Speedprobleme und Paketverlust

Internet und Telefon gestört oder gar ganz ausgefallen? Speedprobleme, die nicht offensichtlich auf die verwendeten Geräte zurückzuführen sind? Dann ist dieses Forum genau richtig!
Forumsregeln
Forenregeln
Anbedor
Newbie
Beiträge: 1
Registriert: 23.02.2020, 22:06

Speedprobleme und Paketverlust

Beitrag von Anbedor »

Guten Tag,

habe seit knapp 1 Woche den CableMax 1000 Tarif. War davor mit einem UM Treueplus 2play 250/12,5 (mit der Connect Box) unterwegs und hatte damit auch nie Probleme und immer die volle Leistung. Nun hat sich das ein bisschen geändert. Habe dann selbst ein bisschen recherchiert und entschieden, dass meine Modem Werte zu schlecht waren. Angerufen und heute morgen war dann der Techniker da, laut dem alles zu schwach eingestellt war und die neuen Frequenzen für Docsis 3.1 überhaupt nicht empfangen wurden. Nach seiner Änderung sehen die Werte jetzt so aus:
[ externes Bild ][ externes Bild ][ externes Bild ]

Muss auch sagen, dass ich erstmal auch bei speedtest.net bei meisten Servern auf ca 940/50 gekommen bin. Nur war das erstmal zwischen 9 Uhr und 16 Uhr heute. Da hatte ich gefühlt auch keine Probleme mit Paketverlust.

Nunja, jetzt am Abend sieht das ganze bei mir nicht wirklich rosig aus. Das ist das Ergebnis von meiner Speedtest Windows App:
[ externes Bild ]
Und auch im UM/VF Speedtest direkt sieht es so aus:
[ externes Bild ]

Auch das mit dem Paketverlust. Es mag jetzt keine super Auswertung sein, aber wenn ich z.B. im Discord Sprachchat bin sieht das bei mir so aus:
[ externes Bild ]
In Online Spielen habe ich auch einfach ab und zu komplette Aussetzer.

Woran kann das denn liegen? Ist das Netz einfach ausgelastet? Ist die Vodafone Station (Arris) einfach scheiße?

Ich bin übrigens mit Kabel verbunden. Zum Zeitpunkt der Tests waren immer noch andere Geräte im WLAN der VF Station, aber das sollte ja den Download nicht so runterziehen. Davor hatte ich auch quasi immer 270/13 obwohl andere Geräte im Internet waren.

Ich hoffe irgendjemand kann mir da auf die Sprünge helfen

Vielen Grüße
Anbedor

cHio
Fortgeschrittener
Beiträge: 104
Registriert: 13.11.2016, 18:20

Re: Speedprobleme und Paketverlust

Beitrag von cHio »

Es könnte tatsächlich an dem OFDM Kanal liegen. Die Kabelnetze/Bauteile haben nach allem was ich dazu gelesen habe, man darf mich gerne korrigieren, schonmal Probleme mit den hohen Frequenzen die UM nutzt. Die SNR ist für OFDM und QAM256 aber auf den ersten Blick OK. Was dagegen spricht ist, dass die Leistung tagsüber aber erstmal gut war und abends einbricht, was dann eher für eine Segmentüberlastung spricht.

Du bist aber bei weitem nicht der einzige UM Kunde der probleme hätte mit dem OFDM kanal. Hast du die Möglichkeit ein reines Docsis 3.0 Modem zu testen?