[VFKD] Wie ist das nun mit DS und eigener Box ?!

Hier ist Platz für alle Themen, die Produkte, Verträge und Allgemeines im Zusammenhang mit Internet und Telefonie via Vodafone Kabel Deutschland, Vodafone West (ehem. Unitymedia), der Vertriebsmarke „eazy“ bzw. O2 betreffen.
Forumsregeln
Forenregeln


Bitte gib bei der Erstellung eines Threads im Feld „Präfix“ an, ob du Kunde von Vodafone Kabel Deutschland („[VFKD]“), von Vodafone West / ehem. Unitymedia („[VF West]“), von eazy („[eazy]“) oder von O2 über Kabel („[O2]“) bist.
SixKiller
Newbie
Beiträge: 24
Registriert: 06.08.2009, 18:26

[VFKD] Wie ist das nun mit DS und eigener Box ?!

Beitrag von SixKiller »

Hallo Leute,

bräuchte mal eure Hilfe bei der Entscheidungsfindung und finde widersprüchliche Aussagen im Netz.
Habe vor ab Dienstag bei der GigaMax Aktion für 40€ tätig zu werden und mir einen Anschluss zu buchen. Als Router kommt defintiv eine 6660 Cable zum Einsatz. Gerät wird gekauft, nicht gemietet.

Jetzt sagen die einen echtes DualStack (kein DS-Lite) gibt es nur noch bei VF-West. Mein Netz liegt in Bayern, also VFKD. Die anderen sagen DS, gibt es nur mit eigener Box auch bei VFKD.
Wieder andere sagen DS gibt es bei VFKD gar nicht mehr, auch nicht mit eigener Box !?

Ich bin etwas verwirrt und würde euch bitten, mich zu erleuchten :streber: :grin:

DS wäre mir Wichtig wegen VPN und nen kleinem eigenen Server, den ich nicht von allen Enden aus per IPv6 erreichen kann. Sollte DS nicht klappen würde ich dann auch von einem Auftrag absehen.

Danke für eure Hilfe.

Grüsse

Sixi
Mickman99
Newbie
Beiträge: 59
Registriert: 12.11.2018, 12:36
Wohnort: 13439 Berlin
Bundesland: Berlin

Re: [VFKD] Wie ist das nun mit DS und eigener Box ?!

Beitrag von Mickman99 »

Rufe die Hotline an und bitte um Schaltung einer öffentliche IP Aufgrund Probleme mit VPN, PlayStation Network usw.
Dieses ist kostenlos.
Wenn dir das verweigert wird solange anrufen bis es dir jemand bucht. Sollte kein problem sein und ist kostenlos.

Wenn Du den Tarif demnächst buchst darauf achten das im Kundencenter die Option immer noch drin ist.
niclas
Fortgeschrittener
Beiträge: 115
Registriert: 02.09.2019, 08:21

Re: [VFKD] Wie ist das nun mit DS und eigener Box ?!

Beitrag von niclas »

SixKiller hat geschrieben: 06.08.2021, 04:48 Hallo Leute,

bräuchte mal eure Hilfe bei der Entscheidungsfindung und finde widersprüchliche Aussagen im Netz.
Habe vor ab Dienstag bei der GigaMax Aktion für 40€ tätig zu werden und mir einen Anschluss zu buchen. Als Router kommt defintiv eine 6660 Cable zum Einsatz. Gerät wird gekauft, nicht gemietet.

Jetzt sagen die einen echtes DualStack (kein DS-Lite) gibt es nur noch bei VF-West. Mein Netz liegt in Bayern, also VFKD. Die anderen sagen DS, gibt es nur mit eigener Box auch bei VFKD.
Wieder andere sagen DS gibt es bei VFKD gar nicht mehr, auch nicht mit eigener Box !?

Ich bin etwas verwirrt und würde euch bitten, mich zu erleuchten :streber: :grin:

DS wäre mir Wichtig wegen VPN und nen kleinem eigenen Server, den ich nicht von allen Enden aus per IPv6 erreichen kann. Sollte DS nicht klappen würde ich dann auch von einem Auftrag absehen.

Danke für eure Hilfe.

Grüsse

Sixi
Bei Vodafone West mit Bandbreite ab 250 Mbit/s plus Home Box Option und/oder PU auf Kulanzbasis moeglich. Bei Vodafone (Kabel) Deutschland geht das nicht. Hier musst du den Business Tarif buchen.
spooky
Moderator
Moderator
Beiträge: 12258
Registriert: 02.06.2006, 11:20
Wohnort: Wolfsburg
Bundesland: Niedersachsen

Re: [VFKD] Wie ist das nun mit DS und eigener Box ?!

Beitrag von spooky »

Bei VFKD geht Dual Stack mit einer eigenen Fritzbox oder einer netten EMail, WhatsApp an den Kundenservice, das man Dual Stack benötigt ( wenn man die Providerbox verwendet ).
Dazu brauch es KEINEN Businessvertrag.
GigaTV 4K
TV Vielfalt HD
TV Vielfalt HD extra
Internet & Phone 1000/50
FritzBox 6660 cable
SixKiller
Newbie
Beiträge: 24
Registriert: 06.08.2009, 18:26

Re: [VFKD] Wie ist das nun mit DS und eigener Box ?!

Beitrag von SixKiller »

Wie ihr seht, nicht so einfach, haben auch hier unterschiedlichen Meinungen :wink:
spooky hat geschrieben: 06.08.2021, 10:20 Bei VFKD geht Dual Stack mit einer eigenen Fritzbox oder einer netten EMail, WhatsApp an den Kundenservice, das man Dual Stack benötigt ( wenn man die Providerbox verwendet ).
Dazu brauch es KEINEN Businessvertrag.
Ich werde eine eigene Box verwenden. Muss ich DS dann trotzdem freischalten lassen oder ist das dann automatisch aktiv?

Grüsse

Sixi
spooky
Moderator
Moderator
Beiträge: 12258
Registriert: 02.06.2006, 11:20
Wohnort: Wolfsburg
Bundesland: Niedersachsen

Re: [VFKD] Wie ist das nun mit DS und eigener Box ?!

Beitrag von spooky »

Bei einer eigenen Box stellst du selbst ein was du möchtest
GigaTV 4K
TV Vielfalt HD
TV Vielfalt HD extra
Internet & Phone 1000/50
FritzBox 6660 cable
SixKiller
Newbie
Beiträge: 24
Registriert: 06.08.2009, 18:26

Re: [VFKD] Wie ist das nun mit DS und eigener Box ?!

Beitrag von SixKiller »

spooky hat geschrieben: 06.08.2021, 11:51 Bei einer eigenen Box stellst du selbst ein was du möchtest
Top, Danke für deine HIlfe! :wink2: