[VF West] Geschwindigkeit vom Internet zu Router angeblich ok, ab da zu langsam, zwei Router ausprobiert

Internet und Telefon gestört oder gar ganz ausgefallen? Speedprobleme, die nicht offensichtlich auf die verwendeten Geräte zurückzuführen sind? Dann ist dieses Forum genau richtig!
Forumsregeln
Forenregeln


Bitte gib bei der Erstellung eines Threads im Feld „Präfix“ an, ob du Kunde von Vodafone Kabel Deutschland („[VFKD]“), von Vodafone West / ehem. Unitymedia („[VF West]“), von eazy („[eazy]“) oder von O2 über Kabel („[O2]“) bist.
ppp
Newbie
Beiträge: 5
Registriert: 25.04.2021, 00:15
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

[VF West] Geschwindigkeit vom Internet zu Router angeblich ok, ab da zu langsam, zwei Router ausprobiert

Beitrag von ppp »

Hallo,
ein Kollege hat ein Problem mit der Geschwindigkeit seines Internets. Er hat einen Red Internet & Phone 1000 Cable Tarif. Es ist definitiv zu langsam.
Ich habe einen Vodafone Speedtest gemacht(siehe Screenshot, https://speedtest.vodafone.de). Vom Vodafone Server zum Router sind es angeblich 1000 Mbit. Ab dem Router zum Rechner sind es dann noch max. 20 %. Rechner ist direkt an Kabel mit Router angeschlossen. Er benutzt eine FRITZ!Box 6660 Cable mit FRITZ!OS 07.26. Haben es auch mit einer originalen Vodafonebox ausprobiert. Ohne sichtbaren Erfolg. In der Konfiguration des Router steht, dass die Downloadrate ebenfalls 1000 Mbit ist. Kann mir da jemand einen Tip geben? Noch einen anderen Router ausprobieren?

Gruß

ppp
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Karl.
Insider
Beiträge: 3296
Registriert: 05.10.2018, 17:08
Bundesland: Niedersachsen

Re: [VF West] Geschwindigkeit vom Internet zu Router angeblich ok, ab da zu langsam, zwei Router ausprobiert

Beitrag von Karl. »

Kann zum Beispiel ein verstelltes Windoof sein.

Oder eine Segmentüberlastung.

Ist es egal, zu welcher Uhrzeit man welchen Speedtest macht?
Ich streite nicht.
Ich erkläre nur, warum ich Recht habe und Du nicht!
:geheimtipp:
ppp
Newbie
Beiträge: 5
Registriert: 25.04.2021, 00:15
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Re: [VF West] Geschwindigkeit vom Internet zu Router angeblich ok, ab da zu langsam, zwei Router ausprobiert

Beitrag von ppp »

WLAN-Geräte laufen auch nicht besser.
Mich würde interessieren, wie zuverlässig die Angabe ist, dass angeblich 1000 MBit/s vom Vodafone Server zum Router übertragen werden. Worst Case wäre, wenn der Fehler vor dem Router liegt und wir Troubleshooting hinter dem Router machen, weil in diesem Falle nur der Provider was machen kann.
Zu der Uhrzeit des Speedtests kann ich nichts sagen. Haben es zwei dreimal gestern Abend getestet. Es kamen die ungefähren selben Ergebnisse raus.
Karl.
Insider
Beiträge: 3296
Registriert: 05.10.2018, 17:08
Bundesland: Niedersachsen

Re: [VF West] Geschwindigkeit vom Internet zu Router angeblich ok, ab da zu langsam, zwei Router ausprobiert

Beitrag von Karl. »

Wie siehts denn jetzt gerade aus?

Poste mal deine Modemwerte.
Ich streite nicht.
Ich erkläre nur, warum ich Recht habe und Du nicht!
:geheimtipp:
ppp
Newbie
Beiträge: 5
Registriert: 25.04.2021, 00:15
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Re: [VF West] Geschwindigkeit vom Internet zu Router angeblich ok, ab da zu langsam, zwei Router ausprobiert

Beitrag von ppp »

Sobald ich den Screenshot von dem Kollegen bekomme, poste ich es hier rein.
ppp
Newbie
Beiträge: 5
Registriert: 25.04.2021, 00:15
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Re: [VF West] Geschwindigkeit vom Internet zu Router angeblich ok, ab da zu langsam, zwei Router ausprobiert

Beitrag von ppp »

Screenshot_2021-04-25 FRITZ Box 6660 Cable.png
Ok. Habe den Screenshot bekommen. Ich kann die Werte leider nicht interpretieren.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Karl.
Insider
Beiträge: 3296
Registriert: 05.10.2018, 17:08
Bundesland: Niedersachsen

Re: [VF West] Geschwindigkeit vom Internet zu Router angeblich ok, ab da zu langsam, zwei Router ausprobiert

Beitrag von Karl. »

War denn der Speed heute morgen in Ordnung?
Ich streite nicht.
Ich erkläre nur, warum ich Recht habe und Du nicht!
:geheimtipp:
Benutzeravatar
exkarlibua
Insider
Beiträge: 3588
Registriert: 23.07.2010, 14:34
Wohnort: Netz München Ost

Re: [VF West] Geschwindigkeit vom Internet zu Router angeblich ok, ab da zu langsam, zwei Router ausprobiert

Beitrag von exkarlibua »

ppp hat geschrieben: 25.04.2021, 08:04 ...
Mich würde interessieren, wie zuverlässig die Angabe ist, dass angeblich 1000 MBit/s vom Vodafone Server zum Router übertragen werden....
Diese Angabe sagt nichts über die vorhandene Geschwindigkeit aus. Das ist der Wert, mit dem die Verbindung provisioniert ist, also einfach der Wert des Vertrages.
Benutzeravatar
exkarlibua
Insider
Beiträge: 3588
Registriert: 23.07.2010, 14:34
Wohnort: Netz München Ost

Re: [VF West] Geschwindigkeit vom Internet zu Router angeblich ok, ab da zu langsam, zwei Router ausprobiert

Beitrag von exkarlibua »

ppp hat geschrieben: 25.04.2021, 13:24 Screenshot_2021-04-25 FRITZ Box 6660 Cable.pngOk. Habe den Screenshot bekommen. Ich kann die Werte leider nicht interpretieren.
Die Werte sind einigermaßen in Ordnung, wobei da eine etwas große Schräglage innerhalb des Download Bereichs besteht. Da gehört der Verstärker bei Gelegenheit eingepegelt. Daran sollte es aber eher nicht liegen.
Die Suche sollte tatsächlich erstmal im eigenen Netz beginnen.
Sind die Speedtests über WLAN oder LAN gemacht worden?
millen
Newbie
Beiträge: 32
Registriert: 07.05.2020, 00:02

Re: [VF West] Geschwindigkeit vom Internet zu Router angeblich ok, ab da zu langsam, zwei Router ausprobiert

Beitrag von millen »

exkarlibua hat geschrieben: 25.04.2021, 19:06
ppp hat geschrieben: 25.04.2021, 08:04 ...
Mich würde interessieren, wie zuverlässig die Angabe ist, dass angeblich 1000 MBit/s vom Vodafone Server zum Router übertragen werden....
Diese Angabe sagt nichts über die vorhandene Geschwindigkeit aus. Das ist der Wert, mit dem die Verbindung provisioniert ist, also einfach der Wert des Vertrages.
Nein, der Wert der dir beim Vodafone Modem-Test angegeben wird sagt aus, welche Geschwindigkeit in deinem Segment aktuell möglich ist (Also wie viel Mbit/s an Kapazität in deinem Segment aktuell noch zur Verfügung stehen)
Sollte also mehr Kapazität frei sein als dein Vertrag hergibt ist die Obergrenze für diesen Test deine gebuchte Geschnwindigkeit.

Für die Angabe in der FritzBox gebe ich Dir Recht, die Zahl dort hat keinerlei Aussage.