[VFKD] Produkttester:in gesucht

Hier ist Platz für alle Themen, die Produkte, Verträge und Allgemeines im Zusammenhang mit Internet und Telefonie via Vodafone Kabel Deutschland, Vodafone West (ehem. Unitymedia), der Vertriebsmarke „eazy“ bzw. O2 betreffen.
Forumsregeln
Forenregeln


Bitte gib bei der Erstellung eines Threads im Feld „Präfix“ an, ob du Kunde von Vodafone Kabel Deutschland („[VFKD]“), von Vodafone West / ehem. Unitymedia („[VF West]“), von eazy („[eazy]“) oder von O2 über Kabel („[O2]“) bist.
Flole
Insider
Beiträge: 5687
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: [VFKD] Produkttester:in gesucht

Beitrag von Flole »

Nein damit kannst du hervorragend demonstrieren warum Entkopplung wichtig ist, das gibt nämlich richtig schön Probleme.
Benutzeravatar
SBKmaik
Kabelexperte
Beiträge: 605
Registriert: 21.02.2009, 18:04
Wohnort: bigera

Re: [VFKD] Produkttester:in gesucht

Beitrag von SBKmaik »

zwerg63 hat geschrieben: 14.09.2021, 21:08 Bin als Tester ausgewählt.
Damit könnte ich meine FB6490 und das Testgerät parallel betreiben, ohne das es mit Vodafone Probleme gibt?
Besser nicht...

Modemwerte(D2/D3) :
DS 56,1dBµV(-4dBmV)-73dBµV(13dBmV)
US 98dBµV(38dBmV)-110dbµV(50dBmV)
SNR >33dB

DarkStar
Insider
Beiträge: 8643
Registriert: 05.11.2008, 23:25

Re: [VFKD] Produkttester:in gesucht

Beitrag von DarkStar »

Das war ein Beispiel.
zwerg63
Newbie
Beiträge: 86
Registriert: 15.10.2017, 20:01

Re: [VFKD] Produkttester:in gesucht

Beitrag von zwerg63 »

Jetzt wissen wir wie es nicht geht.
Gibt es eine Möglichkeit?
Vodafone schreibt, dass ich meine bestehende Hardware weiter nutzen kann. (FB6490)
Danke.
hypnorex
Kabelexperte
Beiträge: 721
Registriert: 27.05.2009, 13:55

Re: [VFKD] Produkttester:in gesucht

Beitrag von hypnorex »

Ja, nur sie schreiben nicht wie.
Vodafone CableMax 1000
FritzBox 6660 (gekauft)
FritzRepeater 6000
FritzFon
GigaTV 4k
robert_s
Insider
Beiträge: 6046
Registriert: 30.11.2010, 15:09
Bundesland: Berlin

Re: [VFKD] Produkttester:in gesucht

Beitrag von robert_s »

zwerg63 hat geschrieben: 15.09.2021, 08:08 Jetzt wissen wir wie es nicht geht.
Gibt es eine Möglichkeit?
Vodafone schreibt, dass ich meine bestehende Hardware weiter nutzen kann. (FB6490)
Vor Urzeiten hat Kabel Deutschland offenbar selbst Kunden 2 Kabelmodems hingestellt und einen Zweifachverteiler für die MMD dazu:
viewtopic.php?t=26179
Trebo
Kabelfreak
Beiträge: 1296
Registriert: 15.06.2007, 01:10

Re: [VFKD] Produkttester:in gesucht

Beitrag von Trebo »

zwerg63 hat geschrieben: 14.09.2021, 21:08 Damit könnte ich meine FB6490 und das Testgerät parallel betreiben, ohne das es mit Vodafone Probleme gibt?
Ja, funktioniert bei mir.
--
Nicht überall, wo kein Smiley ist, ist auch kein Witz drin
1000/50. FB 6660. Anschluss seit Juli 2007.
Flole
Insider
Beiträge: 5687
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: [VFKD] Produkttester:in gesucht

Beitrag von Flole »

Mit einem T-Stück ohne Entkopplung? Hast du dir mal die Signalwerte angeschaut? Dürfte interessant sein.....
robert_s
Insider
Beiträge: 6046
Registriert: 30.11.2010, 15:09
Bundesland: Berlin

Re: [VFKD] Produkttester:in gesucht

Beitrag von robert_s »

Flole hat geschrieben: 15.09.2021, 20:04 Mit einem T-Stück ohne Entkopplung? Hast du dir mal die Signalwerte angeschaut? Dürfte interessant sein.....
Was würdest Du denn da erwarten? Ich würde erwarten, dass es die Downstream-Signalwerte genauso wenig beeinträchtigt wie der eigene Rückkanal, der ja schließlich ganz unentkoppelt auf das gleiche Koaxkabel geht, über das der Downstream reinkommt. Was übersehe ich?
Benutzeravatar
Besserwisser
Insider
Beiträge: 4890
Registriert: 01.08.2010, 16:15
Wohnort: zu Hause
Bundesland: Thüringen

Re: [VFKD] Produkttester:in gesucht

Beitrag von Besserwisser »

Es gibt doch auch Multimediadosen mit zwei DATA-Ausgängen.

:idea: