[VFKD] Gute Laune TV ab Sonntag nicht mehr bei VDF... oder wie ich noch TV empfangen kann

Themenbereiche, die in diesem Forum Platz finden, sind das Fernseh- und Radioprogrammangebot allgemein, das frei empfangbare Fernseh- und Radioprogrammangebot, das Paket Vodafone Basic TV sowie entsprechende Vorgängerpakete wie die HD-Option bei Vodafone West (ehem. Unitymedia).
Forumsregeln
Forenregeln

Die HD-Sender von RTL werden bei Vodafone Kabel Deutschland nur auf Smartcards des Typs D03, D08, G02 oder G09 freigeschaltet (nicht auf D02/D09!). Weitere Informationen hier!

Informationen zu HDTV bei Vodafone Kabel Deutschland und bei Vodafone West (ehem. Unitymedia) gibt es im Helpdesk!

Bei Empfangsproblemen lohnt sich u.U. ein Blick in diesen Thread bzw. in den dort verlinkten Helpdesk-Artikel.


Bitte gib bei der Erstellung eines Threads im Feld „Präfix“ an, ob du Kunde von Vodafone Kabel Deutschland („[VFKD]“) oder von Vodafone West / ehem. Unitymedia („[VF West]“) bist.
Kurt W
Fortgeschrittener
Beiträge: 370
Registriert: 03.04.2016, 21:42
Wohnort: Großraum Nürnberg

Re: [VFKD] Gute Laune TV ab Sonntag nicht mehr bei VDF...

Beitrag von Kurt W »

Man hat mittlerweile schon mit dem Streaming auch andere Möglichkeiten als eine SAT Schüssel. Und das hat ja Vodafone völlig verpennt.

Die werden sich noch wundern. Magenta mit ihrem TV Stick, greift da groß an. Und das ist wirklich eine Alternative, wo man überhaupt keine Schüssel montieren oder neue Leitungen verlegen muss.

Und ich denke es werden immer mehr sich mal nach günstigeren Möglichkeiten umsehen. Denn preiswert, kann man das Kabelprodukt ja nicht gerade nennen.

Ich Teste seit März die verschiedenen Möglichkeiten, Fire Stick, Magenta Stick, Android Fernseher usw., mit waipu.tv, Zattoo und Magenta TV und ich kann sagen, dass das Streamen einwandfrei funktioniert. Und auch das Programm Angebot ist mittlerweile so groß geworden, das es mit Kabel locker mithalten kann. Und das alles zu einem weitaus günstigeren Preis und monatlicher Kündigungsmöglichkeit. Ich habe keine Lust mehr auf die 24-monatigen Bindungen und vor allem auf Kabel Connect von 15 Euro. Dafür bekommt man ja schon woanders das komplette Paket.

Gruß Kurt
Magenta Zuhause XL - Fritzbox 7590 (OS 7.21) - FRITZ Repeater 3000 und 2400 (OS 7.21) - Amazon Fire TV Stick 4K - Magenta TV Stick - waipu.tv - Paket Perfect
UKWFan
Fortgeschrittener
Beiträge: 303
Registriert: 06.09.2008, 17:03
Wohnort: Augsburg

Re: [VFKD] Gute Laune TV ab Sonntag nicht mehr bei VDF...

Beitrag von UKWFan »

Ja, sehe ich inzwischen ähnlich, obwohl ich früher etwas anderer Meinung war. Am Wohnzimmer-TV ist inzwischen eine AndroidTV-Streaming Box angeschlossen und am Zweitfernseher ein Xiaomi TV-Stick (ebenfalls mit Android Betriebssystem). Möglichkeiten wie Zattoo, ORF-TVthek, Joyn, Waipu oder auch einfach die Mediatheken und Live Streams diverser Programme sorgen für ein stattliches Angebot. Und ja, wirkliche Probleme hatte ich bis auf einmal mit der TVthek des ORF wirklich noch nie. Und wenn ich nur mal die Bildqualität von ORF2 mit der SD-Version im Kabelnetz vergleiche: da liegen Welten dazwischen.
Kabel International Italienisch/Spanisch/Portugiesisch/Polnisch (gratis über Rahmenvereinbarung)
DAZN Channels
Red Internet & Phone 50 Cable
Benutzeravatar
F-orced-customer
Fortgeschrittener
Beiträge: 225
Registriert: 25.05.2020, 14:09
Wohnort: Vodafone BW

Re: [VFKD] Gute Laune TV ab Sonntag nicht mehr bei VDF...

Beitrag von F-orced-customer »

Kurt W hat geschrieben: 24.12.2020, 10:23 Denn preiswert, kann man das Kabelprodukt ja nicht gerade nennen.
DVB-C ist ein Relikt aus Zeiten langsamen Internets und schlechter Router :P
VF (UM)Internet Premium 120/12 PU DualStack, Casa CMTS, VF (UM)ConnectBox, TP-Link Gb Switch, Compaq T1000h UPS, sflphone, CallWeaver Faxserver, VDR 2.x http://tvdr.de
Johut
Kabelexperte
Beiträge: 967
Registriert: 11.12.2006, 19:16
Wohnort: Trier

Re: [VFKD] Gute Laune TV ab Sonntag nicht mehr bei VDF...

Beitrag von Johut »

Kabel Deutschland hat es damals die Einführung des Nachfolgesystems DVB-C2 und MPEG 4 einzuführen. Damit bekämme man locker 17 HD-Sender auf einen 8Mhz breiten Kanal.
Aber das benötigt man nun auch nicht mehr, die Zukunft liegt ganz klar im Streaming, deshalb baut Vodafone die Netze so schnell aus, bzw. rüstet sie hoch.

Ich hoffe im kommenden Jahr kommt noch einem eine HD-Offensive und sie schmeißen die ganzen SD-Sender raus.
Johut
Kabelexperte
Beiträge: 967
Registriert: 11.12.2006, 19:16
Wohnort: Trier

Re: [VFKD] Gute Laune TV ab Sonntag nicht mehr bei VDF...

Beitrag von Johut »

Johut hat geschrieben: 24.12.2020, 12:04 Kabel Deutschland hat es damals die Einführung des Nachfolgesystems DVB-C2 und MPEG 4 einzuführen. Damit bekämme man locker 17 HD-Sender auf einen 8Mhz breiten Kanal.
Aber das benötigt man nun auch nicht mehr, die Zukunft liegt ganz klar im Streaming, deshalb baut Vodafone die Netze so schnell aus, bzw. rüstet sie hoch.

Ich hoffe im kommenden Jahr kommt noch einem eine HD-Offensive und sie schmeißen die ganzen SD-Sender raus.

Auf gute Laune TV kann ich gerne verzichten, besser wäre Schlager Deluxe HD.
Kurt W
Fortgeschrittener
Beiträge: 370
Registriert: 03.04.2016, 21:42
Wohnort: Großraum Nürnberg

Re: [VFKD] Gute Laune TV ab Sonntag nicht mehr bei VDF...

Beitrag von Kurt W »

F-orced-customer hat geschrieben: 24.12.2020, 11:56
DVB-C ist ein Relikt aus Zeiten langsamen Internets und schlechter Router :P


Ich habe über 20 Jahre Kabel gehabt, aber mittlerweile bin ich der Überzeugung, dass genau so wie damals die CD die Schallplatte oder mp3 die CD abgelöst hat, Streaming die "normalen" Empfangsarten ablösen wird.

Warum noch an einen Kabelanschluss gebunden sein? Warum noch umständlich mittels Receiver oder CI+ und Smartcard? Bald hat sowieso jeder einen Smart TV oder Android, der das alles zum Streamen schon drinnen hat.

Ich bräuchte für mich hier 3 Receiver oder CI+ Module und 3 Smart Karten. :roll: Und vom PC gar nicht zu reden. Was hilft mir da viel DVB-C, da kann ich ja nicht alle Programme anschauen, so wie beim Streamen.

Und das zeitversetzte Ausstrahlen, was man derzeit beim Streamen noch als negatives Argument anbringen kann, wird sicherlich auch bald der Vergangenheit angehören. Magenta arbeitet da schon dran.

Johut hat geschrieben: 24.12.2020, 12:04
Aber das benötigt man nun auch nicht mehr, die Zukunft liegt ganz klar im Streaming, deshalb baut Vodafone die Netze so schnell aus, bzw. rüstet sie hoch.

VF braucht seine Netze nicht hochrüsten, für Streaming bracht man keine 1 Gbit. Die sollen endlich auch mal einen TV Stick oder App anbieten. Aber denen ist es weitaus wichtiger einen 2 Gbit Anschluss auf den Markt zu bringen.
Johut hat geschrieben: 24.12.2020, 12:05
Auf gute Laune TV kann ich gerne verzichten, besser wäre Schlager Deluxe HD.

Denn gibts übrigens auch schon bei waipu.tv. :grin: Allerdings nur als SD.


Gruß Kurt
Zuletzt geändert von Kurt W am 24.12.2020, 12:33, insgesamt 1-mal geändert.
Magenta Zuhause XL - Fritzbox 7590 (OS 7.21) - FRITZ Repeater 3000 und 2400 (OS 7.21) - Amazon Fire TV Stick 4K - Magenta TV Stick - waipu.tv - Paket Perfect
DarkStar
Insider
Beiträge: 8100
Registriert: 05.11.2008, 23:25

Re: [VFKD] Gute Laune TV ab Sonntag nicht mehr bei VDF...

Beitrag von DarkStar »

Nicht jeder will 30 Sekunden warten bis er sieht wie ein Tor gefallen ist.
Streaming für Sport ist und bleibt Schrott, genau deswegen gibt es auch die DAZN Channels.
Kurt W
Fortgeschrittener
Beiträge: 370
Registriert: 03.04.2016, 21:42
Wohnort: Großraum Nürnberg

Re: [VFKD] Gute Laune TV ab Sonntag nicht mehr bei VDF...

Beitrag von Kurt W »

Da gebe ich dir ja "derzeit" recht. Aber auch das wird sich noch ändern. Magenta arbeitet derzeit daran, die Verzögerung noch weiter herunter zu bekommen.

Gruß Kurt
Magenta Zuhause XL - Fritzbox 7590 (OS 7.21) - FRITZ Repeater 3000 und 2400 (OS 7.21) - Amazon Fire TV Stick 4K - Magenta TV Stick - waipu.tv - Paket Perfect
Benutzeravatar
F-orced-customer
Fortgeschrittener
Beiträge: 225
Registriert: 25.05.2020, 14:09
Wohnort: Vodafone BW

Re: [VFKD] Gute Laune TV ab Sonntag nicht mehr bei VDF...

Beitrag von F-orced-customer »

DarkStar hat geschrieben: 24.12.2020, 12:31 Nicht jeder will 30 Sekunden warten bis er sieht wie ein Tor gefallen ist.
Die ganzen Android Sticks, Apps und Boxen werden derzeit halt noch in china aus FFMPEG/MPlayer code schlecht zusammenraubkopiert :P

Ich möchte Wetten Magenta transkodiert in Echtzeit, nur diese chinaboxen buffern unnötig zuviel.

Da kannste auch sagen UHD für Sport is Schrott. Sport braucht 3D und DD5.1 :flöt:

Leider hat sich 3D nicht durchgesetzt, vielleicht das nächste mal wenn ohne brillen.
VF (UM)Internet Premium 120/12 PU DualStack, Casa CMTS, VF (UM)ConnectBox, TP-Link Gb Switch, Compaq T1000h UPS, sflphone, CallWeaver Faxserver, VDR 2.x http://tvdr.de
Flole
Insider
Beiträge: 4462
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: [VFKD] Gute Laune TV ab Sonntag nicht mehr bei VDF...

Beitrag von Flole »

Die Wette wirst du aber verlieren. Das würde Umschaltzeiten von 30 Sekunden bedeuten wenn das Endgerät 30 Sekunden buffert. Denk mal drüber nach ;)