[VFKD] FB6490 / 7490 - Telefonie Verbindungsaufbau schlägt fehl - Ursache: (408)

In diesem Forum dreht sich alles um bei Vodafone Kabel Deutschland bzw. Vodafone West (ehem. Unitymedia) verwendete AVM-Produkte, insbesondere der WLAN-Router mit integriertem Kabelmodem, der als FRITZ!Box vertrieben wird. Speedprobleme bitten wir im entsprechenden Forum zu behandeln, wenn ihr Ursprung nicht auf AVM-Produkte zurückzuführen ist!
Forumsregeln
Forenregeln
haidanai
Newbie
Beiträge: 12
Registriert: 11.11.2012, 09:44

[VFKD] FB6490 / 7490 - Telefonie Verbindungsaufbau schlägt fehl - Ursache: (408)

Beitrag von haidanai »

Hallo zusammen!

Ich hab eine 6490 (Vodafone Mietgerät in einem Internet & Phone Business 500 Vertrag) Fw 7.01, dahinter eine (eigene) 7490 (aktuell Fw 7.12). Insg. 5x C4 sind an der 7490 angemeldet, außerdem ein anderer SIP-Provider, um preiswertere Verbindungen ins litauische Mobilnetz zu ermöglichen. Das Vodafone-Festnetz wird von der 6490 an die 7490 weitergereicht.
(An der 6490 IP-Telefon eingerichtet, in der 7490 als "Fritz!Box im Heimnetz" verbunden.)
Diese Konstellation funktionierte bis vor ein paar Wochen einwandfrei, Verbindungen ins litauische Mobilnetz (über den zus. SIP-Provider) tun das auch immer noch, aber mit Verbindungen ins (Vodafone-) Festnetz gibt es jetzt Probleme, ohne dass ich aktiv was geändert hätte. Der Verbindungsaufbau dauert sehr lange und wird dann nach ca. 30 Sek. meist mit dem Besetztzeichen abgebrochen. Beim zweiten Wahlversuch klappt's dann meistens, manchmal braucht man aber auch bis zu 10 Versuche bis man durchkommt. Im Log der 6490 steht dann folgende Meldung:

Code: Alles auswählen

Internettelefonie mit <Rufnummer> über reg151.kabelphone.de war nicht erfolgreich. Ursache: (408)
Im Log der 7490 taucht überhaupt nichts auf.
Nach einem Reboot der 6490 klappt meist der erste ausgehende Anruf problemlos, kurze Zeit später geht's dann aber i.d.R. wieder nicht mehr, Reboot der 7490 bringt keine Änderung. Bei eingehenden Anrufen gibt es AFAIK keine Probleme. Inzwischen habe ich bereits beide Boxen komplett neu aufgesetzt (Werksreset) und neu konfiguriert, also kein Backup zurückgespielt, keine Besserung. Die Tipps auf der AVM-Seite für Fehler 408 hab ich - soweit möglich - schon durchprobiert, wobei die Seite zu den aktuellen Firmwareversionen nur noch teilweise passt. Da die Fehlermeldung nur in der 6490 auftaucht würde ich den Fehler auch eher auf der Vodafone-Seite bzw. in der Verbindung der 6490 zum Vodafone-SIP-Server vermuten, aber die Vodafone-Hotline (leider kein Vergleich mehr zum Support den es früher mal von Kabeldeutschland für Business-Kunden gab!) meint dass der Fehler aufgrund meiner Konstellation mit der 7490 entsteht und das nicht unterstützt wird.
Könnt ihr mir weiterhelfen?

Mikrowelle
Newbie
Beiträge: 1
Registriert: 21.03.2020, 18:35

Re: FB6490 / 7490 - Telefonie Verbindungsaufbau schlägt fehl - Ursache: (408)

Beitrag von Mikrowelle »

Hallo haidanai,

konntest du das Problem lösen? Ich habe seit ca. 2 Wochen das gleiche Problem mit einer 6490, dahinter ist bei mir eine 7362 SL. Beides sind eigene Geräte, der Support von Vodafone und AVM konnte bisher nicht helfen. Würde mich daher sehr über eine Rückmeldung freuen!

mps2
Newbie
Beiträge: 3
Registriert: 30.12.2011, 08:28

Re: FB6490 / 7490 - Telefonie Verbindungsaufbau schlägt fehl - Ursache: (408)

Beitrag von mps2 »

Ich habe das Problem auch 6490 Master und 7272 Slave.
Bisher alles wuderbar funktioniert.
Seit ein paar Tagen kann ich nicht mehr rauswählen, Anrufe kommen aber durch auch auf die DECT Geräte die am Slave angemedlet sind

Was ist zu tun.

6490 FW7.12
7272 FW 6.87

Flole
Insider
Beiträge: 2993
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: FB6490 / 7490 - Telefonie Verbindungsaufbau schlägt fehl - Ursache: (408)

Beitrag von Flole »

Das klingt (zumindest bei Mikrowelle) witzigerweise genau nach dem Problem/Bug in Vodafones SIP Server den ich vor Monaten schonmal angesprochen hatte und der meines Wissens nach nie korrigiert wurde. Wenn man das expires-Interval auf 3600 setzt dann sollte das ganze wieder funktionieren. Der Server erhöht dieses eigenmächtig, allerdings nur halb, für die ausgehende Richtung passiert dies nicht. Wenn das keine Besserung bringt dann muss man mal weiter suchen.

mps2
Newbie
Beiträge: 3
Registriert: 30.12.2011, 08:28

Re: FB6490 / 7490 - Telefonie Verbindungsaufbau schlägt fehl - Ursache: (408)

Beitrag von mps2 »

wie macht man das ?

Flole
Insider
Beiträge: 2993
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: FB6490 / 7490 - Telefonie Verbindungsaufbau schlägt fehl - Ursache: (408)

Beitrag von Flole »

Schauen ob es dafür irgendwo eine Einstellung gibt, wenn nicht dann mal bei AVM anfragen wie man das richtig macht (oder vielleicht ist das ja auch schon der Standardwert).

SirWill
Newbie
Beiträge: 20
Registriert: 21.11.2019, 20:36

Re: FB6490 / 7490 - Telefonie Verbindungsaufbau schlägt fehl - Ursache: (408)

Beitrag von SirWill »

Ich habe dieses Problem auch seit ca. einer Woche ohne Änderungen an Software oder Hardware.
Neu anmelden und Werkreset hat nicht geholfen.

SirWill
Newbie
Beiträge: 20
Registriert: 21.11.2019, 20:36

Re: FB6490 / 7490 - Telefonie Verbindungsaufbau schlägt fehl - Ursache: (408)

Beitrag von SirWill »

Hat keiner eine Lösung bis jetzt?

Freebikerman
Newbie
Beiträge: 1
Registriert: 02.06.2020, 19:56

Re: FB6490 / 7490 - Telefonie Verbindungsaufbau schlägt fehl - Ursache: (408)

Beitrag von Freebikerman »

Hi, habe das gleiche Problem seit der Umstellung von 200000er Leitung auf Giga 500 am 05.03.2020. Von heute auf morgen ging kein Telefonat der an der 7490 angeschlossenen AVM C5 mehr raus. Zwischenzeitlich hat sich AVM die Sache angeschaut (dickes Lob für deren Einsatz) und festgestellt, dass der Invite von Vodafone nicht angenommen wird, sobald ein ausgehendes Telefonat von der 7490 über die 6490 geführt werden soll. Eine Lösung wurde aber nicht gefunden, trotz intensiver Protokollübermittlung an AVM. Ich hatte schon Docsis 3.1 in Verdacht, hängt aber dort auch nicht dran, da ich die originale und neu zugesandte 6591 von Vodafone mit einer auf Werkseinstellung resetteten 7490 gepaart hatte. Also beide Boxen im Werkszustand und auch sonst keine Geräte außer je einem C5 angeschlossen. Jetzt hoffe ich auf dieses Board oder den Support von Vodafone.

Benutzeravatar
F-orced-customer
Newbie
Beiträge: 83
Registriert: 25.05.2020, 14:09
Wohnort: Vodafone BW

Re: FB6490 / 7490 - Telefonie Verbindungsaufbau schlägt fehl - Ursache: (408)

Beitrag von F-orced-customer »

haidanai hat geschrieben:
03.10.2019, 14:32
Ich hab eine 6490 (Vodafone Mietgerät in einem Internet & Phone Business 500 Vertrag) Fw 7.01, dahinter eine (eigene) 7490 (aktuell Fw 7.12). Insg. 5x C4 sind an der 7490 angemeldet, außerdem ein anderer SIP-Provider, um preiswertere Verbindungen ins litauische Mobilnetz zu ermöglichen.
Tja, da verliert VF richtig Geld und mit solchen ansonsten technisch unsinnigen Kaskaden ist jetzt Schluss :fingerzeig:

SIP Daten aus der 6490 auslesen und die 7490 direkt anmelden, STUN server nicht vergessen.
VF (UM)Internet Premium 120/6 IPv4, Casa CMTS, VF (UM)ConnectBox, TP-Link Gb Switch, Compaq T1000h UPS, sflphone, CallWeaver Faxserver, VDR 2.x

Code: Alles auswählen

iperf3
[  5]   0.00-30.00  sec   465 MBytes   130 Mbits/sec    0             sender
[  5]   0.00-10.00  sec  7.44 MBytes  6.24 Mbits/sec    4             sender
--- www.google.de ping statistics ---
244 packets transmitted, 244 received, 0% packet loss, time 24463ms
rtt min/avg/max/mdev = 8.463/14.668/39.232/3.995 ms