[VFKD] Bandbreite nicht freigeschaltet ?

Internet und Telefon gestört oder gar ganz ausgefallen? Speedprobleme, die nicht offensichtlich auf die verwendeten Geräte zurückzuführen sind? Dann ist dieses Forum genau richtig!
Forumsregeln
Forenregeln


Bitte gib bei der Erstellung eines Threads im Feld „Präfix“ an, ob du Kunde von Vodafone Kabel Deutschland („[VFKD]“), von Vodafone West / ehem. Unitymedia („[VF West]“), von eazy („[eazy]“) oder von O2 über Kabel („[O2]“) bist.
Zorndyke
Newbie
Beiträge: 4
Registriert: 12.01.2021, 12:54
Bundesland: Niedersachsen

[VFKD] Bandbreite nicht freigeschaltet ?

Beitrag von Zorndyke »

Hallo Leute,

Mit folgendem Thema komme ich beim VDF Kundendienst leider nicht weiter: bin im Februar 2020 von einer 200er zu einer 500er Leitung gewechselt. Und so 2 Wochen hat auch alles hingehauen... seit dem habe ich nur noch 230mbit downstream und 13.6mbit upstream.. das wird mir auch in der FRITZ!Box 6490 Oberfläche angezeigt... also bei Kabelinformationen-Übersicht... die 230mbit kommen auch durchgehend an, null Ausfälle, kein packetloss o.ä.

AVM meint das kann nur an Einstellungen vom Netzanbieter liegen. Vodafone hatte bis jetzt ca 15 Tickets erstellt um das zu prüfen aber es ist noch nichts passiert... segmentauslastung ist Lt Vodafone auch nicht vorhanden...

Kann mir da jemand was zu sagen ?

Lg

Zorndyke
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
VBE-Berlin
ehemals MB-Berlin
Beiträge: 13848
Registriert: 15.04.2008, 23:50
Wohnort: Berlin

Re: [VFKD] Bandbreite nicht freigeschaltet ?

Beitrag von VBE-Berlin »

Welcher Tarif steht denn auf der Rechnung bzw. im Kundenportal?
VBE-Berlin
--
2 x Red Internet 200 (200000/50000)
Zorndyke
Newbie
Beiträge: 4
Registriert: 12.01.2021, 12:54
Bundesland: Niedersachsen

Re: [VFKD] Bandbreite nicht freigeschaltet ?

Beitrag von Zorndyke »

Im Portal, auf der Rechnung steht Red Internet & Phone 500.... wie gesagt das hat für kurze Zeit auch mal funktioniert :confused:
robert_s
Insider
Beiträge: 5031
Registriert: 30.11.2010, 15:09
Bundesland: Berlin

Re: [VFKD] Bandbreite nicht freigeschaltet ?

Beitrag von robert_s »

Zorndyke hat geschrieben: 12.01.2021, 14:42 Im Portal, auf der Rechnung steht Red Internet & Phone 500.... wie gesagt das hat für kurze Zeit auch mal funktioniert :confused:
Dann schau mal im Portal unter "Meine Geräte" nach, welche MAC-Adresse der Leihrouter hat und schliesse genau dieses Gerät an. Was kommt dann heraus?
Karl.
Insider
Beiträge: 2221
Registriert: 05.10.2018, 17:08
Bundesland: Niedersachsen

Re: [VFKD] Bandbreite nicht freigeschaltet ?

Beitrag von Karl. »

Vermutlich nichts anderes.

Wenn der Routerwechsel nicht hilft, rufe bei der Vertragshotline an und sage, dass der Tarifwechsel nicht okay ist und du die alte Geschwindigkeit hast.

Die machen dafür ein Ticket für den 2nd Level, wenn die es richtig machen.
Zorndyke
Newbie
Beiträge: 4
Registriert: 12.01.2021, 12:54
Bundesland: Niedersachsen

Re: [VFKD] Bandbreite nicht freigeschaltet ?

Beitrag von Zorndyke »

Die mac adresse aus dem Vf Portal stimmt mit der Adresse auf dem Gerät überein... hätte mich auch gewundert wenn nicht da ich den Leih Router schon bestimmt 6 Jahre habe... der wurde noch nie ausgetauscht...

Dann werd ich mich wohl nochmal durch die Warteschlange kämpfen müssen :wand: :wand:
Zorndyke
Newbie
Beiträge: 4
Registriert: 12.01.2021, 12:54
Bundesland: Niedersachsen

Re: [VFKD] Bandbreite nicht freigeschaltet ?

Beitrag von Zorndyke »

Ich komme einfach nicht weiter... der Vodafone support kann kein Techniker ticket eröffnen, da sie das Problem nicht zuordnen können... nun wurde mir angeboten die Leitung wieder downzugraden auf 200Mbit.. das kann doch nicht sein oder? :wand: :wand: :wand: :wand:
Flole
Insider
Beiträge: 4487
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: [VFKD] Bandbreite nicht freigeschaltet ?

Beitrag von Flole »

Wieso können sie das nicht zuordnen?

Dann mach doch ne ganz normale "Geschwindigkeit wird nicht erreicht" Störung draus. Stimmt ja auch, und den Grund können sie dann selbst suchen.