Seit 5 Wochen Internetstörungen

Internet und Telefon gestört oder gar ganz ausgefallen? Speedprobleme, die nicht offensichtlich auf die verwendeten Geräte zurückzuführen sind? Dann ist dieses Forum genau richtig!
Forumsregeln
Forenregeln


Bitte gib bei der Erstellung eines Threads im Feld „Präfix“ an, ob du Kunde von Vodafone Kabel Deutschland („[VFKD]“), von Vodafone West / ehem. Unitymedia („[VF West]“), von eazy („[eazy]“) oder von O2 über Kabel („[O2]“) bist.
DABaH
Newbie
Beiträge: 27
Registriert: 08.06.2021, 14:15
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Re: Seit 5 Wochen Internetstörungen

Beitrag von DABaH »

Ne, keine Antwort. Und ehrlich gesagt verstehe ich Vodafone so.langsam gar nicht mehr. Der Techniker heute hatte ja das Problem erkannt, aber Vodafone hat ihm versichert, dass der ODFM in meinem Vertrag nicht verwendet wird und es deshalb nichts damit zu tun hat. Stattdessen höre ich nur "der Typ soll Mal sein Netzwerk aufräumen mit seinen 50 Geräten am LAN". Wenn das wirklich die Ursache sein sollte, dann sollen die kommunizieren, dass ihre Modems halt nur x Geräte unterstützen, dann weiß ich Bescheid. Aber die Art wir mit einem umgegangen wird fand ich nicht OK. Man wird als Depp dargestellt, obwohl ich hier Versuche seit 1 Monat alles umzusetzen, was die Techniker als mögliche Fehlerquelle ausgemacht zu haben scheinen. Und dabei scheint es doch relativ einfach zu sein, denn aktuell habe ich seit über 4 Stunden keine Störung gehabt und das ist schon Rekord der letzten Wochen.
Benutzeravatar
nauke100
Kabelfreak
Beiträge: 1375
Registriert: 15.03.2009, 19:03
Wohnort: Bolzenburg
Bundesland: Mecklenburg-Vorpommern

Re: Seit 5 Wochen Internetstörungen

Beitrag von nauke100 »

Da wird man porös wenn einem das so kommuniziert wird.
Dann lass es doch so wie es jetzt ist. funktioniert.

War denn der Ofdm vorher auch so schlecht. hattest da geschaut?
Gruß
Nauke100
Kabelkanal-Fetischist
CableMax1000 mit Leih 6591 FW7.21 (16.03.2021)
mit Auerswald 2104 ISDN Telefonanlage
DABaH
Newbie
Beiträge: 27
Registriert: 08.06.2021, 14:15
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Re: Seit 5 Wochen Internetstörungen

Beitrag von DABaH »

Ich kenne mich in dem Bereich technisch zu wenig aus. Ich hatte ja anfangs eine ConnectBox, ich weiß gar nicht, ob das ein DOCSIS 3.1 Gerät ist. Aber es kann auch sein, dass der ursprüngliche Fehler eine andere Ursache hatte.

Ich müsste mich ja erst selbst der Sache annehmen, nachdem ich die Ahnung hatte, dass die Techniker das so nicht hinbekommen werden. Aber ich kann mir vorstellen, dass der hier nicht gut sein wird, weil unsere Straße am Ende einer Sackgasse liegt. Hier wurde wahrscheinlich nicht wirklich viel modernisiert.

Naja, ich bin kein Freund von halben Sachen. Irgendwie werde ich mich erstmal beruhigen und dann nochmal den Kontakt mit denen aufnehmen. Wenn es ein paar Tage fehlerfrei laufen sollte, kann man mir ja nicht weiter vorwerfen, dass es an meinem Netzwerk zu Hause liegt.

Danke auf jeden Fall erstmal für die Hilfe.
Karl.
Insider
Beiträge: 3520
Registriert: 05.10.2018, 17:08
Bundesland: Niedersachsen

Re: Seit 5 Wochen Internetstörungen

Beitrag von Karl. »

Also die Connect Box ist KEIN DOCSIS 3.1 Gerät.
Ich streite nicht.
Ich erkläre nur, warum ich Recht habe und Du nicht!
:geheimtipp:
Benutzeravatar
nauke100
Kabelfreak
Beiträge: 1375
Registriert: 15.03.2009, 19:03
Wohnort: Bolzenburg
Bundesland: Mecklenburg-Vorpommern

Re: Seit 5 Wochen Internetstörungen

Beitrag von nauke100 »

Dann muss es einen anderen Grund geben.
Gruß
Nauke100
Kabelkanal-Fetischist
CableMax1000 mit Leih 6591 FW7.21 (16.03.2021)
mit Auerswald 2104 ISDN Telefonanlage
Karl.
Insider
Beiträge: 3520
Registriert: 05.10.2018, 17:08
Bundesland: Niedersachsen

Re: Seit 5 Wochen Internetstörungen

Beitrag von Karl. »

Da der Grund in den Modemwerten nicht erkennbar ist, liegt die Vermutung nahe, dass einer der 5 Techniker das ursprüngliche Problem behoben hat.
Ich streite nicht.
Ich erkläre nur, warum ich Recht habe und Du nicht!
:geheimtipp:
DABaH
Newbie
Beiträge: 27
Registriert: 08.06.2021, 14:15
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Re: Seit 5 Wochen Internetstörungen

Beitrag von DABaH »

Die ConnectBox war ja mit einem 10m langen Kabel an einer Dose angeschlossen. Der erste Techniker meinte, dass das Kabel einige Kanäle stark dämpfen würde (weiß nicht welche). Außerdem lief über das gleiche Kabel mein MOCA-Netzwerk.
Meine Vermutung ist, dass irgendwas davon Probleme machte, aber durch den Austausch der ConnectBox gegen die Vodafone Station ein neues Problem geschaffen wurde. Ist aber nur eine Vermutung.

Bisher habe ich immer noch keinen Aussetzer gehabt, läuft also stabil weiter. Schauen wir Mal weiter.
DABaH
Newbie
Beiträge: 27
Registriert: 08.06.2021, 14:15
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Re: Seit 5 Wochen Internetstörungen

Beitrag von DABaH »

Heute Morgen seit Wochen keine Störung :party:
DABaH
Newbie
Beiträge: 27
Registriert: 08.06.2021, 14:15
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Re: Seit 5 Wochen Internetstörungen

Beitrag von DABaH »

Ach ja, was mich noch interessieren würde: was wäre denn seitens Vodafone zu tun, um den ODFM-Kanal in seine Toleranzgrenzen zu bekommen? Geht das mit einem Eingriff in meinem Haus oder müssen dir dafür draußen unter der Straße Hardware tauschen?

Ich bin heute noch immer störungsfrei. Der ODFM-Kanal wird mit auch dauerhaft mit einer SNR von 32 angezeigt, wenn auch natürlich deutlich unter Pegel. Aber das scheint auszureichen.
Karl.
Insider
Beiträge: 3520
Registriert: 05.10.2018, 17:08
Bundesland: Niedersachsen

Re: Seit 5 Wochen Internetstörungen

Beitrag von Karl. »

Man müsste genau analysieren, wo das Problem liegt.

Kann nen defekter HÜP oder ein Kabelschaden sein, aber auch ein defekter oder verstellter Verstärker auf der Straße
Ich streite nicht.
Ich erkläre nur, warum ich Recht habe und Du nicht!
:geheimtipp: