[VFKD] Upload Probleme / Internetausfall

Internet und Telefon gestört oder gar ganz ausgefallen? Speedprobleme, die nicht offensichtlich auf die verwendeten Geräte zurückzuführen sind? Dann ist dieses Forum genau richtig!
Forumsregeln
Forenregeln


Bitte gib bei der Erstellung eines Threads im Feld „Präfix“ an, ob du Kunde von Vodafone Kabel Deutschland („[VFKD]“), von Vodafone West / ehem. Unitymedia („[VF West]“), von eazy („[eazy]“) oder von O2 über Kabel („[O2]“) bist.
sotsoguk
Newbie
Beiträge: 22
Registriert: 02.07.2018, 19:04

[VFKD] Upload Probleme / Internetausfall

Beitrag von sotsoguk »

Bislang hatte ich den 200er Kabel Tarif mit 50 Upload Option und Vodafone Box. Bereits im Herbst gab es ein paar Tage am Stück Internetptrobleme, und bei Meldung meinte die Hotline die Probleme wären bekannt. Die Tickets wurden irgendwann geschlossen und es ging dann eigentlich wieder, nur der Upload ging nie wieder auf 50 hoch. Meistens so 25-35. Seitdem ab und zu mal Ausfälle, vor allem das Modem musste ihc immer wieder neustarten.
Bin jetzt nach meinen 12 Monaten für 19,99€ gewechselt auf 1000er mit FB 6591. Gestern angeschlossen, Downlad ging auch, Upload blieb bescheiden.
Hab mehrmals den Speedtest gemacht, und zweimal ist kurz vor Ende des Upload Tests die Geschwindigkeit eingebrochen, Die FB begann zu blinken und musste sich laut Log dann neu synchronisieren mit dem Netz. Das hat jeweils ein paar Minuten gedauert.

Meine Modemdaten wären:
Screenshot 2021-02-14 223549.png
Ist das Grund zur Sorge?
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Karl.
Insider
Beiträge: 2712
Registriert: 05.10.2018, 17:08
Bundesland: Niedersachsen

Re: [VFKD] Upload Probleme / Internetausfall

Beitrag von Karl. »

Vermutlich der Klassiker:
Ne Rückkanalstörung.

Poste mal noch die restlichen Kanäle.
Ich streite nicht.
Ich erkläre nur, warum ich Recht habe und Du nicht!
:geheimtipp:
sotsoguk
Newbie
Beiträge: 22
Registriert: 02.07.2018, 19:04

Re: [VFKD] Upload Probleme / Internetausfall

Beitrag von sotsoguk »

fbkanal2.png
fbkanal1.png
Das sind die aktuellen Werte. Hatte heute auch mal eine nette Dame an der Hotline, morgen kommt der Techniker. Mal schauen was dabei rumkommt.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
sotsoguk
Newbie
Beiträge: 22
Registriert: 02.07.2018, 19:04

Re: [VFKD] Upload Probleme / Internetausfall

Beitrag von sotsoguk »

Techniker kam dann überraschend doch nicht. Einfach storniert während des Zeitfensters. Auf einmal hab ich eine netzstörung. Ticket wird dann sicher wieder geschlossen ohne dass was passiert. Zum k*****
sotsoguk
Newbie
Beiträge: 22
Registriert: 02.07.2018, 19:04

Re: [VFKD] Upload Probleme / Internetausfall

Beitrag von sotsoguk »

Eine Sache versteh ich nicht ( kenne mich nicht so aus mit Kabel Netzwerken)

In den Abendstunden kann es immer wieder passieren dass bei uploads ( gut sichtbar bei Speedtest) der Upload auf einmal total einbricht und die FRITZ!Box ihre Verbindung verliert und sich erst wieder synchronisieren muss. Das passiert jeden Abend mindestens 1 bis 2 mal.
Kann das an der FRITZ!Box liegen oder am Anschluss ?
Tom_123
Kabelexperte
Beiträge: 685
Registriert: 19.03.2016, 16:59
Bundesland: Bayern

Re: [VFKD] Upload Probleme / Internetausfall

Beitrag von Tom_123 »

Hi,

wenn die Störung im Rückkanal zu groß wird, löst die CMTS eine Neusyncronisation dessen aus. Dies beutetet einen Verbindungsabbruch. Du müsstest dieses an der Modulation im Upstream sehen, welche immer weiter sinkt.
sotsoguk
Newbie
Beiträge: 22
Registriert: 02.07.2018, 19:04

Re: [VFKD] Upload Probleme / Internetausfall

Beitrag von sotsoguk »

Danke.
Die Modulation ist bei mir auf allen Kanälen eigentlich konstant bei 16qam. Manchmal auch auf 4 oder 8. besser war es noch nie seitdem ich die FRITZ!Box habe.
Und bei meinem 200 Vertrag hatte ich die Vodafone Station bei der konnte ich keine Statistiken einsehen.
Flole
Insider
Beiträge: 4665
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: [VFKD] Upload Probleme / Internetausfall

Beitrag von Flole »

Tom_123 hat geschrieben: 16.02.2021, 20:42 wenn die Störung im Rückkanal zu groß wird, löst die CMTS eine Neusyncronisation dessen aus. Dies beutetet einen Verbindungsabbruch. Du müsstest dieses an der Modulation im Upstream sehen, welche immer weiter sinkt.
Da wird keine Neusychronisation ausgelöst. Wozu auch? Besser wird die Verbindung dadurch auch nicht, das Modem geht nur kurz offline. Nur wenn es ein T4 Timeout gibt kommt ein Synchronisationsverlust zustande (aber das wird vom Modem erkannt und nicht vom CMTS), und dann gehen sowieso keine Daten mehr durch. Ansonsten bleibt auch die schlechteste Verbindung erstmal bestehen.
sotsoguk
Newbie
Beiträge: 22
Registriert: 02.07.2018, 19:04

Re: [VFKD] Upload Probleme / Internetausfall

Beitrag von sotsoguk »

Das sind die Meldungen der FRITZ!Box. Gehen die alten Ereignisse in den Logs bei jedem Neustart verloren ?
F3614C4B-FC6E-47BB-BBCD-50EF858DA0A3.jpeg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Karl.
Insider
Beiträge: 2712
Registriert: 05.10.2018, 17:08
Bundesland: Niedersachsen

Re: [VFKD] Upload Probleme / Internetausfall

Beitrag von Karl. »

sotsoguk hat geschrieben: 17.02.2021, 00:28 Gehen die alten Ereignisse in den Logs bei jedem Neustart verloren ?
Ja
Ich streite nicht.
Ich erkläre nur, warum ich Recht habe und Du nicht!
:geheimtipp: