesserung** Diverse Detailkorrekturen für Telefonieanbieterprofile für Deutschland, Österreich, Schweiz, Italien und Niederlande sowie weitere Anbieterprofile hinzugefügt
- **Verbesserung** Detailverbesserungen an den Telefonie-Anbieterprofilen für EWE und Plusnet
- **Änderung** CardDAV-Anbieter 'MagentaCloud' in 'Telekom Mail' umbenannt
- **Behoben** Auf der Startseite wurden die meisten Rufnummern eines SIP-Trunks als nicht registriert angezeigt
- **Behoben** Falscher Defaulteinstellung für die Wartemusik nach Laden der Werkseinstellungen

## Smarthome:
- **Behoben** Hinweis in der Geräteverwaltung fehlte bei Batteriewarnung
- **Behoben** Numerische Verbrauchswerte fehlten für den Zeitraum "1 Woche"

## System:
- **Behoben** Bei Erreichen der maximalen Anzahl an Benutzern wurde unter "System / FRITZ!Box-Benutzer" beim Aufruf der Einstellungen eine leere Seite angezeigt

## USB:
- **Behoben** In manchen Konstellationen konnte keine Verbindung zum Online-Speicher hergestellt werden

maik005
Kabelexperte
Beiträge: 546
Registriert: 27.09.2016, 00:33

Re: Neue Labor vom 20.05.20 für die 6591

Beitrag von maik005 »

ENDLICH !
Internet ist am Smartphone wieder nutzbar wenn man manuell eine VPN Verbindung eingerichtet hat.
Dabei läuft der Internet-Datenverkehr trotzdem (weiterhin) über die FritzBox so wie es sein soll.

sugram
Fortgeschrittener
Beiträge: 125
Registriert: 20.08.2019, 14:43

Re: Neue Labor vom 20.05.20 für die 6591

Beitrag von sugram »

Hab mit der Labor 07.19-79838 Probleme mit meiner Netzwerkgeschwindigkeit.
Wenn ich eine Datei auf ein NAS kopiere, habe ich nur 10 MB/s.
Sobald ich die Netzwerkschnitstelle am PC deaktiviere/aktiviere und wieder kopiere, habe ich 100 MB/s.
Dies ist an 2 unterschiedlichen PC's so.
FB schon neu gestartet ohne Erfolg.
bin nun zurück auf die 07.19-78763 da geht alles ohne Probleme.

robert_s
Insider
Beiträge: 4304
Registriert: 30.11.2010, 15:09
Bundesland: Berlin

Re: Neue Labor vom 20.05.20 für die 6591

Beitrag von robert_s »

An welchen LAN-Ports der 6660 hängen PC und NAS?

sugram
Fortgeschrittener
Beiträge: 125
Registriert: 20.08.2019, 14:43

Re: Neue Labor vom 20.05.20 für die 6591

Beitrag von sugram »

Ich habe die 6591.
Ein PC hängt an dem von hinten gesehen unteren Port links und der andere PC über einen HP Switch der am Port unten rechts hängt.
Das NAS hängt am linken unteren Port.

Weiß nicht wie da gezählt wird.