Speedprobleme mit 1Gbit/s

Internet und Telefon gestört oder gar ganz ausgefallen? Speedprobleme, die nicht offensichtlich auf die verwendeten Geräte zurückzuführen sind? Dann ist dieses Forum genau richtig!
Forumsregeln
Forenregeln
Manta
Newbie
Beiträge: 11
Registriert: 02.04.2019, 13:36

Speedprobleme mit 1Gbit/s

Beitrag von Manta »

Ist es nur bei mir so oder hat Corona auch die Gigabit Leitungen in der Hand. Ab 18 Uhr ist meine Downloadrate bei 30Mbit/s. Das zieht sich bis 0/1 Uhr morgens. Danach steigt Sie auf 950Mbit/s.

Bei den Tickets warte ich schon seit 3 Tagen auf eine Rückantwort

Jetzt habe ich zwei Fragen:

a) Gibt es eine Mindestgrenze die mir Vodafone versichern muss an Geschwindkeiten zu stoßzeiten (18-23 Uhr bspw.)?
b) Habt ihr das auch oder ist das nur bei mir so?

Mario432
Newbie
Beiträge: 7
Registriert: 19.03.2020, 09:00

Re: Speedprobleme mit 1Gbit/s

Beitrag von Mario432 »

In der aktuellen Situation weiß ich nicht ob Du da auf deinen Internetspeed bestehen musst/kannst.

Bei mir gibt es aber bis jetzt keine Einschränkung, ich habe 1Gbit/s zu jeder Zeit anliegen.

Das steht in den Produktinfos: aber wie gesagt aktuelle Situation uns so ;)
KD.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Gyro
Newbie
Beiträge: 69
Registriert: 18.06.2009, 10:57
Wohnort: München

Re: Speedprobleme mit 1Gbit/s

Beitrag von Gyro »

Ich werde es mal beobachten. Ich habe erst seit gestern GigaCable. Angeblich sind bei mir auch 1000 Gbit/s möglich, aber ich erhalte nur 25 Mbit/s wie bisher auch. Mir ist eine Abhängigkeit von der Tageszeit noch nicht aufgefallen, gestern abend war es so lahm wie heute früh.

Benutzeravatar
Gyro
Newbie
Beiträge: 69
Registriert: 18.06.2009, 10:57
Wohnort: München

Re: Speedprobleme mit 1Gbit/s

Beitrag von Gyro »

Welche Latenz wäre denn nice to have bei CableMax? Ich habe im Durchschnitt 56 ms.

Mario432
Newbie
Beiträge: 7
Registriert: 19.03.2020, 09:00

Re: Speedprobleme mit 1Gbit/s

Beitrag von Mario432 »

Gyro hat geschrieben:
20.03.2020, 09:04
Welche Latenz wäre denn nice to have bei CableMax? Ich habe im Durchschnitt 56 ms.
Na umso niedriger umso besser natürlich ;) Ich habe so 20 bis 30ms, andere haben sogar 10 bis 20ms.

Manta
Newbie
Beiträge: 11
Registriert: 02.04.2019, 13:36

Re: Speedprobleme mit 1Gbit/s

Beitrag von Manta »

Also normalerweise habe ich 10-20ms und 930Mb/s

Gestern Abend 50-60ms und 30Mb/s... wobei auch da noch Ausfälle zwischendurch kamen

Mario432
Newbie
Beiträge: 7
Registriert: 19.03.2020, 09:00

Re: Speedprobleme mit 1Gbit/s

Beitrag von Mario432 »

Aber kann schon mit der aktuellen Situation zusammenhängen. Je nachdem wo Du wohnst ist das beim Internet über TV-Kabel "normal"

Hier im Forum ja gut beschrieben: "Beim Internet über Kabel handelt es sich um ein Shared Medium. Da bedeutet, das sich alle Teilnehmer eine Leitung teilen, also das jeder mit einem Kabelanschluss im jeweiligen Segment auf das selbe Kabel sendet bzw. davon empfängt."

Ich hatte mal die Gelegenheit und konnte mich mit einem Service-Techniker unterhalten. Ich wohne ja mitten in der Stadt aber hier scheinen nicht so viele Vodafone zu nutzen, er sagte mir das die Netzauslastung hier sehr niedrig ist, daher habe ich eigentlich IMMER den Vollspeed anliegen. Aber wie gesagt, je nachdem wie viele es bei Dir nutzen, kann es schon mal in den Keller gehen ;)

Benutzeravatar
VBE-Berlin
ehemals MB-Berlin
Beiträge: 13698
Registriert: 15.04.2008, 23:50
Wohnort: Berlin

Re: Speedprobleme mit 1Gbit/s

Beitrag von VBE-Berlin »

Zur Zeit ist es aber auch ein allgemeines Problem. Die Peeringknoten sind auch bald am "Ende" ihrer Kapazitäten.
Nicht ohne Grund werden die Streamingdienste derzeit in der Qualität beschnitten.

https://www.spiegel.de/netzwelt/web/cor ... 5b172b781b
VBE-Berlin
--
2 x Red Internet 200 (200000/50000)

Benutzeravatar
Gyro
Newbie
Beiträge: 69
Registriert: 18.06.2009, 10:57
Wohnort: München

Re: Speedprobleme mit 1Gbit/s

Beitrag von Gyro »

Samstag 8 Uhr und ich habe 16 MB DL und 7 MB UL und 145 ms Ping/Latenz ... :wand:
Das wird ja wohl nicht Corona-Überlastung sein. :streber:

jumper2345
Fortgeschrittener
Beiträge: 285
Registriert: 23.10.2012, 17:40

Re: Speedprobleme mit 1Gbit/s

Beitrag von jumper2345 »

Mario432 hat geschrieben:
20.03.2020, 08:28
In der aktuellen Situation weiß ich nicht ob Du da auf deinen Internetspeed bestehen musst/kannst.

Ich denke schon, warum nicht? Man zahlt ja auch dafür. Und Internet ist gerade wichtiger als sonst.