[VF West] DOCSIS 3.1 Upstream Probleme

Internet und Telefon gestört oder gar ganz ausgefallen? Speedprobleme, die nicht offensichtlich auf die verwendeten Geräte zurückzuführen sind? Dann ist dieses Forum genau richtig!
Forumsregeln
Forenregeln


Bitte gib bei der Erstellung eines Threads im Feld „Präfix“ an, ob du Kunde von Vodafone Kabel Deutschland („[VFKD]“), von Vodafone West / ehem. Unitymedia („[VF West]“), von eazy („[eazy]“) oder von O2 über Kabel („[O2]“) bist.
Techelfe
Newbie
Beiträge: 18
Registriert: 22.02.2020, 00:46
Wohnort: Duisburg
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

[VF West] DOCSIS 3.1 Upstream Probleme

Beitrag von Techelfe »

Hallöchen ich habe mal wieder ein Problem. Nach angekündigten Wartungsarbeiten im Februar habe ich immer unerklärlichen
Paketverlust sowie komplette Abbrücken mit einem Zeitraum von 5 - 60 Sekunden. Genau in diesem Moment fällt in der 6591
der DOCSIS 3.1 Kanal in Senderichtung aus. Ebenfalls fällt dann das Fernsehbild aus.Ob das nun ein Problem mit der Kopfstelle
oder an der Fritte liegt weiß ich nicht. Ich habe seit Februar bestimmt wöchentlich ein Techniker da gehabt. Bei mir ist alles
einwandfrei. Wurde auch vom Techniker bestätigt. Ausgetauscht wurden der komplette ÜP im Keller. Neues Kabel vom Keller
bis zur Dose. Neue Dose. Neue Verkabelung zwischen Box und Dose (Kathrein LCD 111 a+ mit Cablekon F-Steckern).

Tickets werden geöffnet und wieder Geschlossen. Mit angeblicher Reparatur. Den Technikern sowie der Hotline habe
ich meine Beobachtung genau geschildert. Aber nichts Hilft. (Bin Businesskunde)

Ich vermute ein heftiges Problem mit dem Rückkanal. Die von VF beauftragte Firma (Tele-Union) darf laut eigener
Auskunft kein NE3 Fehler auslösen. Ob die vielleicht wissen das da ein Problem besteht. Fühle mich VF wirklich ausgeliefert.
Seit vier Monaten bin ich nervlich am Ende.
Docsis3_1_weg.png
Docsis3_1_da.png
All Targets.png
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von Techelfe am 17.06.2021, 16:53, insgesamt 1-mal geändert.
Flole
Insider
Beiträge: 5714
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: [VF West] DOCSIS 3.1 Upstream Probleme

Beitrag von Flole »

Techelfe hat geschrieben: 17.06.2021, 16:06 Ich vernute ein heftiges Problem mit dem Rückkanal.
Die Vermutung kann ich gleich schon mal entkräften: Bei "heftigen Problemen" würde man zumindest etwas an der Modulation sehen können, die ist bei dir aber offenbar konstant auf Maximum.

Hilfreich wäre noch zu Wissen in welchem Netz du dich befindest, vermutlich in einem der Pilotgebiete.
Techelfe
Newbie
Beiträge: 18
Registriert: 22.02.2020, 00:46
Wohnort: Duisburg
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Re: [VF West] DOCSIS 3.1 Upstream Probleme

Beitrag von Techelfe »

Flole hat geschrieben: 17.06.2021, 16:37 Die Vermutung kann ich gleich schon mal entkräften: Bei "heftigen Problemen" würde man zumindest etwas an der Modulation sehen können, die ist bei dir aber offenbar konstant auf Maximum.

Hilfreich wäre noch zu Wissen in welchem Netz du dich befindest, vermutlich in einem der Pilotgebiete.
Speedprobleme habe ich wenn die Verbindung steht keine.
Ich bin in NRW im ehemaligen Unitymedianetz (Duisburg)
Ich erachte das als heftig weil ich teils 30 - 40 mal in der
Stunde aus dem Netz fliege.
Flole
Insider
Beiträge: 5714
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: [VF West] DOCSIS 3.1 Upstream Probleme

Beitrag von Flole »

Aber wie kommst du auf den Rückkanal als Problem? Wenn auch das Fernsehbild ausfällt dann kann es doch gar nicht der Rückkanal sein.....
Techelfe
Newbie
Beiträge: 18
Registriert: 22.02.2020, 00:46
Wohnort: Duisburg
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Re: [VF West] DOCSIS 3.1 Upstream Probleme

Beitrag von Techelfe »

Flole hat geschrieben: 17.06.2021, 16:55 Aber wie kommst du auf den Rückkanal als Problem? Wenn auch das Fernsehbild ausfällt dann kann es doch gar nicht der Rückkanal sein.....
Naja was bleibt noch groß übrig. Das ist die einzige erkennbare Änderung sobald das Internet ausfällt ist der einzelne Docsis 3.1 Kanal im Rückkanal weg.
Eigentlich dürfte das kein Einfluss auf das Fernsehsignal haben. Aber allerdings weiß ich nicht wie die CMTS auf den Wegfall des Kanales reagiert. Das Problem
haben wir hier auf der Straße bei mehreren Teilnehmern. Bildverlust bei Internetausfall. Bild ist ungefähr genau so lange weg wie das Internet. Ich schrieb ja
auch nur das es meine Vermutung ist. Im Raum könnte ja noch Bug in der FB oder CMTS sein... :cry:
Flole
Insider
Beiträge: 5714
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: [VF West] DOCSIS 3.1 Upstream Probleme

Beitrag von Flole »

Oder einfach eine Unterbrechung des Signals ;) Wäre doch irgendwie das naheliegendste wenn du eine Unterbrechung des Signals beobachtest, oder?
Techelfe
Newbie
Beiträge: 18
Registriert: 22.02.2020, 00:46
Wohnort: Duisburg
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Re: [VF West] DOCSIS 3.1 Upstream Probleme

Beitrag von Techelfe »

Flole hat geschrieben: 17.06.2021, 17:18 Oder einfach eine Unterbrechung des Signals ;) Wäre doch irgendwie das naheliegendste wenn du eine Unterbrechung des Signals beobachtest, oder?
Aber nur ein einziger Kanal ? :(
Flole
Insider
Beiträge: 5714
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: [VF West] DOCSIS 3.1 Upstream Probleme

Beitrag von Flole »

Wie du siehst haben die anderen Kanäle Übertragungsfehler, das kann auch auf eine Unterbrechung hindeuten. Ein kurzer Verlust eines Kanals heißt auch nicht, dass er gleich aus der Liste fliegt und eine Fritzbox ist auch kein Messgerät (auch wenn sie gerne dafür missbraucht wird).
Techelfe
Newbie
Beiträge: 18
Registriert: 22.02.2020, 00:46
Wohnort: Duisburg
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Re: [VF West] DOCSIS 3.1 Upstream Probleme

Beitrag von Techelfe »

Flole hat geschrieben: 17.06.2021, 17:37 Wie du siehst haben die anderen Kanäle Übertragungsfehler, das kann auch auf eine Unterbrechung hindeuten. Ein kurzer Verlust eines Kanals heißt auch nicht, dass er gleich aus der Liste fliegt und eine Fritzbox ist auch kein Messgerät (auch wenn sie gerne dafür missbraucht wird).
Das ist mir schon klar ... Aber mehr habe ich halt nicht. :kater:
Techelfe
Newbie
Beiträge: 18
Registriert: 22.02.2020, 00:46
Wohnort: Duisburg
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Re: [VF West] DOCSIS 3.1 Upstream Probleme

Beitrag von Techelfe »

Keiner einen rat was ich tun könnte ? Der Support mag mir seit Monaten nicht helfen :(