[VFKD] Nach Wechsel von der 6490 auf 6591 deutlich langsamerer Download

Internet und Telefon gestört oder gar ganz ausgefallen? Speedprobleme, die nicht offensichtlich auf die verwendeten Geräte zurückzuführen sind? Dann ist dieses Forum genau richtig!
Forumsregeln
Forenregeln
Onslaught
Fortgeschrittener
Beiträge: 148
Registriert: 03.03.2016, 16:43

Re: [VFKD] Nach Wechsel von der 6490 auf 6591 deutlich langsamerer Download

Beitrag von Onslaught »

Liest du eigentlich auch was ich schreibe oder kommentierst du einfach drauf los? :?

Flole
Insider
Beiträge: 3335
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: [VFKD] Nach Wechsel von der 6490 auf 6591 deutlich langsamerer Download

Beitrag von Flole »

Du hast geschrieben der Downstream wird benötigt um die Session aufrecht zu erhalten (bei UDP also hinfällig, da gibt's keine Sessions) oder Statusinformationen zu übertragen. Zuweisungen sind keine Statusinformationen sondern Instruktionen (die könnte man allenfalls als Informationen bezeichnen), du hast dabei vermutlich eher an das bestätigen der Datenpakete etc. gedacht (braucht man bei UDP aber ja auch nicht). Wenn eine Bestätigung später kommt hat man auch noch einen Buffer sodass es nicht sofort auffällt und keine Verzögerung gibt wenn es nicht zu extrem ist.

Bei den Zeitschlitzen trifft all das aber nicht zu, die sind sehr wohl zeitkritisch.

Benutzeravatar
NoNewbie
Kabelfreak
Beiträge: 1536
Registriert: 01.01.2012, 18:26

Re: [VFKD] Nach Wechsel von der 6490 auf 6591 deutlich langsamerer Download

Beitrag von NoNewbie »

Es freut mich, dass du erkennst das Zeitschlitze zeitkritisch sind.
Was für eine Meisterleistung.

Da möchte ich dich allwissenden mal Fragen, ob bei den Zeitschlitzen MESZ, MEZ, GMT oder was anderes genutzt wird.

robert_s
Insider
Beiträge: 4522
Registriert: 30.11.2010, 15:09
Bundesland: Berlin

Re: [VFKD] Nach Wechsel von der 6490 auf 6591 deutlich langsamerer Download

Beitrag von robert_s »

BruderBOB hat geschrieben:
06.07.2020, 10:18
Bei beiden lade ich mittels FTP (Filezilla) die selben Dateien auf den selben Webspace mit der gleichen Kiste hoch. Der Anschluss ist immer der CableMax 1000. Einziger Unterschied ist das Modem. Einmal die 6490 und einmal die 6591. Bei der 6490 ist der Upload flüssig ohne größere Aussetzer. Bei der 6591 ist der Upload nach jeder einzelnen Datei kurz ausgesetzt. Das selbe Phänomen habe ich überings auch im Download.
Geh mal in der 6591 auf http://fritz.box/support.lua und mach dort den Haken bei "Hardware-Paketbeschleunigung" weg und klicke auf "Übernehmen". Ändert sich dadurch vielleicht etwas? Wenn nicht, wieder rückgängig machen, also Haken wieder setzen und übernehmen.

Flole
Insider
Beiträge: 3335
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: [VFKD] Nach Wechsel von der 6490 auf 6591 deutlich langsamerer Download

Beitrag von Flole »

NoNewbie hat geschrieben:
07.07.2020, 06:07
Es freut mich, dass du erkennst das Zeitschlitze zeitkritisch sind.
Es geht hierbei wohlgemerkt um die Zuteilung dieser (siehe auch der vorherige Post), nicht etwa um die Zeitschlitze selbst. Die Frage dürfte sich damit erübrigt haben.

BruderBOB
Newbie
Beiträge: 15
Registriert: 08.10.2009, 07:32

Re: [VFKD] Nach Wechsel von der 6490 auf 6591 deutlich langsamerer Download

Beitrag von BruderBOB »

So jetzt steht der nächste Techniker Termin aus....... Schön langsam wünschte ich mir das ich nie das Thema CableMax angegangen wäre. Mal sehen zu welch ungünstigen Zeit dieses mal der nette Herr/Frau vorbei kommen möchte.

robert_s
Insider
Beiträge: 4522
Registriert: 30.11.2010, 15:09
Bundesland: Berlin

Re: [VFKD] Nach Wechsel von der 6490 auf 6591 deutlich langsamerer Download

Beitrag von robert_s »

BruderBOB hat geschrieben:
07.07.2020, 08:52
So jetzt steht der nächste Techniker Termin aus....... Schön langsam wünschte ich mir das ich nie das Thema CableMax angegangen wäre. Mal sehen zu welch ungünstigen Zeit dieses mal der nette Herr/Frau vorbei kommen möchte.
Magst Du mal probieren, was ich zwei Beiträge über Deinem vorschlug?

Hast Du eigentlich mal probiert, ob der Arris-Leihrouter auch diese "Denkpausen" hat? Oder mal eine Labor-Firmware für die 6591?

Benutzeravatar
nauke100
Kabelexperte
Beiträge: 725
Registriert: 15.03.2009, 19:03
Wohnort: Bolzenburg

Re: [VFKD] Nach Wechsel von der 6490 auf 6591 deutlich langsamerer Download

Beitrag von nauke100 »

habt ihr im VF Forum gelesen BruderBOB hat die 6591 nicht mehr, wurde zurückgesendet
Gruß
Nauke100
CableMax1000 mit Leih 6591
mit Auerswald 2104 ISDN Telefonanlage

Benutzeravatar
DerSarde
Co-Admin
Co-Admin
Beiträge: 13305
Registriert: 17.04.2014, 14:40
Wohnort: Aichach
Bundesland: Bayern

Re: [VFKD] Nach Wechsel von der 6490 auf 6591 deutlich langsamerer Download

Beitrag von DerSarde »

Ich hab die Beiträge über die Einhaltung des Produktinformationsblattes am HÜP jetzt mal in einen eigenen Thread ausgelagert:
viewtopic.php?f=69&t=42520
Bleibt zuhause! Stay home!

Digitale Programmübersicht für Vodafone Kabel Deutschland
Digitale Programmübersicht für Vodafone West (ehem. Unitymedia)

Kabelnetz: voll ausgebaut (862 MHz) mit 1000 Mbit/s
TV: TV Komfort Vielfalt HD Kabelanschluss + Vielfalt HD Extra mit Sagemcom RCI88-320 KDG
Internet: Red Internet & Phone 200 Cable mit FRITZ!Box 6490 (kdg)