FRITZ!Box 6660 Cable

In diesem Forum dreht sich alles um bei Vodafone Kabel Deutschland bzw. Vodafone West (ehem. Unitymedia) verwendete AVM-Produkte, insbesondere der WLAN-Router mit integriertem Kabelmodem, der als FRITZ!Box vertrieben wird. Speedprobleme bitten wir im entsprechenden Forum zu behandeln, wenn ihr Ursprung nicht auf AVM-Produkte zurückzuführen ist!
Forumsregeln
Forenregeln
cHio
Fortgeschrittener
Beiträge: 111
Registriert: 13.11.2016, 18:20

Re: FRITZ!Box 6660 Cable

Beitrag von cHio »

Das funktioniert auch nur solange wie AVM die Datei auf dem FTP hat. So bekommt man ausschließlich nochmal den Pfad dazu offenbart ;)
K19U571
Newbie
Beiträge: 51
Registriert: 28.06.2020, 22:50
Bundesland: Baden-Württemberg

Re: FRITZ!Box 6660 Cable

Beitrag von K19U571 »

quensen hat geschrieben:
29.06.2020, 09:16
K19U571 hat geschrieben:
28.06.2020, 23:00
Ich möchte ja, daß die Fritz.Box und die Repeater auf dem selben Kanal sind.
Warum, sie stören sich doch dann gegenseitig?
Nein, jedoch gibt es keinen Wechsel von einem zum anderen.
Flole
Insider
Beiträge: 3664
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: FRITZ!Box 6660 Cable

Beitrag von Flole »

Natürlich stören sich Geräte auf der selben Frequenz/Kanal. Auch bei verschiedenen Kanälen ist ein Roaming zumindest laut Standard möglich.
K19U571
Newbie
Beiträge: 51
Registriert: 28.06.2020, 22:50
Bundesland: Baden-Württemberg

Re: FRITZ!Box 6660 Cable

Beitrag von K19U571 »

Ich werde es ausprobieren und den Master auf Automatisch stellen.
K19U571
Newbie
Beiträge: 51
Registriert: 28.06.2020, 22:50
Bundesland: Baden-Württemberg

Re: FRITZ!Box 6660 Cable

Beitrag von K19U571 »

Da die 6660 auf dem Kanal 104 ist und die Repeater 36 u 44, hat die 6660 nun kein verbundenes Gerät,. Obwohl einige zur 6660 näher dran sind.
tonino85
Newbie
Beiträge: 63
Registriert: 10.12.2012, 10:43
Wohnort: Aachen

Re: FRITZ!Box 6660 Cable

Beitrag von tonino85 »

Hab an der 6600 einen 1750e. Laut Interface ist der Repeater im 2,4 mit 144mbit und im 5 mit 866mbit verbunden. Wenn ich dann einen Test mit dem Smartphone mache komme ich nur auf 30 Mbit.
In der selben Konstellation mit der 6490 kamen dort über 200 mbit an.

Kann sich einer n Reim daraus machen?
Flole
Insider
Beiträge: 3664
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: FRITZ!Box 6660 Cable

Beitrag von Flole »

Passt doch für 2.4 GHz: Hälfte ist etwa realistisch und davon nochmal die Hälfte weil es ja "doppelt" übertragen werden muss. 140/2=70
70/2=35
Winnie
Newbie
Beiträge: 24
Registriert: 13.12.2019, 22:09

Re: FRITZ!Box 6660 Cable

Beitrag von Winnie »

@Pitri1984: Hast du mal überprüft welchen Kanal die FRITZ!Box nutzt, wenn du die Geschwindigkeitsprobleme hast?
quensen
Newbie
Beiträge: 11
Registriert: 13.05.2020, 12:38

Re: FRITZ!Box 6660 Cable

Beitrag von quensen »

K19U571 hat geschrieben:
29.06.2020, 21:45
Ich werde es ausprobieren und den Master auf Automatisch stellen.
Nein, nicht die Kanal-Automatik aktivieren. Die Fritz!Box stellt dann auch gleiche bzw. überlappende Kanäle ein.
Lieber selbst über das Band verteilen.
K19U571
Newbie
Beiträge: 51
Registriert: 28.06.2020, 22:50
Bundesland: Baden-Württemberg

Re: FRITZ!Box 6660 Cable

Beitrag von K19U571 »

Da macht ja daß mit dem Mesh nicht wirklich Sinn, wenn man einzelnen Repeater die verschiedenen Kanäle zu ordnet.