Bitte einen Blick auf die Werte werfen...

Internet und Telefon gestört oder gar ganz ausgefallen? Speedprobleme, die nicht offensichtlich auf die verwendeten Geräte zurückzuführen sind? Dann ist dieses Forum genau richtig!
Forumsregeln
Forenregeln
waffel
Newbie
Beiträge: 2
Registriert: 06.02.2020, 13:45

Bitte einen Blick auf die Werte werfen...

Beitrag von waffel »

Hallo zusammen,
ich hab heut meine 6490 gegen eine 6591 getauscht (Zwangstausch!)
Einrichtung verlief vollkommen problemlos und es läuft alles wieder wie zuvor, bis auf die Geschwindigkeit.

Ich habe ein 2play 400 mit ↓ 450,6 Mbit/s und ↑ 42 Mbit/s
Der Speedtest von Unitymedia ergab zuerst 150/38 - kurze Zeit später dann 398/39 und aktuell schwankend, d.h. er schießt hoch auf >350, fällt runter auf 160 und pendelt sich bei 220-250 ein.
Ein weiterer Test auf deutsche-glasfaser.de ergab dann relativ konstant > 410/>37

Hier mal die Werte aus der FritzBox:
Bildschirmfoto 2020-02-06 um 13.50.00.png
Bildschirmfoto 2020-02-06 um 13.43.42.png
Sind diese Werte i.O.?

Herzlichen Dank für Eure Mühe und Zeit!
Waffel
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Flole
Insider
Beiträge: 3634
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: Bitte einen Blick auf die Werte werfen...

Beitrag von Flole »

Wenn man den Werten glauben kann dann fehlt da Dämpfung. Die müssen aber nicht zwangsläufig korrekt sein.
Benutzeravatar
Menne
Insider
Beiträge: 2457
Registriert: 21.07.2013, 13:04
Wohnort: Pappenheim

Re: Bitte einen Blick auf die Werte werfen...

Beitrag von Menne »

ohne die FB von VF bekommste keinen Techniker der den Anschluß überprüft, bei Störungsmeldung muss das Modem dran sein, auch wenn der Techniker kommt, sonst biste 99€ los!
Der Glubb is a Depp!
Samchen
Insider
Beiträge: 4432
Registriert: 19.02.2012, 23:43

Re: Bitte einen Blick auf die Werte werfen...

Beitrag von Samchen »

Menne hat geschrieben:
06.02.2020, 18:30
ohne die FB von VF bekommste keinen Techniker der den Anschluß überprüft, bei Störungsmeldung muss das Modem dran sein, auch wenn der Techniker kommt, sonst biste 99€ los!
Dass ist ein Unitymedia Anschluss!
cusal
Fortgeschrittener
Beiträge: 221
Registriert: 08.04.2010, 16:25

Re: Bitte einen Blick auf die Werte werfen...

Beitrag von cusal »

DIe Werte sind doch okay.
Nicht perfekt, aber so kommt kein Techniker
Mch den Speedtest einfach Nachts zwischen 2 und 5 h :naughty:
Flole
Insider
Beiträge: 3634
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: Bitte einen Blick auf die Werte werfen...

Beitrag von Flole »

35dBmV als Empfangspegel ist völlig in Ordnung :roll: und 35dBmV als Sendepegel auch..... Da aber alles auf 35 steht und auch das SNR um die -35 ist passt es und alles ist in Ordnung?

Die Werte sind aber nicht plausibel, da scheint die Box Unsinn anzuzeigen.
cusal
Fortgeschrittener
Beiträge: 221
Registriert: 08.04.2010, 16:25

Re: Bitte einen Blick auf die Werte werfen...

Beitrag von cusal »

Rischtig. Warum wiederholst du das?
Ne Fritzbox ist halt keine Messgerät
Flole
Insider
Beiträge: 3634
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: Bitte einen Blick auf die Werte werfen...

Beitrag von Flole »

Weil 35dBmV Empfangspegel keineswegs als gut zu klassifizieren sind und ich dir die Gelegenheit geben wollte deinen Fehler selbst zu erkennen und zu korrigieren.
Benutzeravatar
DerSarde
Co-Admin
Co-Admin
Beiträge: 13449
Registriert: 17.04.2014, 14:40
Wohnort: Aichach
Bundesland: Bayern

Re: Bitte einen Blick auf die Werte werfen...

Beitrag von DerSarde »

Das ist ein Anzeigebug auf der 6591, in Wahrheit ist der Pegel 30 dB niedriger. Betrifft aber nur die Frequenzen <600 MHz, darüber werden die Pegel richtig angezeigt.
Bleibt zuhause! Stay home!

Digitale Programmübersicht für Vodafone Kabel Deutschland
Digitale Programmübersicht für Vodafone West (ehem. Unitymedia)

Kabelnetz: voll ausgebaut (862 MHz) mit 1000 Mbit/s
TV: TV Komfort Vielfalt HD Kabelanschluss + Vielfalt HD Extra mit Sagemcom RCI88-320 KDG
Internet: Red Internet & Phone 200 Cable mit FRITZ!Box 6490 (kdg)
waffel
Newbie
Beiträge: 2
Registriert: 06.02.2020, 13:45

Re: Bitte einen Blick auf die Werte werfen...

Beitrag von waffel »

...ähm, ich bin nun ein wenig verwirrt!

Was wären denn nun optimale Werte für Sende- und Empfangspegel, SNR und was weiss ich noch alles?