[VF West] Neuer TV, altes Modul: PROBLEME!

In diesem Forum geht es um das AlphaCrypt-Modul und die von Vodafone Kabel Deutschland offiziell unterstützten CI+-Module von SMiT bzw. SmarDTV sowie um das von Vodafone West (ehem. Unitymedia) vertriebene HD-Modul.
Forumsregeln
Forenregeln
BerndausLB
Newbie
Beiträge: 6
Registriert: 09.07.2020, 19:46
Bundesland: Baden-Württemberg

[VF West] Neuer TV, altes Modul: PROBLEME!

Beitrag von BerndausLB »

Hallo und guten Tag!

Nachdem es so gut wie unmöglich ist, über offizielle Seiten Hilfe zu bekommen, habe ich mich soeben hier registriert.
Also .... Halloooo erstma'

Folgendes Problem:
Unitymedia Kunde mit CI+ Modul aus 2016 und SmartCard für TV Start mit HD Option für gesamt 4,99 Euro/mtl.
Bis letzter Woche einen 2016er TV Samsung UE55KS8090 und überhaupt keine Probleme. Alles hat funktioniert, bis auf ein paar willkürliche Anfragen nach meiner SmartCard-PIN mitten im Programm.

So, und seit ein paar Tagen einen neuen TV 2019er Samsung QLED GQ65Q90R.
Und da gehen die Probleme los: Modul wird nicht erkannt. SmartCard angeblich nicht richtig drin. SmartCard nicht freigeschaltet. Und so weiter.
Witzig ist nur, dass es mal 1 bis 2 Abende läuft; am nächsten Abend dann gar nicht. Ich kann keine Regelmäßigkeit, kein System erkennen.
Der TV hat den CI+ Standard 1.4; kann es damit zu haben? Mein 2016er Modul zu alt? Und wie könnte ich dieses tauschen lassen (ist laut meinem Kundenkonto Eigentum der Vodafone)?
Oder liegt das Problem ganz wo anders?

Ich wäre für jeden konstruktiven Input sehr dankbar, da eine Kontaktaufnahme zum Thema Hardware "CI+ Modul alt" zu Vodafone absolut unmöglich ist.

Bernd
niclas
Newbie
Beiträge: 55
Registriert: 02.09.2019, 08:21

Re: [VFKD] Neuer TV, altes Modul: PROBLEME!

Beitrag von niclas »

Du brauchst ein neues CI+ Modul Vers. 1.4. oder hoeher - seit einiger Zeit sind sie bei Vodafone verfuegbar.

Die alten CI+ Module gehen nicht mehr bei den neuen Smart Tv's von Samsung u.a.
BerndausLB
Newbie
Beiträge: 6
Registriert: 09.07.2020, 19:46
Bundesland: Baden-Württemberg

Re: [VFKD] Neuer TV, altes Modul: PROBLEME!

Beitrag von BerndausLB »

Aha.

Und gehe ich jetzt einfach mit meinem alten unitymedia Modul in den nächsten Vodafone Shop und kriege kostenlos ein Neues?
Flole
Insider
Beiträge: 3785
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: [VF West] Neuer TV, altes Modul: PROBLEME!

Beitrag von Flole »

Wenn du das Modul gemietet hast dann würde ich Vodafone/Unitymedia mitteilen das es defekt ist (stimmt ja irgendwie auch) und das sie es bitte tauschen sollen. Wenn es gekauft ist dann musst du wohl ein neues kaufen.
BerndausLB
Newbie
Beiträge: 6
Registriert: 09.07.2020, 19:46
Bundesland: Baden-Württemberg

Re: [VF West] Neuer TV, altes Modul: PROBLEME!

Beitrag von BerndausLB »

Defekt. Ja, weil nicht mehr aktuell.
Wenn die mi das tauschen, ist das Neue dann auch neu? Also v1.4?

Und welche Telefonnummer soll ich mir aussuchen?

Sorry, wenn ich wirklich saudumm frage!
Flole
Insider
Beiträge: 3785
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: [VF West] Neuer TV, altes Modul: PROBLEME!

Beitrag von Flole »

Ob du dann das neue bekommst kann ich dir nicht sagen, aber dann kannst du immer noch anrufen und sagen das du das falsche Modul bekommen hast weil du eins mit v1.4 benötigst ;)

Ich würde die Störungshotline benutzen, die Nummer müsste auf den Rechnung draufstehen. Wenn man schon soweit ist das UM und VF zusammengelegt sind dann ist das die VF Nummer, ansonsten die alte UM Nummer, in jedem Fall sollte es die richtige sein.
BerndausLB
Newbie
Beiträge: 6
Registriert: 09.07.2020, 19:46
Bundesland: Baden-Württemberg

Re: [VF West] Neuer TV, altes Modul: PROBLEME!

Beitrag von BerndausLB »

Danke.
Ich rufe morgen da mal an.
BerndausLB
Newbie
Beiträge: 6
Registriert: 09.07.2020, 19:46
Bundesland: Baden-Württemberg

Re: [VF West] Neuer TV, altes Modul: PROBLEME!

Beitrag von BerndausLB »

Gerade eben ein kurzes Telefonat mit der unitymedia Hotline gehabt.
Ganz nett .... ohne viel Nachfragen, die Zusage erhalten, dass ich ein neues Modul und neue SmartCard zugeschickt bekomme; coronabedingt ca. 5 Tage.
Das alte Zeugs soll ich dann einfach zurückschicken.

Hmmm....

Hört sich irgendwie zu gut / zu einfach an......
Habe das letzte Vierteljahr Kundenservice von Versicherungen am eigenen Leib erfahren müssen: Kundenservice gibt es nicht!

Sollte VF anders sein..... Prinzip: HOFFNUNG.

Danke für Eure superschnelle Hilfe!!!
BerndausLB
Newbie
Beiträge: 6
Registriert: 09.07.2020, 19:46
Bundesland: Baden-Württemberg

Re: [VF West] Neuer TV, altes Modul: PROBLEME!

Beitrag von BerndausLB »

Nach vielen, vielen Telefonaten und der 2-maligen Zusendung eines wiederum alten Moduls inkl. alter Smart Card, habe ich seit vorgestern tatsächlich 1 NEUES MODUL mit NEUER SMART CARD (beides Vodafone gelabelt) erhalten.
Funktioniert, wie es soll.

Wie aber zu erwarten war, ist das jetzt nicht mehr der zu empfangende Senderumfang wie 12/2016 gebucht - es fehlen im neuen TV Start jetzt 6 Sender; stört mich aber nicht.
Nur wollte Vodafone das jetzt als NEU-Vertrag einstufen, d.h. Modul + Smart Card beides berechnen.... in Summe also teurer.

Also wieder telefoniert; somit sollte jetzt der alte Vertragsstatus von 2016 wieder hergestellt sein.

Ich liebe KUNDENDIENST!