[VFKD] MSE bricht unter Last auf Kanälen < 200 Mhz ein

Internet und Telefon gestört oder gar ganz ausgefallen? Speedprobleme, die nicht offensichtlich auf die verwendeten Geräte zurückzuführen sind? Dann ist dieses Forum genau richtig!
Forumsregeln
Forenregeln
Onslaught
Fortgeschrittener
Beiträge: 146
Registriert: 03.03.2016, 16:43

Re: MSE bricht unter Last auf Kanälen < 200 Mhz ein

Beitrag von Onslaught »

Hatte ich ja gerade erst beim anklemnen der neuen Fritzbox.

Ich tausche aber morgen mal das Kabel von der Fritzbox zur Dose. Bei der neuen Fritte war ja eins dabei.

Die Dose in der Wohnung wurde letztes Jahr von Vodafone schon getauscht, die ist also neu.

Flole
Insider
Beiträge: 3042
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: MSE bricht unter Last auf Kanälen < 200 Mhz ein

Beitrag von Flole »

Die Kabel davor sind viel interessanter, also die gesamte Hausverteilung.

Onslaught
Fortgeschrittener
Beiträge: 146
Registriert: 03.03.2016, 16:43

Re: MSE bricht unter Last auf Kanälen < 200 Mhz ein

Beitrag von Onslaught »

Vor 3 Jahren wurde von einem NE3 Techniker Mal ein 6-fach Verteiler getauscht und im Zuge dessen alle Kabel neu Abisoliert und neu gecrimpt. Zumindest der Teil sollte wohl rausfallen. Man muss halt auch erwähnen, dass die Häuser hier in den 60ern gebaut wurden und in den 80ern mit Kabel versorgt wurden...

Onslaught
Fortgeschrittener
Beiträge: 146
Registriert: 03.03.2016, 16:43

Re: MSE bricht unter Last auf Kanälen < 200 Mhz ein

Beitrag von Onslaught »

So, Kabel getauscht.

Es ist eigentlich ein schlechter geschirmtes Kabel als das, welches dran war. Das, was der Fritte Beilag, ist A, das alte, dass vorher dran war, A+.

Die Fritte hat nun die Kanäle anders angeordnet. Als erstes steht nun 602 Mhz, dann folgen die hunderter Kanäle.

Bisher tritt das Phänomen nicht auf, bleibt abzuwarten, ob es so bleibt. Als ich die neue Fritte angeschlossen habe, trat es auch nicht sofort auf. Erst nach ungefähr 72 Stunden. Vermutlich hängts evtl auch damit zusammen, welcher Kanal der Docsis Standardkanal ist. Vielleicht bin ich da aber auch auf dem Holzweg.