[VFKD] Erneuter Schaden oder nur Anzeigefehler?

Internet und Telefon gestört oder gar ganz ausgefallen? Speedprobleme, die nicht offensichtlich auf die verwendeten Geräte zurückzuführen sind? Dann ist dieses Forum genau richtig!
Forumsregeln
Forenregeln


Bitte gib bei der Erstellung eines Threads im Feld „Präfix“ an, ob du Kunde von Vodafone Kabel Deutschland („[VFKD]“), von Vodafone West / ehem. Unitymedia („[VF West]“), von eazy („[eazy]“) oder von O2 über Kabel („[O2]“) bist.
pcfreakxd
Fortgeschrittener
Beiträge: 173
Registriert: 05.02.2015, 21:33

[VFKD] Erneuter Schaden oder nur Anzeigefehler?

Beitrag von pcfreakxd »

Hallo,
um 00:05 Uhr war mein Internet plötzlich weg, dann hatte die FritzBox nach einem Reconnect folgende Kanalwerte:

screencapture-172-16-0-1-2021-05-26-00_10_55.png

Ich dachte mir das kann nicht sein, also habe ich die FritzBox neugestartet und jetzt fehlen alle 3.0 Downstream Kanäle in der GUI sowie in der Support Datei.

msedge_E6kBIyWUSK.png

Speedtest:
ApplicationFrameHost_uUBkJcxFKP.png
Es regnet hier wieder seit bestimmt 12h fast ohne Pause, ich hoffe es ist nicht wieder ein Wasserschaden. Was meint ihr was es damit auf sich hat? Ist ein solcher BUG bekannt?
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Flole
Insider
Beiträge: 5162
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: [VFKD] Erneuter Schaden oder nur Anzeigefehler?

Beitrag von Flole »

Dein erstes Bild sieht verdächtig nach dem "neben die Kanäle tunen"-Bug aus. Die Pegel sind krumm und schief und der MSE ist komplett im Keller, dazu das alles nach einer Unterbrechung.... Nur warum nach einem reboot nicht wieder alles normal ist kann ich dir nicht sagen.

Hast dus mal mit noch einem reboot (komplett Strom weg, nicht nur über's Webinterface!) versucht? Oder hast du Angst dann den 3.1 auch noch zu verlieren? :wink:
pcfreakxd
Fortgeschrittener
Beiträge: 173
Registriert: 05.02.2015, 21:33

Re: [VFKD] Erneuter Schaden oder nur Anzeigefehler?

Beitrag von pcfreakxd »

Flole hat geschrieben: 26.05.2021, 01:35 Dein erstes Bild sieht verdächtig nach dem "neben die Kanäle tunen"-Bug aus. Die Pegel sind krumm und schief und der MSE ist komplett im Keller, dazu das alles nach einer Unterbrechung.... Nur warum nach einem reboot nicht wieder alles normal ist kann ich dir nicht sagen.

Hast dus mal mit noch einem reboot (komplett Strom weg, nicht nur über's Webinterface!) versucht? Oder hast du Angst dann den 3.1 auch noch zu verlieren? :wink:
Ja habe ich probiert, zur Zeit melden auch viele andere Probleme bei Vodafone. Da ist ja gerade TV-Frequenzumstellung. Vielleicht fehlen ja nur deswegen die Kanäle?
Flole
Insider
Beiträge: 5162
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: [VFKD] Erneuter Schaden oder nur Anzeigefehler?

Beitrag von Flole »

Du bist doch aber im VFKD-Gebiet, da sollte doch nichts umgestellt werden (oder hab ich irgendwas verpasst?).
pcfreakxd
Fortgeschrittener
Beiträge: 173
Registriert: 05.02.2015, 21:33

Re: [VFKD] Erneuter Schaden oder nur Anzeigefehler?

Beitrag von pcfreakxd »

Ich habe diese Meldung hier, ich denke die wissen genau Bescheid darüber. Auf Twitter habe ich Leute gesehen die überhaupt keine Kanäle mehr haben. Ich schaffe hier wegen dem OFDM ja sogar noch 1090Mbps down. Dann dürfte es morgen ja wieder alles normal sein.
msedge_0qcxBjpybr.png
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
pcfreakxd
Fortgeschrittener
Beiträge: 173
Registriert: 05.02.2015, 21:33

Re: [VFKD] Erneuter Schaden oder nur Anzeigefehler?

Beitrag von pcfreakxd »

Um 8:30 Uhr waren alle Kanäle wieder da :fahne:
robert_s
Insider
Beiträge: 5711
Registriert: 30.11.2010, 15:09
Bundesland: Berlin

Re: [VFKD] Erneuter Schaden oder nur Anzeigefehler?

Beitrag von robert_s »

pcfreakxd hat geschrieben: 26.05.2021, 12:22 Um 8:30 Uhr waren alle Kanäle wieder da :fahne:
Und, ist irgendeine Veränderung erkennbar, z.B. andere Frequenzen im Upstream? Denn möglicherweise war es ja ein nicht-ganz-sauber-durchgelaufenes Update des Remote-PHY, was zu dem Ausfall geführt hat.
pcfreakxd
Fortgeschrittener
Beiträge: 173
Registriert: 05.02.2015, 21:33

Re: [VFKD] Erneuter Schaden oder nur Anzeigefehler?

Beitrag von pcfreakxd »

robert_s hat geschrieben: 26.05.2021, 12:43
pcfreakxd hat geschrieben: 26.05.2021, 12:22 Um 8:30 Uhr waren alle Kanäle wieder da :fahne:
Und, ist irgendeine Veränderung erkennbar, z.B. andere Frequenzen im Upstream? Denn möglicherweise war es ja ein nicht-ganz-sauber-durchgelaufenes Update des Remote-PHY, was zu dem Ausfall geführt hat.
Es hat sich nichts verändert :cry:
Alex-MD
Fortgeschrittener
Beiträge: 161
Registriert: 13.01.2021, 10:34
Bundesland: Sachsen-Anhalt

Re: [VFKD] Erneuter Schaden oder nur Anzeigefehler?

Beitrag von Alex-MD »

Bei mir war gestern gegen 19 Uhr ein kurzer Neustart und in der Nacht 0:30 Uhr für 10 Minuten getrennt. Danach sind die Pegel bei 64Quam oberhalb 800 MHZ in den Keller gegangen um ca. 4 dBmV. Die Hoffnung das die ein Problem mit der Modulation im Upstream repariert haben hat sich leider nicht bestätigt. Mal sehen ob heute Nacht wieder was passiert.