Probleme mit Kabel Phone - kann nur anklingeln

Internet und Telefon gestört oder gar ganz ausgefallen? Speedprobleme, die nicht offensichtlich auf die verwendeten Geräte zurückzuführen sind? Dann ist dieses Forum genau richtig!
Forumsregeln
Forenregeln


Bitte gib bei der Erstellung eines Threads im Feld „Präfix“ an, ob du Kunde von Vodafone Kabel Deutschland („[VFKD]“), von Vodafone West / ehem. Unitymedia („[VF West]“), von eazy („[eazy]“) oder von O2 über Kabel („[O2]“) bist.
Amalienburg
Newbie
Beiträge: 2
Registriert: 04.10.2006, 16:23

Probleme mit Kabel Phone - kann nur anklingeln

Beitrag von Amalienburg »

Hallo!

Ich habe seit 2 Monaten das Kabel Paket classic.

Während das Internet problemlos funktioniert (lediglich der Mailserver war einmal vorübergehend nicht zu erreichen), treten in letzer Zeit beim Telefonieren Probleme auf.

Eingehende Anrufe funktionieren problemlos, wähle ich jedoch eine Nummer an, so bleibt seit ca. 3 Wochen die Leitung nach dem Wählen in 80% aller Fälle stumm - es ertönt also weder ein Frei- noch ein Besetzzeichen. Bei der angerufenen Nummer klingelt es sogar und unsere Rufnummer wird angezeigt, jedoch ist auch hier die Leitung stumm.
Die Angerufenen rufen dann meistens zurück und man muss sich dumme Kommentare "spart ihr jetzt Telefonkosten indem ihr einfach nur noch anklingelt" anhören.
Das Problem habe ich schon zweimal der kostenpflichtigen Hotline von Kabel Deutschland gemeldet. Jedoch habe ich weder eine Reaktion bekommen noch hat sich etwas gebessert.
Leider habe ich in meinem Bekanntenkreis auch nur negatives über Telefonieren mit Kabel Deutschland gehört (allerdings ausschließlich "hörensagen").

Hat jemand ähnliche Probleme?
Was soll ich machen, wenn Kabel Deutschland nicht reagiert?
Gibt es auch andere Servicenummern außer der teuren 01805er?
Habe ich ein außerordentliches Kündigungsrecht?
Hat jemand schon mal eine außerordentliche Kündigung bei Kabel Deutschland durchgezogen?
Was sind die Alternativen zu Kabel Deutschland und Telekom in Rheinland-Pfalz abseits der Großstädte für Telefonieren & Internet?


Grüße
Amalienburg
Heiner
Gründer/Moderator
Gründer/Moderator
Beiträge: 24928
Registriert: 17.04.2006, 20:09
Wohnort: Dortmund
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Beitrag von Heiner »

Hat jemand ähnliche Probleme?
Soll desöfteren vor kommen, vor allem in Rheinland-Pfalz und im Saarland.
Was soll ich machen, wenn Kabel Deutschland nicht reagiert?
Phone-Anschluss kündigen wäre vielleicht ne Möglichkeit. Aber ob das so einfach geht... die Internet-Telefon-Kombinationen haben soweit ich weiß ne Laufzeit von 12 Monaten:

http://helpdesk.kdgforum.de/preise/internet.html
Gibt es auch andere Servicenummern außer der teuren 01805er?
Sind mir keine bekannt.
Habe ich ein außerordentliches Kündigungsrecht?
Müsste in den AGBs stehen.
Vodafone NRW:
TV/Radio über Nebenkosten (FTA) | Red Internet & Phone 250 Cable U mit Homebox-Option / FRITZ!Box 6660 Cable

Sonstige:
DVB-T2 HD (FTA + freenetTV connect) | DAB+ | MagentaTV Entertain (RTL+ Premium, Disney+ inkl.) mit Netflix Premium | Amazon Prime Video | Free-Zugänge joyn und Zattoo | congstar Allnet Flat S
Benutzeravatar
JustMe
Fortgeschrittener
Beiträge: 109
Registriert: 14.10.2006, 03:17
Wohnort: Magdeburg

Beitrag von JustMe »

Wenn dein Kabe-Phone solche Schwierigkeiten macht, gibt es sicher eine Möglichkeit diesen Vertrag vorzeitig zu kündigen und ein Downgrade auf einen reinen Internetvertrag zu machen. Komplett raus? Das wird wohl eher schwierig.
Andere Servicenummern ausser den 01805 zu 12Cent gibt es nicht. Wobei man auch sagen muss das bei vielen anderen Firmen die Preise bis zu 1,86Euro hochgehen. Ja es gibt auch bei einigen firmen kostenfreie Hotlines. KDG ist also imho im unteren Drittel