FRITZ!Box 6660 Cable

In diesem Forum dreht sich alles um bei Vodafone Kabel Deutschland bzw. Vodafone West (ehem. Unitymedia) verwendete AVM-Produkte, insbesondere der WLAN-Router mit integriertem Kabelmodem, der als FRITZ!Box vertrieben wird. Speedprobleme bitten wir im entsprechenden Forum zu behandeln, wenn ihr Ursprung nicht auf AVM-Produkte zurückzuführen ist!
Forumsregeln
Forenregeln
Teckler
Newbie
Beiträge: 10
Registriert: 09.09.2020, 11:47
Bundesland: Baden-Württemberg

Re: FRITZ!Box 6660 Cable

Beitrag von Teckler »

Durch eine zusätzliche Wand komme ich mit der 6590 auf ca 500Mbit/s ..mit der 6660 auf ca 300Mbit/s
Bei der normalen Nutzung merkt man aber keinen Unterschied.
Die nervigen Radar Unterbrechnungen sind aber weg.
Muss mir jetzt überlegen ob ich an der 6660 das 5Ghz Wlan abschalte und alle Geräte wieder auf die 6590 bringe.
hantelfix
Newbie
Beiträge: 40
Registriert: 27.11.2018, 15:37

Re: FRITZ!Box 6660 Cable

Beitrag von hantelfix »

wurde alle fritzboxen in mesh verbunden

damit die sich im haus einstellen auch in wlan

https://avm.de/service/fritzbox/fritzbo ... mit-FRITZ/
Fritzbox 6591
Kabel Digital

Internet & Phone 50/50
K19U571
Newbie
Beiträge: 65
Registriert: 28.06.2020, 22:50
Bundesland: Baden-Württemberg

Re: FRITZ!Box 6660 Cable

Beitrag von K19U571 »

Amazon verkauft heute die 6660 für 174,99€ . Ich würde diese nicht mehr kaufen. Auch nicht zu diesem Preis.
snaker89
Newbie
Beiträge: 21
Registriert: 17.07.2018, 18:32

Re: FRITZ!Box 6660 Cable

Beitrag von snaker89 »

K19U571 hat geschrieben:
13.10.2020, 15:09
Amazon verkauft heute die 6660 für 174,99€ . Ich würde diese nicht mehr kaufen. Auch nicht zu diesem Preis.
ich schon, wunderbares Gerät und dauerhaft 1150mbit down.
und nu?
K19U571
Newbie
Beiträge: 65
Registriert: 28.06.2020, 22:50
Bundesland: Baden-Württemberg

Re: FRITZ!Box 6660 Cable

Beitrag von K19U571 »

Kann ich echt nicht verstehen. Seit 7.22 kein TV Bild ohne Unterbrechungen. Deaktiviert Internet Zugang für einzelne PCs, auch nach dem Portwechsel weiterhin für nur dieses eine Gerät. Meine fünfte Fritz.Box, jedoch noch nie so ein Mist. Mit WPA3 sollte die 6660 auch endlich kompatibel sein mit WPA2 Verbindungen.
Benutzeravatar
RosaRiese_TK
Fortgeschrittener
Beiträge: 130
Registriert: 22.01.2020, 16:54
Wohnort: daheeme

Re: FRITZ!Box 6660 Cable

Beitrag von RosaRiese_TK »

snaker89 hat geschrieben:
13.10.2020, 20:02
K19U571 hat geschrieben:
13.10.2020, 15:09
Amazon verkauft heute die 6660 für 174,99€ . Ich würde diese nicht mehr kaufen. Auch nicht zu diesem Preis.
ich schon, wunderbares Gerät und dauerhaft 1150mbit down.
und nu?
Macht die 6591 auch ;)
howi303
Newbie
Beiträge: 3
Registriert: 21.09.2020, 18:40
Bundesland: Hamburg

Re: FRITZ!Box 6660 Cable

Beitrag von howi303 »

Vielleicht sollten wir mal anfangen die Hardware Revision zu vergleichen. Ich bin auch sehr zufrieden.
Besitze die Box seit drei Wochen
Benutzeravatar
F-orced-customer
Fortgeschrittener
Beiträge: 164
Registriert: 25.05.2020, 14:09
Wohnort: Vodafone BW

Re: FRITZ!Box 6660 Cable

Beitrag von F-orced-customer »

Nur 1 USB2.0 Port? Die 6591 hat 2x USB3.0 :confused:
VF (UM)Internet Premium 120/6 IPv4, Casa CMTS, VF (UM)ConnectBox, TP-Link Gb Switch, Compaq T1000h UPS, sflphone, CallWeaver Faxserver, VDR 2.x

Code: Alles auswählen

iperf3
[  5]   0.00-30.00  sec   465 MBytes   130 Mbits/sec    0             sender
[  5]   0.00-10.00  sec  7.44 MBytes  6.24 Mbits/sec    4             sender
--- www.google.de ping statistics ---
244 packets transmitted, 244 received, 0% packet loss, time 24463ms
rtt min/avg/max/mdev = 8.463/14.668/39.232/3.995 ms
Flole
Insider
Beiträge: 3869
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: FRITZ!Box 6660 Cable

Beitrag von Flole »

Hast aber lange gebraucht um das zu merken... Kommt in einem Jahr dann die Erkenntnis, dass kein S0 Anschluss vorhanden ist, und wieder ein Jahr später die Feststellung, dass es auch nur einen analogen Telefonanschluss gibt?
alldie
Newbie
Beiträge: 32
Registriert: 17.12.2008, 10:02

Re: FRITZ!Box 6660 Cable

Beitrag von alldie »

Ich nutze die Box seit Anfang September. Anfangs mit Version 7.21, jetzt 7.22.
Ich hatte bei meiner 6490 Probleme mit zu hohem Upstream Pegel (habe nur noch einen Kanal bekommen) und vielen Fehlern im Downstream. Das macht die 6660 viel besser (bessere Pegel, weniger Fehler). Ich erreiche bei meinen Tests immer 800-950MBit down und 55MBit up.

Ich habe ein Mesh mit einer 7580 und einer 6490 als Clients, angebunden per Kabel, alle mit WLAN auf Autokanal.
Funktioniert meist gut, die Box bleibt auch nicht auf Kanal 36 hängen, sondern hat den Kanal 100 gewählt.
Radarmeldungen bekomme ich manchmal 2mal pro Tag, manchmal gar nicht.

DVB-C Streaming läuft bei mir ohne Bildstörungen, Client ist hier eine VU Box im LAN.

Ich bin also auch sehr zufrieden mit der Box - bisher (klopf auf Holz).
S0 und USB brauche ich persönlich nicht.

Gruß
Alex.
Fritz 6490, VF Red Internet & Phone 200