FB 6590 an Vodafone Docsis 3.1 Modem?

In diesem Forum dreht sich alles um bei Vodafone Kabel Deutschland bzw. Vodafone West (ehem. Unitymedia) verwendete AVM-Produkte, insbesondere der WLAN-Router mit integriertem Kabelmodem, der als FRITZ!Box vertrieben wird. Speedprobleme bitten wir im entsprechenden Forum zu behandeln, wenn ihr Ursprung nicht auf AVM-Produkte zurückzuführen ist!
Forumsregeln
Forenregeln
Blum0r
Newbie
Beiträge: 12
Registriert: 18.08.2010, 16:42

FB 6590 an Vodafone Docsis 3.1 Modem?

Beitrag von Blum0r »

Hallo zusammen ,
Ich bin auf der suche nach eine paar Tipps für meine Umstellung auf Gigabit Anschluss.
Ich habe aktuell eine Fritzbox 6590, die leider nicht DOCSIS 3.1 kompatibel ist.
Kann ich die einfach in einem Bridge Modus an dem Vodafone Modem betreiben?
Was wären die Nachteile? Ich habe an der FB zwei Fritz Phones angemeldet.
Habe auch was von nur noch IPv4 Adresse gelesen?

Sollte ich lieber die 6590 verkaufen und eine 6591 bei ebay suchen?

Ich bedank mich schon mal für euer Feedback.

Gruß
Joachim

Flole
Insider
Beiträge: 3105
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: FB 6590 an Vodafone Docsis 3.1 Modem?

Beitrag von Flole »

Die Telefone wirst du mit dem Modem im Bridge Mode und der 6590 dahinter nicht ans laufen kriegen.

Blum0r
Newbie
Beiträge: 12
Registriert: 18.08.2010, 16:42

Re: FB 6590 an Vodafone Docsis 3.1 Modem?

Beitrag von Blum0r »

Ok, das klingt schon mal nicht so gut.

Weis jemand ob man bei avm auch als Zweitbesitzer Garantieanspruch hat wenn die Rechnung vorhanden ist?

Flole
Insider
Beiträge: 3105
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: FB 6590 an Vodafone Docsis 3.1 Modem?

Beitrag von Flole »

Soweit ich weiß ja, selbst ohne Rechnung aber dann nur ab dem Fertigungsdatum.

Wiidesire
Kabelexperte
Beiträge: 559
Registriert: 13.11.2011, 19:02

Re: FB 6590 an Vodafone Docsis 3.1 Modem?

Beitrag von Wiidesire »

Blum0r hat geschrieben:
31.01.2020, 20:47
Ich bin auf der suche nach eine paar Tipps für meine Umstellung auf Gigabit Anschluss.
Ich habe aktuell eine Fritzbox 6590, die leider nicht DOCSIS 3.1 kompatibel ist.
Vodafone lässt dich den Gigabit Tarif auch mit deiner 6590 ohne Docsis 3.1 nutzen. Insofern würde ich sagen, wechsle auf Gigabit und teste einfach, ob du mit deiner 6590 eine für dich zufriedenstellende Geschwindigkeit erhältst.
CableMax 1000 (39,99€/M.) mit 6 Rufnummern und freier 6591 Cable (ohne Homebox-Option):
WLAN: https://www.speedtest.net/result/9108840930.png
LAN: https://www.speedtest.net/result/c/431f ... 31aa42.png

Karl.
Fortgeschrittener
Beiträge: 209
Registriert: 05.10.2018, 17:08
Bundesland: Niedersachsen

Re: FB 6590 an Vodafone Docsis 3.1 Modem?

Beitrag von Karl. »

Fritzbox 6590 hinterm kabelmodem ist nicht optimal.

Mein Tipp ist, auf Gigabit zu wechseln und nur dann, wenn die Geschwindigkeit unzureichend ist, auf die 6591 umzusteigen.