[VFKD] 1000/50 Mbit/s Vertrag - 4x 16QAM Sendekanäle

Internet und Telefon gestört oder gar ganz ausgefallen? Speedprobleme, die nicht offensichtlich auf die verwendeten Geräte zurückzuführen sind? Dann ist dieses Forum genau richtig!
Forumsregeln
Forenregeln


Bitte gib bei der Erstellung eines Threads im Feld „Präfix“ an, ob du Kunde von Vodafone Kabel Deutschland („[VFKD]“), von Vodafone West / ehem. Unitymedia („[VF West]“), von eazy („[eazy]“) oder von O2 über Kabel („[O2]“) bist.
bluecraank
Newbie
Beiträge: 2
Registriert: 31.01.2021, 23:55

[VFKD] 1000/50 Mbit/s Vertrag - 4x 16QAM Sendekanäle

Beitrag von bluecraank »

Moin moin,

bevor ich mich "dumm" an Vodafone wende, wollte ich gerne eure Meinung hören.

Wir haben hier ordentlich Upload Probleme. In vielen Spielen geht der Ping mal schnell auf 999+ bzw. bei Leauge of Legends steht sogar öfters 17.000+

Auffällig ist es, das das nur passiert wenn im "Online-Monitor" auf der Fritz!Box der Upload höher als normal ist. Ab 1.000 Kbit/s ist es nicht mehr möglich vernünftig zu spielen oder Seiten schnell aufzurufen.

Nun habe ich mich mal ein wenig erkundet und gesehen, das sehr viele 4x 64QAM Kanäle in Senderichtung haben. Bei uns ist sind es allerdings 4x 16QAM. Ist das so richtig?

Vertrag ist ein 1.000 Mbits down, 50 Mbits up. Aktuell verbunden: 1150 Mbits / 56,7 Mbit/s

[ externes Bild ]
BruderBOB
Newbie
Beiträge: 17
Registriert: 08.10.2009, 07:32

Re: [VFKD] 1000/50 Mbit/s Vertrag - 4x 16QAM Sendekanäle

Beitrag von BruderBOB »

Dies ist defenitiv nicht richtig. Ich kann Dich beruhigen. Such einfach mal im offiziellen Forum oder auch hier nach den sogenannten Rückwegstörern. Du bist nicht allein. Leider macht Vodafone nicht wirklich viel oder möchte nichts machen. Bei mir z.B. seit 3 Monaten so. Einzige Möglichkeit. Ticket öffnen lassen, Gutschrift anfordern und sich bei der Bundesnetzagentur beschweren.
maik005
Kabelfreak
Beiträge: 1059
Registriert: 27.09.2016, 00:33

Re: [VFKD] 1000/50 Mbit/s Vertrag - 4x 16QAM Sendekanäle

Beitrag von maik005 »

Aktuell verbunden: 1150 Mbits / 56,7 Mbit/s
Ist erstmal nur die maximale Datenrate die dein Modem nutzen darf.
Diese ist komplett unabhängig davon was tatsächlich erreicht werden kann und stellt nur das obere Limit da.

Wie schauen denn Speedtests aus?
Wie sieht ein konstant laufender Ping (z.b. zu ct.de) aus wenn du anfängst den Upload auszulasten.?
bluecraank
Newbie
Beiträge: 2
Registriert: 31.01.2021, 23:55

Re: [VFKD] 1000/50 Mbit/s Vertrag - 4x 16QAM Sendekanäle

Beitrag von bluecraank »

Moin,

leider erst jetzt gesehen, das jemand geantwortet hat. Paar Tage kam ja erstmal keine Antwort...


Ja, ein ping zu ct.de ergibt relativ konstante Werte. Zwischendurch schlägt er mal auf 90 - 300ms aus und in seltenen Fällen eine Zeitüberschreitung.

Nun war es am Samstag sogar so weit gekommen, das es nur noch 4QAM waren
[ externes Bild ]

Mittlerweile ist es jedoch wieder auf 16QAM. Gefühlt verschlechtert es sich deutlich, wenn das Segment wohl ausgelastet ist.

Alles klar, dann werde ich Tickets öffnen lassen und Gutschriften anfordern. Ein Bild auf WhatsApp hochladen, und das gesamte Internet macht Mucken.
nashman
Newbie
Beiträge: 15
Registriert: 04.02.2021, 12:28

Re: [VFKD] 1000/50 Mbit/s Vertrag - 4x 16QAM Sendekanäle

Beitrag von nashman »

bluecraank hat geschrieben: 21.02.2021, 23:39 Gefühlt verschlechtert es sich deutlich, wenn das Segment wohl ausgelastet ist.
Sehe ich genauso. Der hier klassisch erwähnte "Rückwegestörer" ist meines Erachtens nicht immer ein einziger Störer, sondern auch die gleichzeitige Auslastung durch viele Nutzer führt zum vergleichbaren Effekt.

Hier ist es zum Glück noch nicht so schlimm, dass auch der Download beeinträchtigt wäre. Aber man merkt deutlich, dass unter der Woche vormittags (Home-Office, Schule Online) der Upload erheblich geringer ist als zum Bsp. am Sonntagvormittag. Und es wird gerade in der Nähe eine komplette Siedlung neu errichtet. Danach kann man wohl zu DSL wechseln ...

Vor Corona war ich gefühlt alleine hier im Kabelnetz. Der Upload mit eigentlich 50 MBit schwankt jetzt zwischen üblicherweise 5-6 MBit bis maximal 10-13 unter der Woche und bis zu Spitzen von 25 MBit am WE. Die 50 habe ich seit Corona kein einziges Mal mehr gesehen. Bei QAM ist meist 32-64 als Wert angezeigt. Aber vormittags kann ein einzelner Kanal auch oft 16 oder nur noch 8 erreichen. Wobei aber die Geschwindigkeit nicht unbedingt mit den reduzierten QAM-Werten korreliert. Selbst bei 64 QAM auf allen 4 Kanälen sind trotzdem wochentags auch nur einstellige oder knapp zweitsellige MBit-Uploadspeedwerte die Regel.