Streaminganbieter drosseln Bitrate wegen Coronakrise

Internet und Telefon gestört oder gar ganz ausgefallen? Speedprobleme, die nicht offensichtlich auf die verwendeten Geräte zurückzuführen sind? Dann ist dieses Forum genau richtig!
Forumsregeln
Forenregeln
Thorror
Newbie
Beiträge: 38
Registriert: 23.12.2011, 11:48

Re: Streaminganbieter drosseln Bitrate wegen Coronakrise

Beitrag von Thorror »

Genau solche EInstellung "Im Homeoffice sind viele faul" hat dazu geführt, dass gerade die Unternehmen mit solcher Denke jetzt keine vernünftige Infrastruktur für Home Office haben

Davon mal abgesehen, sitzt alles zu Hause: Studenten, Schüler, Leute die nicht arbeiten können und nicht nur die Home Office Leute

Sehe ich ja gerade bei einer großen Verwaltung für die meine Firma IT macht, in der man sogar die Arbeitsleistung anhand von Statistiken größtenteils überprüfen kann, herrscht dieser Generalverdacht.

Plötzlich versuchen sie jetzt alles zusammenzukratzen, um Home Office für möglichst viele Leute zu ermöglichen.

robert_s
Insider
Beiträge: 3909
Registriert: 30.11.2010, 15:09

Re: Streaminganbieter drosseln Bitrate wegen Coronakrise

Beitrag von robert_s »

spooky hat geschrieben:
20.03.2020, 22:56
Die Auflösung bleibt ja gleich hoch..die Bitrate soll gesenkt worden sein
https://www.heise.de/amp/meldung/YouTub ... 86819.html
"Nach einem Meeting mit Google-CEO Sundar Pichai, YouTube-CEO Susan Wojcicki und Kommissar Breton, verpflichten wir uns, den gesamten Datenverkehr in der EU vorübergehend auf Standard Definition zu beschränken", heißt es in der Erklärung.
-> Fake News.

spooky
Moderator
Moderator
Beiträge: 10294
Registriert: 02.06.2006, 11:20
Wohnort: Wolfsburg

Re: Streaminganbieter drosseln Bitrate wegen Coronakrise

Beitrag von spooky »

robert_s hat geschrieben:
20.03.2020, 23:02
spooky hat geschrieben:
20.03.2020, 22:56
Die Auflösung bleibt ja gleich hoch..die Bitrate soll gesenkt worden sein
https://www.heise.de/amp/meldung/YouTub ... 86819.html
"Nach einem Meeting mit Google-CEO Sundar Pichai, YouTube-CEO Susan Wojcicki und Kommissar Breton, verpflichten wir uns, den gesamten Datenverkehr in der EU vorübergehend auf Standard Definition zu beschränken", heißt es in der Erklärung.
-> Fake News.
Fake News sind es, wenn es falsch wiedergegeben wird... hast du eine andere Offizielle Quelle von den CEOs, die was anderes sagt?
Am besten eine Pressemitteilung?
Ansonsten halte dich bitte mit dem Begriff Fake News zurück, danke, Donald.

Edit:
https://www.computerbild.de/artikel/cb- ... 59709.html
Zitat:
„ Vermutlich stellt YouTube jetzt die automatische Wiedergabequalität der Videos von High Definition auf Standard Definition um. Wollen Zuschauer trotzdem die bessere Qualität genießen, müssen sie das manuell einstellen.“
GigaTV 4K
TV Vielfalt HD
TV Vielfalt HD extra
Sky Komplett
Internet & Phone 1000/50
FritzBox 6660 cable