[VF West] Kabelanschluss (Fernsehen) im ganzen Haus ausgefallen; VF-Hotline kann keine Störung erfassen

Internet und Telefon gestört oder gar ganz ausgefallen? Speedprobleme, die nicht offensichtlich auf die verwendeten Geräte zurückzuführen sind? Dann ist dieses Forum genau richtig!
Forumsregeln
Forenregeln


Bitte gib bei der Erstellung eines Threads im Feld „Präfix“ an, ob du Kunde von Vodafone Kabel Deutschland („[VFKD]“), von Vodafone West / ehem. Unitymedia („[VF West]“), von eazy („[eazy]“) oder von O2 über Kabel („[O2]“) bist.
Cintor
Newbie
Beiträge: 3
Registriert: 10.06.2021, 08:40
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

[VF West] Kabelanschluss (Fernsehen) im ganzen Haus ausgefallen; VF-Hotline kann keine Störung erfassen

Beitrag von Cintor »

Hallo zusammen,

in unserem 3-Parteien-Haus ist seit zwei Tagen der komplette Kabelanschluss ausgefallen. Es können keine Fernsehprogramme mehr empfangen werden und ein Sendersuchlauf findet genau 0 Sender. Dies gilt an allen Dosen für alle Parteien.
An der Installation wurde soweit mir bekannt ist nichts geändert. Im Keller haben wir neben dem Übergabepunkt ein "Lochblech" mit einigen Splittern und einem kleinen Verstärker, der scheint ganz normal in Betrieb zu sein (wird warm und eine grüne LED leuchtet). Es scheint auch kein Anschluss lose zu sein.

Jetzt das kuriose: Ich habe bei der Vodafone-Hotline angerufen (0221-46619100). Der Mitarbeiter konnte aber keine Störung aufnehmen, da laut seinem System an meiner Adresse kein Kabelanschluss existiere :confused: Er meinte, der Vermieter solle mal prüfen, ob er einen anderen Ansprechpartner hat. Hat der aber auch nicht...

Internetzugang über den Kabelanschluss hat niemand im Haus gebucht, falls das damit zusammen hängen sollte.

Kennt jemand von euch noch eine Rufnummer, wo man die Störung sinnvoll einkippen kann? Gibt es eine Hotline "speziell für Vermieter"?

Danke und viele Grüße
Pascal
robert_s
Insider
Beiträge: 5711
Registriert: 30.11.2010, 15:09
Bundesland: Berlin

Re: [VF West] Kabelanschluss (Fernsehen) im ganzen Haus ausgefallen; VF-Hotline kann keine Störung erfassen

Beitrag von robert_s »

Cintor hat geschrieben: 10.06.2021, 08:51 Jetzt das kuriose: Ich habe bei der Vodafone-Hotline angerufen (0221-46619100). Der Mitarbeiter konnte aber keine Störung aufnehmen, da laut seinem System an meiner Adresse kein Kabelanschluss existiere :confused: Er meinte, der Vermieter solle mal prüfen, ob er einen anderen Ansprechpartner hat. Hat der aber auch nicht...
Hat der Vermieter denn einen Vertrag mit Vodafone West? Oder kommt das Kabelsignal vielleicht von einem anderen Anbieter?

Mach doch mal hier eine Verfügbarkeitsabfrage: https://www.pyur.com/ - wenn die Deine Adresse kennen, kommt das Signal von denen.
Cintor
Newbie
Beiträge: 3
Registriert: 10.06.2021, 08:40
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Re: [VF West] Kabelanschluss (Fernsehen) im ganzen Haus ausgefallen; VF-Hotline kann keine Störung erfassen

Beitrag von Cintor »

Ich denke es kommt schon von Vodafone. Im Keller hängt am Verstärker ein Unitymedia-Aufkleber und das Gehäuse vom Übergabepunkt hat auch einen Unitymedia-Aufdruck.
Ich könnte auch im Vodafone-Webshop Kabelinternet für meine Adresse buchen, das macht mich um so stutziger, dass die Hotline den Anschluss nicht kennt. Bei Pyur kann ich nichts bestellen.
robert_s
Insider
Beiträge: 5711
Registriert: 30.11.2010, 15:09
Bundesland: Berlin

Re: [VF West] Kabelanschluss (Fernsehen) im ganzen Haus ausgefallen; VF-Hotline kann keine Störung erfassen

Beitrag von robert_s »

Cintor hat geschrieben: 10.06.2021, 09:35 Ich könnte auch im Vodafone-Webshop Kabelinternet für meine Adresse buchen, das macht mich um so stutziger, dass die Hotline den Anschluss nicht kennt.
Vielleicht kennen die ja den (physikalischen) Anschluss, finden aber keinen Vertrag dafür? Das müsstest Du mit dem Vermieter klären. Wenn der für den Anschluss bezahlt, muss er ja Rechnungen bekommen, wo dann auch die Anschrift des Anschlusses und eine Kundennummer drauf steht. Damit solltest Du dann auch an der Hotline weiterkommen. Achja, eine Hotline-Nummer sollte auf der Rechnung eigentlich auch stehen.
Karl.
Insider
Beiträge: 3525
Registriert: 05.10.2018, 17:08
Bundesland: Niedersachsen

Re: [VF West] Kabelanschluss (Fernsehen) im ganzen Haus ausgefallen; VF-Hotline kann keine Störung erfassen

Beitrag von Karl. »

Findest du ein Teil in so einer Bauform im Keller?
https://i.ebayimg.com/images/g/YSYAAOSw ... s-l400.jpg
Ich streite nicht.
Ich erkläre nur, warum ich Recht habe und Du nicht!
:geheimtipp:
Abraxxas
Insider
Beiträge: 2232
Registriert: 24.08.2010, 21:10
Wohnort: 67117

Re: [VF West] Kabelanschluss (Fernsehen) im ganzen Haus ausgefallen; VF-Hotline kann keine Störung erfassen

Beitrag von Abraxxas »

Cintor hat geschrieben: 10.06.2021, 08:51...und einem kleinen Verstärker, der scheint ganz normal in Betrieb zu sein (wird warm und eine grüne LED leuchtet).
Der verbraucht also Strom, ob er noch verstärkt ist eine andere Sache. Das würde ich jedenfalls zuerst prüfen und dann, an einem neuen Verstärker, ob ein Signal raus kommt. Erst wenn das nix hilft ist VF zuständig.
Cintor
Newbie
Beiträge: 3
Registriert: 10.06.2021, 08:40
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Re: [VF West] Kabelanschluss (Fernsehen) im ganzen Haus ausgefallen; VF-Hotline kann keine Störung erfassen

Beitrag von Cintor »

Hallo zusammen,

so sieht die Installation gerade aus:
download/file.php?mode=view&id=8986

Verstehe ich den letzten Beitrag von dir, Abraxxas, so korrekt dass für die Hausinstallation nicht VF zuständig ist?
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
VBE-Berlin
ehemals MB-Berlin
Beiträge: 13910
Registriert: 15.04.2008, 23:50
Wohnort: Berlin

Re: [VF West] Kabelanschluss (Fernsehen) im ganzen Haus ausgefallen; VF-Hotline kann keine Störung erfassen

Beitrag von VBE-Berlin »

Für Fernsehen ist vodafone nur bei bestehendem Servicevertrag zuständig. Bei Internetausfall sieht es schon wieder anders aus. Aber anscheinend hat ja keiner mehr im Haus Internet.
VBE-Berlin
--
2 x Red Internet 200 (200000/50000)
Karl.
Insider
Beiträge: 3525
Registriert: 05.10.2018, 17:08
Bundesland: Niedersachsen

Re: [VF West] Kabelanschluss (Fernsehen) im ganzen Haus ausgefallen; VF-Hotline kann keine Störung erfassen

Beitrag von Karl. »

Kommt auf den Vertrag an, wer zuständig ist.

Der untere linke Anachluss am Erdungsblock könnte einen Kurzschluss verursachen und die Ursache sein.

Da muss allerdings ein Fachmann ran und auch vernünftige F-Stecker aufpressen.
Ich streite nicht.
Ich erkläre nur, warum ich Recht habe und Du nicht!
:geheimtipp: