Sagemcom RCI88-320 KDG FAQ

In diesem Forum geht es um die HD-Festplattenreceiver (DVR) Sagemcom RCI88 320 bzw. Sagemcom RCI88 1000, Samsung SMT-C7200 und Humax HDR-4000C bzw. Humax HDR-4100C, die Vodafone Kabel Deutschland in ihren "Vodafone TV"-Produkten (ehemals TV Komfort bzw. Kabel Komfort) liefert.
Forumsregeln
Forenregeln

Aufnahmen auf externe Datenträger kopieren
Mit dem Sagemcom RCI88 und Samsung SMT-C7200 (sowie fast allen von Vodafone Kabel Deutschland zertifizierten Receivern) können keine Aufnahmen auf externe Datenträger verlustfrei kopiert/gesichert werden. Der Receiver eignet sich daher nicht für Archivierungen von Aufnahmen.
Wer Aufnahmen langfristig behalten (d.h. auch auf anderen Datenträgern sichern) möchte, sollte zu einem anderen (ggf. nicht zertifizierten) Receiver greifen.
vincecrue72
Kabelexperte
Beiträge: 596
Registriert: 20.06.2010, 16:06

Re: Sagemcom RCI88-320 KDG FAQ

Beitrag von vincecrue72 »

Hallo,

ist es eigentlich wie heute, normal mit dem Sagemcom (mit Abo Sky) wenn in SKY Bundesliga HD2 und 3 wenn nicht gesendet wird wie z.B. jetzt heute Abend, der EPG "Informationen nicht verfügbar" anzeigt, mir ist klar das auf diesen Sendern gerade nicht gesendet wird, mir gehts nur um den EPG Eintrag.
Mir kommts auch nur komisch vor weil in Bundesliga HD4 im EPG "SKY Fußball Bundesliga" angezeigt wird, obwohl auch nicht gesendet wird.
Bundesliga HD1 zeigt ganz normal im EPG "Fußball: Bundesliga" jetzt gerade an, und sendet auch die Zusammenfassung des letzten Bundesliga Spieltags.

Weiss jemand ob die EPG Einträge so normal sind?
Bastueh89
Newbie
Beiträge: 3
Registriert: 26.11.2014, 11:33

Re: Sagemcom RCI88-320 KDG FAQ

Beitrag von Bastueh89 »

Ich habe einen LG 47 LM 649 S, keinen externen Receiver und bin unzufrieden, was Umschaltzeiten betrifft.
Die Umschaltzeiten zwischen verschlüsselten Sendern beträgt bis zu 6s (von Bildabbau bis Bildaufbau). Habe mich jetzt 1,5 Jahre damit rumgequält und möchte endlich was ändern.

Ich bin jetzt am Überlegen mir den Sagemcom RCI88 (Kabeldeutschland) dazuzuholen.
Was könnt ihr über dieses Gerät allgemein sagen? Vorteile/Nachteile
Umschaltzeiten ?
LG Simplink-fähig? -> ein ganz wichtiger Punkt, weil ich dann die Fernbedienung des Fernseher nicht mehr bräuchte! oder ist das aufgrund der mitgelieferten Universalfernbedienung nicht mehr nötig ?
LG LM649 S
Kabeldeutschland Kabel Digital HD Komfort
Sagemcom RCI88-320 KDG
Internet & Telefon 100
FritzBox Cable 6360
kingscore
Fortgeschrittener
Beiträge: 196
Registriert: 07.10.2011, 07:48

Re: Sagemcom RCI88-320 KDG FAQ

Beitrag von kingscore »

Kann mir jemand sagen ob der Sagemcom mit einer G02 Karte von SKY funktioniert.
Im Helpdesk Receiver Bereich steht ja G02 / G09 , habe aber mal in einem anderen Forum gelesen das der Sagemcom nur mit einer G09 funkitioniert. Wäre nett wenn mir jemand das sagen könnte durch selbsterfahrung und keine Vermutungen.

Danke
Peter65
Insider
Beiträge: 9272
Registriert: 30.08.2007, 17:20
Wohnort: Berlin

Re: Sagemcom RCI88-320 KDG FAQ

Beitrag von Peter65 »

kingscore hat geschrieben:Kann mir jemand sagen ob der Sagemcom mit einer G02 Karte von SKY funktioniert.
Ja, aber ohne EPG Aktualisierung.

mfg peter
Samsung UE49NU7179
VU+ Duo 4K mit DVB-C FBC Tuner, DVB-T2 Dual HD Tuner, G09 mit HD Premium und HD Premium Plus plus Sky Starter u. Cinema + HD
Humax HDR 4100 mit D08 und Basic TV
AV-Receiver: Yamaha RX-V500D
Internet & Phone: FritzBox 6591 (mit Fritz LaborOS), CableMax 1000
DAB+ Autoradio: Kenwood KDC-DAB41U
kingscore
Fortgeschrittener
Beiträge: 196
Registriert: 07.10.2011, 07:48

Re: Sagemcom RCI88-320 KDG FAQ

Beitrag von kingscore »

Peter65 hat geschrieben:
kingscore hat geschrieben:Kann mir jemand sagen ob der Sagemcom mit einer G02 Karte von SKY funktioniert.
Ja, aber ohne EPG Aktualisierung.

mfg peter
Wenn Basis HD für 3,90 € darauf gebucht ist , kommt dann der EPG ?
Peter65
Insider
Beiträge: 9272
Registriert: 30.08.2007, 17:20
Wohnort: Berlin

Re: Sagemcom RCI88-320 KDG FAQ

Beitrag von Peter65 »

kingscore hat geschrieben: Wenn Basis HD für 3,90 € darauf gebucht ist , kommt dann der EPG ?
Ne, der EPG setzt ein kostenpflichtiges gebuchtes Vodafone TV Abo (früher Komfort Abo) voraus.
Auf jener dazu erhaltenen Karte ließe sich Sky buchen, dann wird dann was.

mfg peter
Samsung UE49NU7179
VU+ Duo 4K mit DVB-C FBC Tuner, DVB-T2 Dual HD Tuner, G09 mit HD Premium und HD Premium Plus plus Sky Starter u. Cinema + HD
Humax HDR 4100 mit D08 und Basic TV
AV-Receiver: Yamaha RX-V500D
Internet & Phone: FritzBox 6591 (mit Fritz LaborOS), CableMax 1000
DAB+ Autoradio: Kenwood KDC-DAB41U
kingscore
Fortgeschrittener
Beiträge: 196
Registriert: 07.10.2011, 07:48

Re: Sagemcom RCI88-320 KDG FAQ

Beitrag von kingscore »

mal ne grundsätzliche Frage zum Sagemcom Receiver und seiner "Weiterentwicklung?" in den letzten Jahren.
Wenn man nach dem Gerät googelt stellt man ja fest das der Receiver schon einige Jahre auf dem Buckel hat.
Nicht selten liest man Beiträge/Postings (vermutlich erste Receiver Generation?) das die HD Sender ruckeln , Software abstürzt usw....
Wenn man jetzt im Jahr 2017 einen Sagemcom bei KD bestellt hat sich da auch an der Hardware (Chipsatz) was getan oder wurde lediglich die Firmware stetig verbessert ? Also hat man jetzt grundlegend ein anderes "stabiles" Gerät in den Händen wie vor einigen Jahren die Kunden?
Benutzeravatar
HSVMichi
Insider
Beiträge: 2541
Registriert: 06.01.2012, 18:30
Wohnort: Hamburg

Re: Sagemcom RCI88-320 KDG FAQ

Beitrag von HSVMichi »

Mein Sagemcom gehört sicherlich noch zur früheren Generation - habe ihn nun schon viele Jahre in Gebrauch.

Ich kenne keine Empfangsprobleme - noch nie gehabt. Weder Ruckeln noch Aussetzer.

Ich nehme sehr viel auf, und nur hier habe ich selten das Problem, dass eine Aufnahme nach knapp einer halben Stunde plötzlich kein Bild mehr aufgenommen hat. Das passiert einmal alle 1-2 Monate.

Insofern denke ich nicht, dass individuelle Probleme unbedingt was mit der Geräte-Generation zu tun haben.
Samsung UE75H6470 (Wohnzimmer)
Philips 42PFL9732D (Schlafzimmer)
Receiver: Sagemcom RC188-320KD
spooky
Moderator
Moderator
Beiträge: 11099
Registriert: 02.06.2006, 11:20
Wohnort: Wolfsburg

Re: Sagemcom RCI88-320 KDG FAQ

Beitrag von spooky »

kingscore hat geschrieben:mal ne grundsätzliche Frage zum Sagemcom Receiver und seiner "Weiterentwicklung?" in den letzten Jahren.
Wenn man nach dem Gerät googelt stellt man ja fest das der Receiver schon einige Jahre auf dem Buckel hat.
Nicht selten liest man Beiträge/Postings (vermutlich erste Receiver Generation?) das die HD Sender ruckeln , Software abstürzt usw....
Wenn man jetzt im Jahr 2017 einen Sagemcom bei KD bestellt hat sich da auch an der Hardware (Chipsatz) was getan oder wurde lediglich die Firmware stetig verbessert ? Also hat man jetzt grundlegend ein anderes "stabiles" Gerät in den Händen wie vor einigen Jahren die Kunden?
An Chipsätzen wird bei Providergeräten generell nichts verändert.
Außer ein Chipsatz ist nicht mehr verfügbar.
Es wurde im Laufe der Zeit nur die Firmware verbessert.
GigaTV 4K
TV Vielfalt HD
TV Vielfalt HD extra
Sky Komplett
Internet & Phone 1000/50
FritzBox 6591 cable
Peter65
Insider
Beiträge: 9272
Registriert: 30.08.2007, 17:20
Wohnort: Berlin

Re: Sagemcom RCI88-320 KDG FAQ

Beitrag von Peter65 »

Mein Sagemcom ist auch einer der ersten, nur so oft nutze nicht den nicht mehr, wenn dann funktioniert der aber immer noch.
Ich glaube eher, ist halt mit techn. Geräten so, das eine funktioniert ewig, das andere fällt übertrieben gesagt nach ne Woche auseinander.
Würde auch meinen, an der Technik ist nichts verändert worden, nur die Software wurde aktualisiert, mit all jenen Problemen die dann damit auftraten.

mfg peter
Samsung UE49NU7179
VU+ Duo 4K mit DVB-C FBC Tuner, DVB-T2 Dual HD Tuner, G09 mit HD Premium und HD Premium Plus plus Sky Starter u. Cinema + HD
Humax HDR 4100 mit D08 und Basic TV
AV-Receiver: Yamaha RX-V500D
Internet & Phone: FritzBox 6591 (mit Fritz LaborOS), CableMax 1000
DAB+ Autoradio: Kenwood KDC-DAB41U