[VFKD] Upload sehr gering / OFDMA Upload Kanal instabil

Internet und Telefon gestört oder gar ganz ausgefallen? Speedprobleme, die nicht offensichtlich auf die verwendeten Geräte zurückzuführen sind? Dann ist dieses Forum genau richtig!
Forumsregeln
Forenregeln


Bitte gib bei der Erstellung eines Threads im Feld „Präfix“ an, ob du Kunde von Vodafone Kabel Deutschland („[VFKD]“), von Vodafone West / ehem. Unitymedia („[VF West]“), von eazy („[eazy]“) oder von O2 über Kabel („[O2]“) bist.
cithrix
Newbie
Beiträge: 27
Registriert: 26.04.2009, 21:29

Re: [VFKD] Upload sehr gering / OFDMA Upload Kanal instabil

Beitrag von cithrix »

Ja. Aktuell habe ich nur die 4 x 4QAM ohne OFDMA. Arbeite jetzt über einen mobilen Hotspot.

Laut Twitter Support seien die Techniker gerade dabei "verschiedene Objekte vor Ort zu prüfen". Da die Techniker aber auf "Zugang zu den Hausanlagen" angewiesen seien, sei noch kein Ende in Sicht.
cithrix
Newbie
Beiträge: 27
Registriert: 26.04.2009, 21:29

Re: [VFKD] Upload sehr gering / OFDMA Upload Kanal instabil

Beitrag von cithrix »

Kurzer Zwischenstand: Problem ist unverändert weiterhin vorhanden.
Meine Nachfrage bei Vodafone vom Freitag wurde beantwortet mit "Die Kollegen kämpfen immer noch mit den Zugängen".

Das Thema ist wirklich anstrengend ...
Benutzeravatar
Menne
Insider
Beiträge: 3058
Registriert: 21.07.2013, 13:04
Wohnort: Pappenheim

Re: [VFKD] Upload sehr gering / OFDMA Upload Kanal instabil

Beitrag von Menne »

mein Ticket lief etz gut 3 Monate, mir Rückwegstörer und Paketloss , am Freitag wurde es per SMS geschlossen , der Loss ist jetzt weg , und der Rückweg läuft auf QAM 64 mal 4 und 38dmbv
Der Glubb is a Depp!
cithrix
Newbie
Beiträge: 27
Registriert: 26.04.2009, 21:29

Re: [VFKD] Upload sehr gering / OFDMA Upload Kanal instabil

Beitrag von cithrix »

Danke für die Info. Das muntert mich jetzt nicht auf. Wenn 3 Monate eine durchschnittliche Bearbeitungszeit für einen Rückwegstörer ist, dann habe ich ja erst ein Drittel rum.
Und so langsam drehe ich hier durch :suspekt:
Benutzeravatar
Menne
Insider
Beiträge: 3058
Registriert: 21.07.2013, 13:04
Wohnort: Pappenheim

Re: [VFKD] Upload sehr gering / OFDMA Upload Kanal instabil

Beitrag von Menne »

ist nicht schön sowas, aber bei bis zu 1000 Modems im Segment, kann es sich echt ziehn, vorallem wenn der Störer nicht immer stört, weil er sein Modem abschaltet, oder .....
Der Glubb is a Depp!
maik005
Kabelfreak
Beiträge: 1409
Registriert: 27.09.2016, 00:33

Re: [VFKD] Upload sehr gering / OFDMA Upload Kanal instabil

Beitrag von maik005 »

3 Monate?
Die sind bei mir schon vorbei.
Getan hat sich vieles.
Wechsel zu Harmonic vCMTS, erstmal ohne OFDMA, dann einigen Wochen später wieder OFDMA Aufschaltung.
Modem mehrfach getauscht.
Mehrere Rückwegstörer wurden lt. Vodaone Support und Hotline bereits entfernt und trotzdem.
OFDMA instabil, SC-QAM meist QPSK/4QAM.
eher selten mal 16/32QAM ab und zu aber sogar mal 64QAM.
mal ein Kanal mal alle 4 Kanäle betroffen, ganz unterschiedlich.
Ticket Nummer xx ist offen. Habe irgendwann aufgehört zu zählen die Anzahl der Tickets wegen dem Rückweg dürfte aber schon locker zweistellig sein.
:party:
cithrix
Newbie
Beiträge: 27
Registriert: 26.04.2009, 21:29

Re: [VFKD] Upload sehr gering / OFDMA Upload Kanal instabil

Beitrag von cithrix »

Mal wieder ein kurzer Zwischenstand von mir.

Mein Ticket vom 26.10.2021 ist ohne eine Statusänderung offen.

Letzten Freitag habe ich mal wieder den Support kontaktiert und nach der Möglichkeit einer Priorisierung des Tickets bzw. einem aktuellen Stand gefragt. Außerdem habe ich nach der Möglichkeit einer Gutschrift und einem mobilen Hotspot gefragt. Arbeiten war im Home Office über die Leitung an dem Tag mal wieder gar nicht möglich.

Als Antwort kam nur, dass es keine neuen Informationen gäbe und ich bitte über das Kontaktformular eine Frist zur Behebung setzen könne um dann den Vertrag ggf. vorzeitig zu beenden. Fand ich eine interessante Antwort, da ich an einer Kündigung ja gar nicht interessiert bin, sondern eine funktionierende Leitung haben möchte. Das habe ich dann auch geantwortet. Da kam zurück, dass ich 50% Gutschrift für Oktober erhalte und mir 50GB auf eine Vodafone Sim gutgeschrieben werden könnte (habe ich allerdings nicht). Hotspot wäre nicht möglich.

Die letzte Woche lief die Leitung relativ stabil mit 4x4QAM, da der OFDMA Kanal nicht andauernd weggebrochen ist. Heute ist es aber wieder ganz schlimm.
Aktuell sieht es zwar relativ gut aus (teilw. sogar 4x64QAM), aber halt wieder total instabil (springt dann plötzlich auf 4 x 4QAM und der OFDMA ist weg).
Upload 211119.png
Mal gucken wie es weitergeht. Ich belästige gleich wieder den Support...
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
cithrix
Newbie
Beiträge: 27
Registriert: 26.04.2009, 21:29

Re: [VFKD] Upload sehr gering / OFDMA Upload Kanal instabil

Beitrag von cithrix »

Und wieder ein Update.
Das Problem ist nach wie vor unverändert vorhanden.

Am Samstag wurde unerwartet mein Ticket geschlossen. Nach einem Monat und einem Tag. Ich vermute, das wird automatisch für die Vodafone Statistik gemacht.
Leider kann man nicht sehen, ob irgendetwas getan wurde.
Bildschirmfoto_2021-11-29_20-58-18.png
Heute habe ich dann wieder ein neues Ticket öffnen lassen und nach Oktober nun auch eine Gutschrift für den November bestätigt bekommen.
Bildschirmfoto_2021-11-29_20-58-32.png
Also bei diesem Thema muss man einen langen Atem haben. :anbet:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.