FAQ zu FRITZ!Box und weitere AVM-Produkte

In diesem Forum dreht sich alles um bei Vodafone Kabel Deutschland bzw. Vodafone West (ehem. Unitymedia) oder im Rahmen der O2-Tarife über Kabel verwendete AVM-Produkte, insbesondere der WLAN-Router mit integriertem Kabelmodem, der als FRITZ!Box vertrieben wird. Speedprobleme bitten wir im entsprechenden Forum zu behandeln, wenn ihr Ursprung nicht auf AVM-Produkte zurückzuführen ist!
Forumsregeln
Forenregeln


Bitte gib bei der Erstellung eines Threads im Feld „Präfix“ an, ob du Kunde von Vodafone Kabel Deutschland („[VFKD]“), von Vodafone West / ehem. Unitymedia („[VF West]“) oder von O2 über Kabel („[O2]“) bist.
Außerdem gib bitte an, ob es sich bei deiner FRITZ!Box um eine Leihbox von Vodafone („[Leihbox]“) oder eine Kaufbox („[Kaufbox]“) handelt.
Benutzeravatar
DerSarde
Co-Admin
Co-Admin
Beiträge: 14519
Registriert: 17.04.2014, 14:40
Wohnort: Aichach
Bundesland: Bayern

FAQ zu FRITZ!Box und weitere AVM-Produkte

Beitrag von DerSarde »

Im Helpdesk findet ihr eine Menge Artikel zur Technik im Internet-Bereich und zu den Endgeräten bei Vodafone (zur Auswahl des jeweiligen Netzbereiches einfach auf die Links klicken):

Vodafone Kabel Deutschland
Vodafone West (ehem. Unitymedia)
Bleibt zuhause! Stay home!

Digitale Programmübersicht für Vodafone Kabel Deutschland
Digitale Programmübersicht für Vodafone West (ehem. Unitymedia)

Kabelnetz: voll ausgebaut (862 MHz) mit 1000 Mbit/s
TV: TV Komfort Vielfalt HD Kabelanschluss + Vielfalt HD Extra mit Sagemcom RCI88-320 KDG
Internet: Red Internet & Phone 200 Cable mit FRITZ!Box 6490 (kdg)
Benutzeravatar
DerSarde
Co-Admin
Co-Admin
Beiträge: 14519
Registriert: 17.04.2014, 14:40
Wohnort: Aichach
Bundesland: Bayern

Re: FAQ zu FRITZ!Box und weitere AVM-Produkte

Beitrag von DerSarde »

Vodafone Kabel Deutschland

DOCSIS-Technik
DOCSIS
Sicherheit bei DOCSIS
Unterschiede DSL und Kabel

Internet allgemein
LAN & WAN
Internet Protocol

Providergeräte
Providergeräte bei Vodafone Kabel Deutschland

Endgerätefreiheit
Endgerätefreiheit bei Vodafone Kabel Deutschland
Einsetzbare freie Endgeräte bei Vodafone Kabel Deutschland
Schnittstellenbeschreibung

FRITZ!OS (Firmware der FRITZ!Box)
Auf der FRITZ!Box 6490 von Vodafone Kabel Deutschland („kdg“, rotes Gehäuse) ist derzeit das FRITZ!OS 7.20 aufgespielt. Die wichtigsten Unterschiede zur Firmware im Netz von Vodafone West (ehem. Unitymedia) sind:
  • die DVB-C-Funktion ist nutzbar
  • die DNS-Server können über die Benutzeroberfläche nicht geändert werden
  • freie SIP-Anbieter können nicht eingetragen werden
  • der Bridge-Mode ist nicht nutzbar
Auf dem Nachfolgegerät FRITZ!Box 6591 ist momentan das FRITZ!OS 7.21 ausgerollt.
Bei Vodafone West befindet sich hingegen aktuell bereits das FRITZ!OS 7.22 im Feldtest. Die wichtigsten Unterschiede zur Firmware im Netz von Vodafone West (ehem. Unitymedia) sind:
  • die DNS-Server können über die Benutzeroberfläche nicht geändert werden
  • freie SIP-Anbieter können nicht eingetragen werden
  • der Bridge-Mode ist nutzbar
Bleibt zuhause! Stay home!

Digitale Programmübersicht für Vodafone Kabel Deutschland
Digitale Programmübersicht für Vodafone West (ehem. Unitymedia)

Kabelnetz: voll ausgebaut (862 MHz) mit 1000 Mbit/s
TV: TV Komfort Vielfalt HD Kabelanschluss + Vielfalt HD Extra mit Sagemcom RCI88-320 KDG
Internet: Red Internet & Phone 200 Cable mit FRITZ!Box 6490 (kdg)
Benutzeravatar
DerSarde
Co-Admin
Co-Admin
Beiträge: 14519
Registriert: 17.04.2014, 14:40
Wohnort: Aichach
Bundesland: Bayern

Re: FAQ zu FRITZ!Box und weitere AVM-Produkte

Beitrag von DerSarde »

Vodafone West (ehem. Unitymedia)

DOCSIS-Technik
DOCSIS
Sicherheit bei DOCSIS
Unterschiede DSL und Kabel

Internet allgemein
LAN & WAN
Internet Protocol

Providergeräte
Providergeräte bei Vodafone West

Endgerätefreiheit
Endgerätefreiheit bei Vodafone West
Einsetzbare freie Endgeräte bei Vodafone West
Schnittstellenbeschreibung

FRITZ!OS (Firmware der FRITZ!Box)
Auf der FRITZ!Box 6490 von Vodafone West („lgi“, weißes Gehäuse) ist derzeit das FRITZ!OS 7.20 aufgespielt. Die wichtigsten Unterschiede zur Firmware im Netz von Vodafone (Kabel Deutschland) sind:
  • die DVB-C-Funktion ist nicht nutzbar
  • die DNS-Server können über die Benutzeroberfläche geändert werden
  • freie SIP-Anbieter können eingetragen werden
  • der Bridge-Mode ist nutzbar (im Gegensatz zu freien FRITZ!Boxen aus dem Handel)
Auf dem Nachfolgegerät FRITZ!Box 6591 ist momentan das FRITZ!OS 7.13 ausgerollt.
Aktuell befindet sich bei Vodafone West das FRITZ!OS 7.22 im Feldtest, während Vodafone (Kabel Deutschland) das FRITZ!OS 7.21 testet. Die wichtigsten Unterschiede zur Firmware im Netz von Vodafone (Kabel Deutschland) sind hier:
  • die DNS-Server können über die Benutzeroberfläche geändert werden
  • freie SIP-Anbieter können eingetragen werden
  • der Bridge-Mode ist nutzbar (im Gegensatz zu freien FRITZ!Boxen aus dem Handel)
Bleibt zuhause! Stay home!

Digitale Programmübersicht für Vodafone Kabel Deutschland
Digitale Programmübersicht für Vodafone West (ehem. Unitymedia)

Kabelnetz: voll ausgebaut (862 MHz) mit 1000 Mbit/s
TV: TV Komfort Vielfalt HD Kabelanschluss + Vielfalt HD Extra mit Sagemcom RCI88-320 KDG
Internet: Red Internet & Phone 200 Cable mit FRITZ!Box 6490 (kdg)