[VFKD] Downloadprobleme nach Docsis 3.1 Umstellung

Internet und Telefon gestört oder gar ganz ausgefallen? Speedprobleme, die nicht offensichtlich auf die verwendeten Geräte zurückzuführen sind? Dann ist dieses Forum genau richtig!
Forumsregeln
Forenregeln
andilist
Newbie
Beiträge: 11
Registriert: 22.07.2014, 20:23

[VFKD] Downloadprobleme nach Docsis 3.1 Umstellung

Beitrag von andilist »

Hallo zusammen,
wir wurden in der letzten Zeit auf Docsis 3.1 umgestellt. Zumindest ist jetzt OFDM im Downstream sichtbar. Seitdem schwankt der Download extrem. Auch mitten in der Nacht ist es manchmal sehr langsam (10 MB - 100 MB). Dann geht es mal wieder ohne Probleme (500 MB).

Könnte sich jemand meine Werte ansehen, der sich damit auskennt?
20200627-1.png
20200627-2.png
20200627-up.png
In welchen Grenzen sollte denn SNR/MER Threshold Value und Receive Level liegen?

Danke Andi
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Menne
Insider
Beiträge: 2377
Registriert: 21.07.2013, 13:04
Wohnort: Pappenheim

Re: [VFKD] Downloadprobleme nach Docsis 3.1 Umstellung

Beitrag von Menne »

Der Glubb is a Depp!

robert_s
Insider
Beiträge: 4305
Registriert: 30.11.2010, 15:09
Bundesland: Berlin

Re: [VFKD] Downloadprobleme nach Docsis 3.1 Umstellung

Beitrag von robert_s »

andilist hat geschrieben:
27.06.2020, 10:36
Könnte sich jemand meine Werte ansehen, der sich damit auskennt?
Massive LTE-Einstrahlung auf 794/802MHz, auf anderen Kanälen könnte es auch Einstrahlung geben. -> Kabelanlage irgendwo unzureichend abgeschirmt.

Falls möglich, mal den Kabelrouter im Keller an den Verstärker oder an den HÜP anschließen. Wenn es dann auf 794/802MHz besser aussieht, liegt der Fehler zwischen dort und der Dose, wo der Kabelrouter jetzt dran ist bzw. an dem Anschlusskabel zwischen Dose und Kabelrouter.

andilist
Newbie
Beiträge: 11
Registriert: 22.07.2014, 20:23

Re: [VFKD] Downloadprobleme nach Docsis 3.1 Umstellung

Beitrag von andilist »

Menne hat geschrieben:
27.06.2020, 10:40
download/file.php?id=2563&mode=view
Danke für die Tabelle. Die Werte schauen nach meiner Interpretation ok aus (bis auf den einen mit SNR=0, das war aber nach einem Reload >0). Aktuell habe ich auch 500 Down. Ich werde mir die Werte anschauen wenn es langsam ist.

Ab Kanal 15 wechselt es auf QAM 64 obwohl der SNR für QAM256 ausreichend wäre. Es ist ab da, aber unter 40 und davor über 40. Hat der Wechsel etwas damit zu tun?

Ich habe noch einen Screenshot von August 2019 gefunden. Dort sind die Modemwerte nicht so wechselhaft wie jetzt:
durchgängig QAM256, Receive Level zwischen 11 und 14. (Der ist ja jetzt sehr unterschiedlich)

andilist
Newbie
Beiträge: 11
Registriert: 22.07.2014, 20:23

Re: [VFKD] Downloadprobleme nach Docsis 3.1 Umstellung

Beitrag von andilist »

robert_s hat geschrieben:
27.06.2020, 10:57
andilist hat geschrieben:
27.06.2020, 10:36
Könnte sich jemand meine Werte ansehen, der sich damit auskennt?
Massive LTE-Einstrahlung auf 794/802MHz, auf anderen Kanälen könnte es auch Einstrahlung geben. -> Kabelanlage irgendwo unzureichend abgeschirmt.

Falls möglich, mal den Kabelrouter im Keller an den Verstärker oder an den HÜP anschließen. Wenn es dann auf 794/802MHz besser aussieht, liegt der Fehler zwischen dort und der Dose, wo der Kabelrouter jetzt dran ist bzw. an dem Anschlusskabel zwischen Dose und Kabelrouter.
Danke für die Info. Ist leider nicht möglich, da es sich um ein Mehrfamilienhaus handelt.

Anbei ein Bild vom Aufbau bei uns. Beim blauen Teil bin ich mir über den Aufbau sicher. Beim grünen Teil habe ich keinen Zugang. ich vermute er ist analog aufgebaut. Die Werte stammen aus der roten Wohnung. Die Wohnung nach der roten Wohnung hat die gleichen Probleme.
aufbau.png
Muss die Einstrahlung auf dem Weg vom Übergabepunkt zur roten Wohnung sein?
Könnte sie auch nach der roten Wohnung sein?
Könnte sie auch irgendwo anders im blauen Teil liegen?
oder könnte sie auch im grünen Teil liegen?

Wer ist für die Beseitigung verantwortlich? Die Hausverwaltung oder Vodafone? soviel ich weiß ist Vodafone bis zur Dose in meiner Wohnung verantwortlich.

Der Verstärker 1 wurde vor kurzem ausgetauscht, da er defekt war und der Upload gestört war. Danach war alles bestens. Die Docsis3.1-Umstellung bzw. die Download-Probleme sind erst mehrere Wochen danach gekommen.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.