[VFKD] Wechsel von Kabel Premium Total auf CI Basis

In diesem Forum geht es um das AlphaCrypt-Modul und die von Vodafone Kabel Deutschland offiziell unterstützten CI+-Module von SMiT bzw. SmarDTV sowie um das von Vodafone West (ehem. Unitymedia) vertriebene HD-Modul.
Forumsregeln
Forenregeln
fredman
Newbie
Beiträge: 9
Registriert: 06.06.2019, 15:10

Re: [VFKD] Wechsel von Kabel Premium Total auf CI Basis

Beitrag von fredman »

.......die Möglichkeit gibt es auf meinen TV.
Ich meinte natürlich EPG.

fredman
Peter65
Insider
Beiträge: 9252
Registriert: 30.08.2007, 17:20
Wohnort: Berlin

Re: [VFKD] Wechsel von Kabel Premium Total auf CI Basis

Beitrag von Peter65 »

fredman hat geschrieben: .......auf den Receiver hatte ich mir die Sendereihenfolge so wie ich es wollte sortiert.
Im TV-Menü wo jetzt das Modul drin ist sind die Sender alles durch einander HD und SD. Aber das ist nicht so schlimm.
Achso, ja, jedes Gerät sortiert da mehr oder weniger anders, die Reihenfolge mußt du dir bei jedem Gerät dann selber zusammen stellen.
Ganz speziell sind da Anbietergeräte die nach Vorgaben der Anbieter die Sender in den Geräten sortieren.
fredman hat geschrieben: So eine Option mit auf USB-Stick speichern, habe ich glaube in meinen Menü gesehen. Kann jetzt gerade nicht nachschauen da Frau Film schaut.
Wie soll das dann gehen wenn ich die Liste gespeichert habe auf USB ,wie soll die dann auf den aktuellen Stand gebracht werden???
Ich sprach von Senderlisten, nicht vom EPG.
Wie @spooky schon geschrieben hat, da kannste dann mittels geeigneter PC Software die Liste(n) so ändern wie du es wünscht, das mußte dann wieder zurück auf den TV übertragen.
Der EPG läßt sich nicht extern speichern.

mfg Peter
Samsung UE49NU7179
VU+ Duo 4K mit DVB-C FBC Tuner, DVB-T2 Dual HD Tuner, G09 mit HD Premium und HD Premium Plus plus Sky Starter u. Cinema + HD
Humax HDR 4100 mit D08 und Basic TV
AV-Receiver: Yamaha RX-V500D
Internet & Phone: FritzBox 6591 (mit Fritz LaborOS), CableMax 1000
DAB+ Autoradio: Kenwood KDC-DAB41U