Fritzbox 6591 Download zu niedrig

Internet und Telefon gestört oder gar ganz ausgefallen? Speedprobleme, die nicht offensichtlich auf die verwendeten Geräte zurückzuführen sind? Dann ist dieses Forum genau richtig!
Forumsregeln
Forenregeln
Benutzeravatar
X-Zocker
Fortgeschrittener
Beiträge: 116
Registriert: 03.05.2010, 18:04

Re: Fritzbox 6591 Download zu niedrig

Beitrag von X-Zocker »

AndreasNRW hat geschrieben:
14.04.2019, 18:11
Wann hast Du den gemacht?
Wir nähern uns ja so langsam der Primetime :flöt:
in Richtung Primetime kommt hin -.-

robert_s
Insider
Beiträge: 3739
Registriert: 30.11.2010, 15:09

Re: Fritzbox 6591 Download zu niedrig

Beitrag von robert_s »

DarkStar hat geschrieben:
14.04.2019, 18:01
Hat alles so seine Richtigkeit.
Das Speedtests schwanken ist bei so einer großen Bandbreite nicht unüblich.
Also bei mir sind die Speedtest-Ergebnisse ziemlich stabil. Inzwischen gibt es doch einige Multi-Gigabit-fähige Server im Internet.

Skykeeper
Kabelexperte
Beiträge: 830
Registriert: 19.08.2014, 22:40

Re: Fritzbox 6591 Download zu niedrig

Beitrag von Skykeeper »

Also bei mir ist egal zu welcher Zeit die Geschwindigkeit immer gleich, hab aber auch nur 400 MBits

DarkStar
Insider
Beiträge: 7714
Registriert: 05.11.2008, 23:25

Re: Fritzbox 6591 Download zu niedrig

Beitrag von DarkStar »

robert_s hat geschrieben:
14.04.2019, 18:45
DarkStar hat geschrieben:
14.04.2019, 18:01
Hat alles so seine Richtigkeit.
Das Speedtests schwanken ist bei so einer großen Bandbreite nicht unüblich.
Also bei mir sind die Speedtest-Ergebnisse ziemlich stabil. Inzwischen gibt es doch einige Multi-Gigabit-fähige Server im Internet.
Das einzige was hier zuverlässig mit +- 100 Mbits messen tut, ist meine Whitebox.

Ulrich1952
Newbie
Beiträge: 8
Registriert: 25.06.2014, 10:09

Re: Fritzbox 6591 Download zu niedrig

Beitrag von Ulrich1952 »

also bei mir ist immer noch der gleiche Fehler. Die Speedtests schwanken enorm. Inzwischen waren 3 Techniker hier und keiner hat einen Fehler gefunden. Zusammenfassend sind die Speedtest von etwa 23h-9h gut bis sehr gut. Ab etwa 9-10h erreiche ich nur noch 40-60 % ab etwa 13h durchgehend nur noch 30-50 %. Am Samstag waren die Werte ganz gut. Den ganzen Tag 65 - 100 %. Am Sonntag dagegen ab 9H durchgehend nur noch 30-40 %

Und alle die in der FritzBox über das DOCSIS 3.0 stolpern: Lt. AVM ist das eine Fehler in der Box, die beim nächsten update korrigiert wird.

Benutzeravatar
AndreasNRW
Kabelfreak
Beiträge: 1745
Registriert: 11.07.2017, 13:05

Re: Fritzbox 6591 Download zu niedrig

Beitrag von AndreasNRW »

Ulrich1952 hat geschrieben:
15.04.2019, 10:02
Zusammenfassend sind die Speedtest von etwa 23h-9h gut bis sehr gut.
Das ist ja auch ausserhalb der Primetime.
Ulrich1952 hat geschrieben:
15.04.2019, 10:02
Inzwischen waren 3 Techniker hier und keiner hat einen Fehler gefunden.
Was sollen die denn auch machen, wenn die Leitungswerte gut sind ?
An der Segmentauslastung können die auch nicht ändern, außer vielleicht ein paar Strassenzüge abzuklemmen :D

lifecycle
Newbie
Beiträge: 22
Registriert: 19.11.2012, 16:02
Wohnort: Sehnde

Re: Fritzbox 6591 Download zu niedrig

Beitrag von lifecycle »

Hmm, wenn ich das hier so lese....

Ich habe nach dem Tausch vom Arris auf die 6591 leider auch nur noch Probleme mit dem Speed. Vorher zuverlässig zwischen 850 und 950 je nach Tageszeit im Download. Nach dem Tausch bekomme ich nun 200 bis maximal 600. Wobei die 600 tatsächlich so gut wie nie erreicht werden. Standardwert ist 350.

Techniker war heute da und hat die Werte neu eingemessen. Lt. seiner Aussage alles prima, aber es kommt nicht mehr raus. Ticket geschlossen. Eben wieder erneut eröffnet. Angeblich soll ich mal meine Infrastruktur prüfen. Naja, klar, wenn man nach Checkliste vorgehe, würde ich das auch sagen. Aber mit mehreren PCs, Notebooks, mal über Switch, mal direkt an Port 1. Ist völlig egal. Und vorher lief es ja zuverlässig.

Ich würde mal sagen, entweder verträgt sich die Box nicht mit der Kopfstelle oder die Boxen haben so eine hohe Streuung in der Fertigung, dass meine auch defekt ist.

Edit: Gruselig ist auch der Ping mittlerweile: Schwankungen bis zu 70ms. (Server ist Vodafone) / speedtest.net

DarkStar
Insider
Beiträge: 7714
Registriert: 05.11.2008, 23:25

Re: Fritzbox 6591 Download zu niedrig

Beitrag von DarkStar »

Und hier ist es genau umgekehrt, bessere Geschwindigkeit seit die 6591 dran ist.

Sieht man sofort an welchen Tag getauscht wurde:
DL.png
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Ulrich1952
Newbie
Beiträge: 8
Registriert: 25.06.2014, 10:09

Re: Fritzbox 6591 Download zu niedrig

Beitrag von Ulrich1952 »

Ich bin mal gespannt, was AVM feststellt. Ich habe denen zwischenzeitlich jede Menge Daten geschickt und zwischenzeitlich wird das von verschiedenen Leuten dort diskutiert. Also die geben sich echt Mühe etwas heraus zu finden. Aber leider sind die immer noch am Prüfen

HolgerS
Newbie
Beiträge: 14
Registriert: 05.01.2019, 20:06
Wohnort: Nds

Re: Fritzbox 6591 Download zu niedrig

Beitrag von HolgerS »

also die Software der Arries und die UI finde ich echt supermies..

aber auch bie mir ist die FB 6591 deutlich schlechter/ stark schwankend in der Geschwindigkeit
trotz Techniker Besuch

ich bin leistungsmäßig echt enttäuscht.. auch an "Zack" ist der Unterschied deutlich..
der Ping ist 3 mal so hoch 7 zu 24ms
Geschw 200 zu 600