[VFKD] Totalausfall 01109

Internet und Telefon gestört oder gar ganz ausgefallen? Speedprobleme, die nicht offensichtlich auf die verwendeten Geräte zurückzuführen sind? Dann ist dieses Forum genau richtig!
Forumsregeln
Forenregeln


Bitte gib bei der Erstellung eines Threads im Feld „Präfix“ an, ob du Kunde von Vodafone Kabel Deutschland („[VFKD]“), von Vodafone West / ehem. Unitymedia („[VF West]“), von eazy („[eazy]“) oder von O2 über Kabel („[O2]“) bist.
T-Trinker
Newbie
Beiträge: 14
Registriert: 08.06.2021, 09:13
Bundesland: Sachsen

[VFKD] Totalausfall 01109

Beitrag von T-Trinker »

Seit 13.10.2021, 12:18:16 Uhr, Totalausfall (TV,Internet,Telefon), einfach Null Signal, FRITZ!Box auf Dauersuche nach Downstream. Hotline bestätigt Grossstörung „in Dresden“, Null Info zu ungefährer Dauer. Toll wenn man im Homeoffice ist. Im März 2021 wurde die Wohnanlage von PŸUR auf Vodafone umgestellt. Seitdem weit mehr Ausfallzeit kumuliert als 4 Jahre PŸUR.
Benutzeravatar
Skykeeper
Kabelfreak
Beiträge: 1001
Registriert: 19.08.2014, 22:40

Re: [VFKD] Totalausfall 01109

Beitrag von Skykeeper »

Mal daran gedacht das PYUR in den 4 Jahren auch einen Scheiß auf das Netz gegeben hat und keinen Cent investiert hat und es daher keinen Ausfälle gab?
Vodafone investiert Geld tauscht Hardware und Technik und dabei kommt es eben auch mal zu kürzeren und längeren Störungen.
T-Trinker
Newbie
Beiträge: 14
Registriert: 08.06.2021, 09:13
Bundesland: Sachsen

Re: [VFKD] Totalausfall 01109

Beitrag von T-Trinker »

Ich hatte bei PŸUR einen 500/25 Anschluss, basierend nur auf DOCSIS 3.0, allerdings alle Downstream - Kanäle 256QAM, bei Vodafone nur 14 Kanäle 256 QAM, 18 64QAM, aber ein DOCSIS3.1 Bündel.

PŸUR hat das „bessere“ DOCSIS 3.0, und hat damit 24x7 die 500 und die 25 geliefert, und das faktisch ohne Ausfall (nur sehr selten meist Donnerstag früh von kurz nach Null Uhr bis 2-4 Uhr, das sieht nach geplanter Wartung aus (leider nicht kommuniziert). Vodafone hatte ab Übernahme immer wieder für einige Stunden am Tag Ausfälle, und vor allem brach zusätzlich der Upload immer wieder massiv ein (gleiche Wohnung). Erst seit der DOCSIS 3.1 Kanal im Upload vorhanden ist ist die Leitung wieder stabil wenn sie denn geht, die 50 werden im jetzt gebuchten 1000/50 trotzdem meist nicht erreicht. Die zwischenzeitliche Vodafone Hybridlösung mit DOCSIS3.1 nur im Download und viel 64QAM war jedenfalls viel fragiler als PŸUR mit nur 256QAM.

Die Totalstörung dauert weiter an, ich schreibe das hier vom Handy aus. Einen Ausfall über 12 Stunden gab es bei PŸUR nie, und da keine Maßnahmen angekündigt waren bezweifle ich dass es mit Ausbau zu tun. Es ist extrem frustrierend wenn jetzt, wo das Netz nach Monaten, mit dem DOCSIS3.1 im Upload endlich wieder stabiler lief stattdessen Totalausfälle über so lange Zeit auftreten, ohne jedwede Info wie lange das noch andauert.
T-Trinker
Newbie
Beiträge: 14
Registriert: 08.06.2021, 09:13
Bundesland: Sachsen

Re: [VFKD] Totalausfall 01109

Beitrag von T-Trinker »

Es geht wieder alles, wenn auch holprig (DOCSIS3.0 uploadkanäle meist 16QAM…). 22 Stunden Ausfall, die Entstört-SMS ist allerdings noch nicht gekommen.