[VFKD] [eazy] VFKD mit eigenem Modem + eazy Vertrag für 13,99€

Hier ist Platz für alle Themen, die Produkte, Verträge und Allgemeines im Zusammenhang mit Internet und Telefonie via Vodafone Kabel Deutschland, Vodafone West (ehem. Unitymedia), der Vertriebsmarke „eazy“ bzw. O2 betreffen.
Forumsregeln
Forenregeln


Bitte gib bei der Erstellung eines Threads im Feld „Präfix“ an, ob du Kunde von Vodafone Kabel Deutschland („[VFKD]“), von Vodafone West / ehem. Unitymedia („[VF West]“), von eazy („[eazy]“) oder von O2 über Kabel („[O2]“) bist.
Karl.
Insider
Beiträge: 2539
Registriert: 05.10.2018, 17:08
Bundesland: Niedersachsen

Re: [VFKD] [eazy] VFKD mit eigenem Modem + eazy Vertrag für 13,99€

Beitrag von Karl. »

Vermutlich das Doppelnat, hat viele Fehlerquellen, wenn was nicht läuft.
moddry
Newbie
Beiträge: 80
Registriert: 01.08.2016, 18:53
Bundesland: Bayern

Re: [VFKD] [eazy] VFKD mit eigenem Modem + eazy Vertrag für 13,99€

Beitrag von moddry »

Karl. hat geschrieben: 20.02.2021, 14:58 Vermutlich das Doppelnat, hat viele Fehlerquellen, wenn was nicht läuft.
Exakt :(
c@p
Newbie
Beiträge: 12
Registriert: 06.10.2019, 10:11

Re: [VFKD] [eazy] VFKD mit eigenem Modem + eazy Vertrag für 13,99€

Beitrag von c@p »

Kann man in OpnSense das NAT nicht abschalten? Müsste doch eigentlich möglich sein.
moddry
Newbie
Beiträge: 80
Registriert: 01.08.2016, 18:53
Bundesland: Bayern

Re: [VFKD] [eazy] VFKD mit eigenem Modem + eazy Vertrag für 13,99€

Beitrag von moddry »

c@p hat geschrieben: 20.02.2021, 16:34 Kann man in OpnSense das NAT nicht abschalten? Müsste doch eigentlich möglich sein.
Ja, dann verfehlt es aber den Sinn der opnsense. Ich brauche Funktionen, für die die Sense direkt am WAN hängen muss.

Aber da sich daran nichts machen lässt und es mir zu teuer ist, die Rufnummern zu Sipgate & Co. (6 Stk.) inkl. Flat auf Mobilfunk auszustatten (bei denen zahlt man pro Nummer eine Flat a 10€ mtl.) lasse ich es so und lasse an einer anderen Dose im Haus einfach einen eazy Anschluss aktivieren für 13€ im Monat.

Letztendlich kaufe ich mir mit den 13€ im Monat eine Möglichkeit, eine Störung melden zu können, die auch bearbeitet wird. Klar nicht mit Business Prio, aber besser als mit eigenem Endgerät. Finde das etwas schade aber naja.. Günstiger als die Nummern umzuziehen.

Ich danke euch für die zahlreichen Antworten! :)

Maxi