[VFKD] ACL mit D02, sporadische Entschlüsselungsaussetzer

In diesem Forum geht es um das AlphaCrypt-Modul und die von Vodafone Kabel Deutschland offiziell unterstützten CI+-Module von SMiT bzw. SmarDTV sowie um das von Vodafone West (ehem. Unitymedia) vertriebene HD-Modul.
Forumsregeln
Forenregeln


Bitte gib bei der Erstellung eines Threads im Feld „Präfix“ an, ob du Kunde von Vodafone Kabel Deutschland („[VFKD]“) oder von Vodafone West / ehem. Unitymedia („[VF West]“) bist.
branTT
Kabelexperte
Beiträge: 607
Registriert: 25.07.2010, 11:00

[VFKD] ACL mit D02, sporadische Entschlüsselungsaussetzer

Beitrag von branTT »

Mein ACL verliert immer mal wieder die Entschlüsselung, d. h. im laufenden Programm wird es schwarz, bleibt so paar Sekunden und wird dann wieder hell. Das passiert sowohl bei Sky als auch bei VKDG Sendern.
Hab schon den zweiten Slot am TV versucht, da passiert das auch. Karte rausgenommen und neu bis Anschlag reingesteckt.
Kann auch einfach das Modul selbst irgendwann kaputt gehen? Oder sind aktuell Probleme bekannt, die vom Provider ausgehen?
Karl.
Kabelfreak
Beiträge: 1408
Registriert: 05.10.2018, 17:08
Bundesland: Niedersachsen

Re: [VFKD] ACL mit D02, sporadische Entschlüsselungsaussetzer

Beitrag von Karl. »

Was für ein Modul hast du mit welchem TV?

Manche älteren Module laufen nicht fehlerfrei in neueren Endgeräten.

Defektes Modul und defekte Smartcard sind selten, aber möglich.
branTT
Kabelexperte
Beiträge: 607
Registriert: 25.07.2010, 11:00

Re: [VFKD] ACL mit D02, sporadische Entschlüsselungsaussetzer

Beitrag von branTT »

Mascom ACL mit der 1.19 (meine ich). TV ist nicht neu und ein Panasonic VTW60. Der hat natürlich schon ein paar Jährchen auf dem Buckel, vielleicht gehen dort auch einfach nur die CI Schächte hopps :(
Karl.
Kabelfreak
Beiträge: 1408
Registriert: 05.10.2018, 17:08
Bundesland: Niedersachsen

Re: [VFKD] ACL mit D02, sporadische Entschlüsselungsaussetzer

Beitrag von Karl. »

Okay, ich würde das CI Modul in einem anderen TV testen, dann könnte man den TV als Ursache ausschließen.

Normal ist jedenfalls nicht, dass es im Programm dunkel wird :streber:
branTT
Kabelexperte
Beiträge: 607
Registriert: 25.07.2010, 11:00

Re: [VFKD] ACL mit D02, sporadische Entschlüsselungsaussetzer

Beitrag von branTT »

Hab leider niemanden in der Nähe, wo ich das ausprobieren könnte. Allenfalls noch ein zweites Modul, wo ich mal meine Karte reinstecken könnte.
Vor allem läuft es dann teilweise wieder stundenlang ohne Probleme, z. B. gestern bei der Snooker WM auf ES.
Durch diese Nichtreproduzierbarkeit wird das Testen auch schwer.
Mir wurde hier auch mal empfohlen, ein Reset des Moduls zu machen, kann das in so einem Fall auch was bringen?
Karl.
Kabelfreak
Beiträge: 1408
Registriert: 05.10.2018, 17:08
Bundesland: Niedersachsen

Re: [VFKD] ACL mit D02, sporadische Entschlüsselungsaussetzer

Beitrag von Karl. »

branTT hat geschrieben: 10.08.2020, 11:07 Allenfalls noch ein zweites Modul, wo ich mal meine Karte reinstecken könnte.
Wenn es damit läuft, war es das Modul.
Wenn es nicht läuft, ist offen, ob der Fehler bei Vodafone, beim TV oder bei der Smartcard liegt.

An einem kürzlichen Softwareupdate des TV kann es auch nicht liegen?
branTT hat geschrieben: 10.08.2020, 11:07 Mir wurde hier auch mal empfohlen, ein Reset des Moduls zu machen, kann das in so einem Fall auch was bringen?
Davon hab ich kein Plan.
branTT
Kabelexperte
Beiträge: 607
Registriert: 25.07.2010, 11:00

Re: [VFKD] ACL mit D02, sporadische Entschlüsselungsaussetzer

Beitrag von branTT »

Nein, mache bei dem Gerät keine Firmware Updates mehr seit Jahren (glaub das letzte was kam ist eh von vor 3 Jahren oder so), weil ich die Smart Funktionen anderweitig geregelt habe.
Benutzeravatar
berlin69er
Insider
Beiträge: 13673
Registriert: 14.08.2012, 19:24
Wohnort: Berlin-Lichtenrade

Re: [VFKD] ACL mit D02, sporadische Entschlüsselungsaussetzer

Beitrag von berlin69er »

Ich würde mal die Kontaktfläche der Smartcard vorsichtig reinigen.
Ansonsten kann das Modul schon mal den Geist aufgeben.

Gibt es einen Grund für diese altertümliche Kombi?
Kabelnetz: Vodafone Kabel Deutschland Berlin-Lichtenrade (voll ausgebaut)
TV: Sony KD-55A1 OLED
Receiver: VU+ UNO 4K SE mit DVB-C-FBC Tuner (8 Tuner in einem) & 1TB Samsung 850 EVO SSD
Pakete: Vodafone Premium HD & Sky HD Komplett inkl. UHD auf Smartcard G09
Zubehör: Apple TV 4K für SkyQ und Co.
branTT
Kabelexperte
Beiträge: 607
Registriert: 25.07.2010, 11:00

Re: [VFKD] ACL mit D02, sporadische Entschlüsselungsaussetzer

Beitrag von branTT »

Mit Isopropanol reinigen?
Die Kombi tut alles was sie soll. Kein Bock auf Gängelhardware von den Anbietern und überhaupt ein extra Gerät. Aufnehmen kann ich über den TV. Weiß auch gar nicht, ob der alte Kabel Total Tarif auf neuere Karten gebucht wird, daher behalte ich die, bis sie sie aus meinen kalten, toten Händen reißen :wink2:
Benutzeravatar
berlin69er
Insider
Beiträge: 13673
Registriert: 14.08.2012, 19:24
Wohnort: Berlin-Lichtenrade

Re: [VFKD] ACL mit D02, sporadische Entschlüsselungsaussetzer

Beitrag von berlin69er »

Ja, mit Iso und einem fusselefreien, weichen Tuch oder mit einem Radiergummi.
Na ja, auch für die neuen Karten gibt es Lösungen. Aber ja, so lang es dann wieder läuft, gibts keinen Grund zu wechseln.
Kabelnetz: Vodafone Kabel Deutschland Berlin-Lichtenrade (voll ausgebaut)
TV: Sony KD-55A1 OLED
Receiver: VU+ UNO 4K SE mit DVB-C-FBC Tuner (8 Tuner in einem) & 1TB Samsung 850 EVO SSD
Pakete: Vodafone Premium HD & Sky HD Komplett inkl. UHD auf Smartcard G09
Zubehör: Apple TV 4K für SkyQ und Co.