[GELÖST] France 3 nicht mehr zu empfangen

In diesem Forum finden alle Themen zu Störungen und Ausfällen Platz, die den Kabelanschluss an sich betreffen (z.B. Totalausfälle) oder nur den TV-/Radiobereich.
Forumsregeln
Forenregeln

Bei Empfangsproblemen lohnt sich u.U. ein Blick in diesen Thread bzw. in den dort verlinkten Helpdesk-Artikel.
Benutzeravatar
twen-fm
Ehrenmitglied
Beiträge: 30805
Registriert: 28.04.2006, 17:59
Wohnort: Berlin

Re: France 3 nicht mehr zu empfangen

Beitrag von twen-fm »

Vergiss es. Eher werden sie noch mehr Programme ausspeisen und irgendwann bleibt nichts mehr übrig, nur um noch mehr "GIGA-Speed" anzubieten...
Keine Signatur mehr!

Benutzeravatar
Besserwisser
Insider
Beiträge: 4423
Registriert: 01.08.2010, 16:15
Wohnort: zu Hause
Bundesland: Thüringen

Re: France 3 nicht mehr zu empfangen

Beitrag von Besserwisser »

winterkönig hat geschrieben:
02.11.2019, 18:20
Ja, das ist wirklich interessant dass dass gerade nur die Sender auf die unteren Frequenzen weg sind wenn der Stecker am Kabel locker ist.
Durch die Unterbrechung von Außen- oder Innenleiter eines Koaxkabels entsteht ein kleiner "Kondensator" in Reihenschaltung,
der bei niedrigen Frequenzen einen hohen Widerstand hat und bei höheren Frequenzen einen niedrigen Widerstand.
Damit ist im unteren Frequenzbereich die Dämpfung höher (der Pegel niedriger)
und es kann zu Ausfällen der entsprechenden Kanäle kommen.
Zusätzlich wird der Transponder 122 MHz auch noch 6 dB schwächer übertragen als die Nachbartransponder,
weil er mit QAM64 moduliert ist.
Der fällt also zuerst aus.

:fahne:

winterkönig
Newbie
Beiträge: 50
Registriert: 24.03.2012, 08:29

Re: France 3 nicht mehr zu empfangen

Beitrag von winterkönig »

@Besserwisser, danke. :fahne:

Jetzt bin ich auch ein wenig schlauer. :rock:

Steve-o1987
Fortgeschrittener
Beiträge: 329
Registriert: 11.05.2006, 13:48
Wohnort: HGW

Re: France 3 nicht mehr zu empfangen

Beitrag von Steve-o1987 »

twen-fm hat geschrieben:
02.11.2019, 19:16
Die Programme haben nicht einmal die Auflösung 720*576? Ich kann das seit Jahren nicht mehr überprüfen, daher weiss ich deren Auflösung nicht mehr. Die Runterskalierung von HD ist mehr schlecht als recht, aber was will man denn sonst machen? Die Alternative wäre ein Rauswurf... :roll:
Vodafone hat bei den France Télévision Sendern wohl einen fetten Weichzeichner drauf. Wenn man einen HD-Receiver per Scart an einem Röhren-TV betreibt, sind die HD-Sender, trotz receiverinterner Wandlung von 720p/1080i zu 576i, viel schärfer als die SD-Sender z.B. Sky Sport News HD vs. Sky Sport News SD oder Das Erste HD vs. Das Erste SD. Bei den France TV Sendern muss VF wohl irgendwas falsch machen oder es ist so von VF gewollt.
Kabelnetz: voll ausgebaut (862 MHz) und DOCSIS 3.1 (1 Gbit/s)
TV: Kabel Digital Free mit Philips 37PFL9604H/12, SMiT CI+ Modul, Sagemcom RCI88-320 KDG und Humax PR-HD1000C
Internet: Red Internet & Phone 200 Cable mit FRITZ!Box 6490 (kdg)

Johut
Kabelexperte
Beiträge: 834
Registriert: 11.12.2006, 19:16
Wohnort: Trier

Re: France 3 nicht mehr zu empfangen

Beitrag von Johut »

VF könnte die Sender von France Television (France 2, 3, 4, 5 und `´o.) ruhig alle einspeisen und zwar in HD. Das wäre mal eine Aufwertung des Kabels, nur die nötigsten Sender sollten noch in SD eingespeist werden.

Ansonsten werden fast nur Sender eingespeist, welche ich mit einer 30€ Satelliten-Anlage umsonst empfangen könnte.

Benutzeravatar
twen-fm
Ehrenmitglied
Beiträge: 30805
Registriert: 28.04.2006, 17:59
Wohnort: Berlin

Re: France 3 nicht mehr zu empfangen

Beitrag von twen-fm »

Nochmals: Vergiss es! Beispiel: Bei willy.tel/wilhelm.tel sind HD Einspeisungen solcher Programme möglich und durchaus gewollt, aber bei der Vodafone fehlt der Wille und das Interesse. Daher hat es überhaupt keinen Sinn, solche "Forderungen" oder "Wünsche" x-mal zu stellen. :nein:
Keine Signatur mehr!

UKWFan
Fortgeschrittener
Beiträge: 280
Registriert: 06.09.2008, 17:03
Wohnort: Augsburg

Re: France 3 nicht mehr zu empfangen

Beitrag von UKWFan »

France 2 und France 3 scheinen momentan nicht zu funktionieren. Kann das jemand bestätigen? France 5 kann ich nicht prüfen.
Kabel International Italienisch/Spanisch/Portugiesisch/Polnisch (gratis über Rahmenvereinbarung)
Red Internet & Phone 50 Cable
Sky Entertainment + Sport + Cinema

Benutzeravatar
DerSarde
Co-Admin
Co-Admin
Beiträge: 13204
Registriert: 17.04.2014, 14:40
Wohnort: Aichach
Bundesland: Bayern

Re: France 3 nicht mehr zu empfangen

Beitrag von DerSarde »

UKWFan hat geschrieben:
14.01.2020, 19:27
France 2 und France 3 scheinen momentan nicht zu funktionieren. Kann das jemand bestätigen? France 5 kann ich nicht prüfen.
Kann ich bestätigen, bei mir sind die beiden Sender auch schwarz. Bin aber auch am selben TV-PoP wie du. :wink:

Wie sieht es denn an anderen TV-PoP aus?
Bleibt zuhause! Stay home!

Digitale Programmübersicht für Vodafone Kabel Deutschland
Digitale Programmübersicht für Vodafone West (ehem. Unitymedia)

Kabelnetz: voll ausgebaut (862 MHz) mit 1000 Mbit/s
TV: TV Komfort Vielfalt HD Kabelanschluss + Vielfalt HD Extra mit Sagemcom RCI88-320 KDG
Internet: Red Internet & Phone 200 Cable mit FRITZ!Box 6490 (kdg)

Benutzeravatar
Beatmaster
Moderator/Helpdesk-Mitarbeiter
Moderator/Helpdesk-Mitarbeiter
Beiträge: 14862
Registriert: 12.06.2008, 16:57
Wohnort: Alfeld (Leine)
Bundesland: Niedersachsen

Re: France 3 nicht mehr zu empfangen

Beitrag von Beatmaster »

Netz HI. France 2 und 3 Schwarzbild.
Auf France 5 ist alles i.O.
Kabelnetz: Netz Hildesheim (Alfeld). 862 MHz und 1000 Mbit/s
TV: Kendo 32 Zoll TV
Receiver: Pace S HD 501c + Festplatte 500 GB
Abo: Sky Entertainment + Cinema + Bundesliga + Sport + HD 32,99€
Kabelanschluss Comfort HD + Kabel Premium Total 27,80€

Benutzeravatar
Andilein
Görlitzer Witzkanone
Beiträge: 6251
Registriert: 17.02.2008, 14:15
Wohnort: Görliwood

Re: France 3 nicht mehr zu empfangen

Beitrag von Andilein »

Ich weiss nicht, an welchem "Pop" ich hänge, aber bei mir sind France 2 & France 3 schwarz. France 5 dagegen läuft.

Andilein bei Facebook und Youtube