[VFKD] "Marktübersicht" für geeignete Fernseher

In diesem Forum geht es um das AlphaCrypt-Modul und die von Vodafone Kabel Deutschland offiziell unterstützten CI+-Module von SMiT bzw. SmarDTV sowie um das von Vodafone West (ehem. Unitymedia) vertriebene HD-Modul.
Forumsregeln
Forenregeln


Bitte gib bei der Erstellung eines Threads im Feld „Präfix“ an, ob du Kunde von Vodafone Kabel Deutschland („[VFKD]“) oder von Vodafone West / ehem. Unitymedia („[VF West]“) bist.
Fußballkabel
Newbie
Beiträge: 37
Registriert: 02.07.2013, 03:37

[VFKD] "Marktübersicht" für geeignete Fernseher

Beitrag von Fußballkabel »

Hallo,

Es gibt ja von Vodafone Listen mit Fernsehern, die zum Vodafone-CI+-Modul passen sollen. Interessanterweise zwei verschiedene (eines für Vodafone West soweit ich verstehe mit beispielsweise viel weniger Geräten von "Samsung"). Ich habe aber, wenn ich nach aktuellen Fernsehern vom Elektromarkt geschaut habe, keins dieser Geräte in der Liste gefunden, auch, wenn das Gerät einen CI+-Schacht hat.
Hat das etwas zu bedeuten?
Benutzeravatar
berlin69er
Insider
Beiträge: 13989
Registriert: 14.08.2012, 19:24
Wohnort: Berlin-Lichtenrade

Re: [VFKD] "Marktübersicht" für geeignete Fernseher

Beitrag von berlin69er »

Das kann damit zusammenhängen, dass die Bezeichnungen von Elektronikmarktgeräten oft von den Standardbezeichnungen der Hersteller abweichen.
Im Prinzip ist aber jeder TV mit DVB-C Tuner und CI+ Schnittstelle geeignet. Unverträglichkeiten kann es aber immer mal geben.
Kabelnetz: Vodafone Kabel Deutschland Berlin-Lichtenrade (voll ausgebaut)
TV: Sony KD-55A1 OLED
Receiver: VU+ UNO 4K SE mit DVB-C-FBC Tuner (8 Tuner in einem) & 1TB Samsung 850 EVO SSD
Pakete: Vodafone Premium HD & Sky HD Komplett inkl. UHD auf Smartcard G09
Zubehör: Apple TV 4K für SkyQ und Co.
robert_s
Insider
Beiträge: 6066
Registriert: 30.11.2010, 15:09
Bundesland: Berlin

Re: [VFKD] "Marktübersicht" für geeignete Fernseher

Beitrag von robert_s »

Fußballkabel hat geschrieben: 04.08.2021, 12:08 Es gibt ja von Vodafone Listen mit Fernsehern, die zum Vodafone-CI+-Modul passen sollen. Interessanterweise zwei verschiedene
Wo denn...?
Benutzeravatar
VBE-Berlin
ehemals MB-Berlin
Beiträge: 13944
Registriert: 15.04.2008, 23:50
Wohnort: Berlin

Re: [VFKD] "Marktübersicht" für geeignete Fernseher

Beitrag von VBE-Berlin »

da z.B. https://www.vodafone.de/downloadarea/ci ... eraete.pdf

allerdings erkennt man schon an der Corporate Identity, dass die Liste schon einige Jahre alt ist.

Allerdings braucht man solche Listen in meinen Augen nicht mehr. CI+ ist genormt und sollte daher immer funktionieren.
Vor einigen Jahren gab es da leider noch sehr viele Bugs in den geräten.
VBE-Berlin
--
2 x Red Internet 200 (200000/50000)
Benutzeravatar
VBE-Berlin
ehemals MB-Berlin
Beiträge: 13944
Registriert: 15.04.2008, 23:50
Wohnort: Berlin

Re: [VFKD] "Marktübersicht" für geeignete Fernseher

Beitrag von VBE-Berlin »

VBE-Berlin
--
2 x Red Internet 200 (200000/50000)
Flole
Insider
Beiträge: 5714
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: [VFKD] "Marktübersicht" für geeignete Fernseher

Beitrag von Flole »

VBE-Berlin hat geschrieben: 04.08.2021, 12:52 Hier die aktuellere Liste: https://zuhauseplus.vodafone.de/static/ ... sliste.pdf
Aber hier geht es doch um VFKD, die sind doch gerade nicht in den Bundesländern aktiv für die diese Liste gilt.
Benutzeravatar
VBE-Berlin
ehemals MB-Berlin
Beiträge: 13944
Registriert: 15.04.2008, 23:50
Wohnort: Berlin

Re: [VFKD] "Marktübersicht" für geeignete Fernseher

Beitrag von VBE-Berlin »

Ich verstehe den sinn solcher Listen sowieso nicht. Die können nie aktuell sein. Oben hat der TE aber über diese beiden Listen geschrieben.
VBE-Berlin
--
2 x Red Internet 200 (200000/50000)
Fußballkabel
Newbie
Beiträge: 37
Registriert: 02.07.2013, 03:37

Re: [VFKD] "Marktübersicht" für geeignete Fernseher

Beitrag von Fußballkabel »

Genau diese beiden Listen meine ich. Die sind auch hier verlinkt: https://zuhauseplus.vodafone.de/digital ... modul.html
Und in der zweiten (für Vodafone West) sind interessanterweise statt den vielen Samsung-Geräte wie in der ersten Liste nur zwei. Verstehe da nicht den Unterschied. Auch, wenn für mich ja wenn, dann nur die erste Liste relevant wäre.
berlin69er hat geschrieben: 04.08.2021, 12:22Das kann damit zusammenhängen, dass die Bezeichnungen von Elektronikmarktgeräten oft von den Standardbezeichnungen der Hersteller abweichen.
Wobei ich aber beim Elektromarkt auch Buchstaben-Zahlen-Kombinationen finde.
robert_s
Insider
Beiträge: 6066
Registriert: 30.11.2010, 15:09
Bundesland: Berlin

Re: [VFKD] "Marktübersicht" für geeignete Fernseher

Beitrag von robert_s »

Fußballkabel hat geschrieben: 04.08.2021, 13:55 Genau diese beiden Listen meine ich. Die sind auch hier verlinkt: https://zuhauseplus.vodafone.de/digital ... modul.html
Und in der zweiten (für Vodafone West) sind interessanterweise statt den vielen Samsung-Geräte wie in der ersten Liste nur zwei. Verstehe da nicht den Unterschied. Auch, wenn für mich ja wenn, dann nur die erste Liste relevant wäre.
Samsung B-, C- und D-Serie, das sind die Baujahre 2009-2011. Die Liste wird seit 10 Jahren nicht mehr gepflegt.
Abraxxas
Insider
Beiträge: 2300
Registriert: 24.08.2010, 21:10
Wohnort: 67117

Re: [VFKD] "Marktübersicht" für geeignete Fernseher

Beitrag von Abraxxas »

Fußballkabel hat geschrieben: 04.08.2021, 13:55Und in der zweiten (für Vodafone West) sind interessanterweise statt den vielen Samsung-Geräte wie in der ersten Liste nur zwei.
Und die sind über 10 Jahre alt.
Bedeutet umgekehrt: seither kann man mit keinem Samsung Gerät VF TV richtig empfangen. :shock: