Störungen Kabel immer häufiger

In diesem Forum finden alle Themen zu Störungen und Ausfällen Platz, die den Kabelanschluss an sich betreffen (z.B. Totalausfälle) oder nur den TV-/Radiobereich.
Forumsregeln
Forenregeln

Bei Empfangsproblemen lohnt sich u.U. ein Blick in diesen Thread bzw. in den dort verlinkten Helpdesk-Artikel.


Bitte gib bei der Erstellung eines Threads im Feld „Präfix“ an, ob du Kunde von Vodafone Kabel Deutschland („[VFKD]“) oder von Vodafone West / ehem. Unitymedia („[VF West]“) bist.
Horst1
Fortgeschrittener
Beiträge: 132
Registriert: 12.09.2007, 17:20

Störungen Kabel immer häufiger

Beitrag von Horst1 »

In unserem Bereich (Bayern, Netz Traunstein) nehmen die Störungen, überwiegend bei Servus TV, ORF2, RTL zu. Klötzchenbildung, Streifen usw.
Die Abrechnung erfolgt durch eine Eigentümer-Gemeinschaft. Störungsmeldungen sind praktisch unmöglich, da auf den Meldeseiten stets "keine Störung" angezeigt wird und beim Versuch "Meldung eintragen" die Seite zum Ursprung zurück springt. Telefonisch mit Kundennummer erreicht man bei Auswahl TV nur noch Ansagen mit Beendigung des Gesprächs.
Fritz! Box Fon 7490 - Windows 10/64 - Bad Reichenhall
Kabel Comfort 30000/1500 Kabel Phone und VoIP Voip2gsm
Benutzeravatar
Bundi
Newbie
Beiträge: 84
Registriert: 24.02.2011, 20:35
Wohnort: 91187 Röttenbach

Re: Störungen Kabel immer häufiger

Beitrag von Bundi »

Hi, ich empfehle Dir dazu das offizielle Forum: https://forum.vodafone.de/t5/St%C3%B6ru ... tTVTelefon.
Das ist da aber keine Echtzeitbearbeitung...also solltest Du den Mods durchaus 1-2 Tage Zeit geben :)

Gruß Bundi
Flole
Insider
Beiträge: 4469
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: Störungen Kabel immer häufiger

Beitrag von Flole »

Die Meldung muss nicht an VF sondern an die Eigentümergemeinschaft. Mit VF hat der TE doch gar keinen Vertrag, also auch keinen Anspruch auf irgendwas. Allenfalls würde so eine kostenpflichtige Messung der Anlage in Betracht kommen, aber das ist wohl weder gewollt noch irgendwie sinnvoll, denn beheben darf der Techniker dann auch nichts wenn es im Gebäude ist (außer es gibt einen Wartungsvertrag, das sagt einem dann aber die Eigentümergemeinschaft).
Abraxxas
Insider
Beiträge: 2149
Registriert: 24.08.2010, 21:10
Wohnort: 67117

Re: Störungen Kabel immer häufiger

Beitrag von Abraxxas »

Ich empfehle ein Stück Papier zu nehmen, das Problem darauf in Schriftform zu fixieren und das Ganze dann mithilfe einer Briefmarke, ja die gibts noch, ev. per Einschreiben den Verantwortlichen zukommen zu lassen.