Vodafone schaltet mehrere Pay-TV-Sender für viele Kunden frei

Themenbereiche, die in diesem Forum Platz finden, sind das Fernseh- und Radioprogrammangebot allgemein, das frei empfangbare Fernseh- und Radioprogrammangebot, das Paket Vodafone Basic TV bei Vodafone Kabel Deutschland bzw. die HD-Option bei Vodafone West (ehem. Unitymedia) sowie entsprechende Vorgängerpakete.
Forumsregeln
Forenregeln

Die HD-Sender von RTL werden bei Vodafone Kabel Deutschland nur auf Smartcards des Typs D03, D08, G02 oder G09 freigeschaltet (nicht auf D02/D09!). Weitere Informationen hier!

Informationen zu HDTV bei Vodafone Kabel Deutschland und bei Vodafone West (ehem. Unitymedia) gibt es im Helpdesk!

Bei Empfangsproblemen lohnt sich u.U. ein Blick in diesen Thread bzw. in den dort verlinkten Helpdesk-Artikel.
olaf77
Newbie
Beiträge: 64
Registriert: 06.11.2010, 12:47

Re: Vodafone schaltet mehrere Pay-TV-Sender für viele Kunden frei

Beitrag von olaf77 »

Hab in die Sender reingeschaut. Nicht wirklich ein großer Verlust, dass man sie jetzt nicht mehr empfangen kann. Gerade bei kabel eins classic habe ich das eine oder andere Mal etwas aufgezeichnet und die Zeiten haben nie mit dem EPG übereingestimmt. Es hat immer ein Stück am Anfang gefehlt. Sehr schade und ärgerlich!!!

Wenn man diese Sender abonnieren wollte, müsste man sich erstmal das Premium-Paket kaufen (9,99 EUR) und dann noch das Plus-Paket für weitere 6,99 EUR. Das ist definitiv zu viel Geld für diese Leistung. In Zeiten von Streaming-Diensten sollte hier ein Umdenken einsetzen!

Benutzeravatar
berlin69er
Insider
Beiträge: 13531
Registriert: 14.08.2012, 19:24
Wohnort: Berlin-Lichtenrade

Re: Vodafone schaltet mehrere Pay-TV-Sender für viele Kunden frei

Beitrag von berlin69er »

Hm, bei mir haben die Zeiten immer gestimmt. Mit was hast du sie denn aufgenommen?
Kabelnetz: Vodafone Kabel Deutschland Berlin-Lichtenrade (voll ausgebaut)
TV: Sony KD-55A1 OLED
Receiver: VU+ UNO 4K SE mit DVB-C-FBC Tuner (8 Tuner in einem) & 1TB Samsung 850 EVO SSD
Pakete: Vodafone Premium HD & Sky HD Komplett inkl. UHD auf Smartcard G09
Zubehör: Apple TV 4K für SkyQ und Co.

olaf77
Newbie
Beiträge: 64
Registriert: 06.11.2010, 12:47

Re: Vodafone schaltet mehrere Pay-TV-Sender für viele Kunden frei

Beitrag von olaf77 »

Ich habe einen Linux-Receiver und die Zeiten holt der sich tagesaktuell aus den EPG´s der jew. Sender.

Benutzeravatar
Luedenscheid
Kabelfreak
Beiträge: 1154
Registriert: 18.04.2008, 17:00
Wohnort: Berlin

Re: Vodafone schaltet mehrere Pay-TV-Sender für viele Kunden frei

Beitrag von Luedenscheid »

Schaltest du den nachts vielleicht aus und bringst den EPG dadurch durcheinander? Ich habe EPGRefresh,es gibt aber auch andere die
auch funktionieren, und setze beim Programmieren immer das Häkchen bei" Aufnahmezeiten automatisch an EPG anpassen"
Etwas Vor- und Nachlaufzeit habe ich in den Grundeinstellungen schon eingegeben und kann so deine Erfahrungen nicht teilen. :wink:
________
Panasonic TX-65FZW804 OLED,
Panasonic DMP-UB900,
YAMAHA RX-A2050,
VU+Ultimo 4K 1xDVB-C FBC /1xDVB-C/T2 Dual Hybrid Tuner
DM 8000 HD,
Apple TV 4K,
Kabel Premium Total,
Sky Entertainment + Film + Sport + HD

Benutzeravatar
berlin69er
Insider
Beiträge: 13531
Registriert: 14.08.2012, 19:24
Wohnort: Berlin-Lichtenrade

Re: Vodafone schaltet mehrere Pay-TV-Sender für viele Kunden frei

Beitrag von berlin69er »

Ich hab eine VU+ auf der EPG Refresh läuft, also auch der Sender EPG. Damit hatte ich keine Probleme mit Kabel Eins Classics.
Kabelnetz: Vodafone Kabel Deutschland Berlin-Lichtenrade (voll ausgebaut)
TV: Sony KD-55A1 OLED
Receiver: VU+ UNO 4K SE mit DVB-C-FBC Tuner (8 Tuner in einem) & 1TB Samsung 850 EVO SSD
Pakete: Vodafone Premium HD & Sky HD Komplett inkl. UHD auf Smartcard G09
Zubehör: Apple TV 4K für SkyQ und Co.

Benutzeravatar
VBE-Berlin
ehemals MB-Berlin
Beiträge: 13753
Registriert: 15.04.2008, 23:50
Wohnort: Berlin

Re: Vodafone schaltet mehrere Pay-TV-Sender für viele Kunden frei

Beitrag von VBE-Berlin »

olaf77 hat geschrieben:
20.05.2020, 11:41
er sich tagesaktuell aus den EPG´s der jew. Sender.
Handelt er dann Uhrzeitgesteuert nach den EPG-Daten?
Oder verwendet er, so wie es sein sollte, das EPG Current Signal zum Aufnahmestart?
VBE-Berlin
--
2 x Red Internet 200 (200000/50000)

Benutzeravatar
Blue7
Fortgeschrittener
Beiträge: 110
Registriert: 15.02.2020, 11:48

Re: Vodafone schaltet mehrere Pay-TV-Sender für viele Kunden frei

Beitrag von Blue7 »

EPGRefresh springt nur Frequenzen and und läd den EPG der daraufligenden TV/Radiosender.
Aufnahme gehen immer auf die EPG Zeiten. Nie Current, da müsstest du ja auf dem Sender sein.
Running Status bieten aber die ARD SD, ZDF SD und Sky Sender bei Vodafone/UM an. Also ein digitales VPS, das da greift. Nimmt aber genauso wenig den Now/NEXT EPG. Sind Zusatzdatenströme.
Now/Next EPG ist meines Wissens immer nur für die Anzeige

Benutzeravatar
berlin69er
Insider
Beiträge: 13531
Registriert: 14.08.2012, 19:24
Wohnort: Berlin-Lichtenrade

Re: Vodafone schaltet mehrere Pay-TV-Sender für viele Kunden frei

Beitrag von berlin69er »

Sky bietet das digitale VPS an? Biste sicher?
Und was Now/Next angeht: das ist doch bei den Pay TV Sendern meist unerheblich, da es dort so gut wie nie wirkliche Abweichungen durch z.B. Sondersendungen gibt. Zudem muss der Sender das ja auch erst mal aktuell halten. Das machen in der Regel fast nur die ÖR, wenn überhaupt.
Kabelnetz: Vodafone Kabel Deutschland Berlin-Lichtenrade (voll ausgebaut)
TV: Sony KD-55A1 OLED
Receiver: VU+ UNO 4K SE mit DVB-C-FBC Tuner (8 Tuner in einem) & 1TB Samsung 850 EVO SSD
Pakete: Vodafone Premium HD & Sky HD Komplett inkl. UHD auf Smartcard G09
Zubehör: Apple TV 4K für SkyQ und Co.

maniacintosh
Insider
Beiträge: 2048
Registriert: 22.06.2010, 19:27
Wohnort: Bremen

Re: Vodafone schaltet mehrere Pay-TV-Sender für viele Kunden frei

Beitrag von maniacintosh »

Bei Sky macht es bei Sportübertragungen noch begrenzt Sinn, die sind Live und können sich halt verzögern/verlängern (Spielunterbrechung, in Pokalen Verlängerung und Elfmeterschießen, Verzögerungen durch Witterung).
Toshiba 40XV733G mit Smit CI+-Modul, Pace S HD501C mit 2 TB Festplatte, Vu+ Uno 4K SE mit DVB-C FBC-Tuner (2TB Festplatte)
KDG G02 mit Kabel Premium Total, Sky Welt, Sky Film, Sky Sport, Sky Bundesliga und Sky HD
2x KDG G09 mit TV Basis HD

Benutzeravatar
berlin69er
Insider
Beiträge: 13531
Registriert: 14.08.2012, 19:24
Wohnort: Berlin-Lichtenrade

Re: Vodafone schaltet mehrere Pay-TV-Sender für viele Kunden frei

Beitrag von berlin69er »

Bringt aber nur was, wenn der Sender es unterstützt. Meines Wissens sind das aber nur noch die ÖR.
Kabelnetz: Vodafone Kabel Deutschland Berlin-Lichtenrade (voll ausgebaut)
TV: Sony KD-55A1 OLED
Receiver: VU+ UNO 4K SE mit DVB-C-FBC Tuner (8 Tuner in einem) & 1TB Samsung 850 EVO SSD
Pakete: Vodafone Premium HD & Sky HD Komplett inkl. UHD auf Smartcard G09
Zubehör: Apple TV 4K für SkyQ und Co.