[VF West] Es wird mehr abgebucht als vertraglich vereinbart !

Hier ist Platz für alle Themen, die Produkte, Verträge und Allgemeines im Zusammenhang mit Internet und Telefonie via Vodafone Kabel Deutschland, Vodafone West (ehem. Unitymedia), der Vertriebsmarke „eazy“ bzw. O2 betreffen.
Forumsregeln
Forenregeln


Bitte gib bei der Erstellung eines Threads im Feld „Präfix“ an, ob du Kunde von Vodafone Kabel Deutschland („[VFKD]“), von Vodafone West / ehem. Unitymedia („[VF West]“), von eazy („[eazy]“) oder von O2 über Kabel („[O2]“) bist.
Prickel
Newbie
Beiträge: 1
Registriert: 14.11.2020, 11:58
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

[VF West] Es wird mehr abgebucht als vertraglich vereinbart !

Beitrag von Prickel »

Hallo zusammen ... bin neue hier.

Ich habe Mitte September 2020 einen neuen Vertrag mit Vodafone abgeschlossen. Jetzt habe ich festgestellt, dass man mir 10 € mehr abbucht als laut Vertrag vereinbart !

Gestern habe ich mit der Kundenhotline telefoniert, wo mir die Dame sagte, dass die Rechnungen und Abbuchungen korrekt so seien ! Ich sagte ihr, dass aber laut Vertrag etwas anderes vereinbart wurde (siehe Anhang). Darauf sagte sie mir, dass das aber so nicht stimmen würde, da dies nur für Neukunden gelten würde !

Ebenso habe ich bereits am 24.09.2020 per E-Mail nochmals bestätigt bekommen, dass ich im Monat definitiv nur 19,99 € zu zahle hätte ! Dies hat man mir auch einige Male am Telefon bestätigt ! Darauf sagte die Dame gestern, dass sich die Mitarbeiter wohl eher vertan haben und mir falsche Auskünfte gemacht hat !

Sie sagte mir auch, dass ich wohl das "Kleingedruckte" nicht richtig gelesen habe ! Aber in dem 10-Seitigen Vertrag steht nichts darüber ! Für mich ist ausschlaggebend und bindend was in der Vertragsübersicht steht und nichts anderes !! Scheinbar interessiert das aber wohl nicht !?

Also mal ganz ehrlich, das scheint ein Abzockerladen zu sein, wo Täuschungen an der Tagesordnung sind !? Ebenso warte ich seit einer Ewigkeit auf 2 Kündigungsbestätigungen, die ich bereits im Sommer diesen Jahres per Einschreiben abgeschickt habe ... bis heute absolut keine Rückmeldung bzw. Bestätigung !!

Ich werde doch wohl nicht einen Anwalt einschalten müssen !? Es ist auch unfassbar was ich in den letzten Monaten für einen Ärger mit Vodafone hatte ... jeder sagte mir dort etwas anderes, oder gar nichts dazu !! Ich werde zum Vertragsende zur Telekom gehen !!

Siehe auch Bildanhang !
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
spooky
Moderator
Moderator
Beiträge: 11382
Registriert: 02.06.2006, 11:20
Wohnort: Wolfsburg
Bundesland: Niedersachsen

Re: [VF West] Es wird mehr abgebucht als vertraglich vereinbart !

Beitrag von spooky »

Was zahlst du denn jetzt genau?
Du schreibst immer nur was von 10€ mehr.. schreib mal den genauen Betrag.
Ach und noch eins:
Hier ist das INoffizielle Vodafoneforum... da brauchst mit Anwalt einschalten nicht kommen.
GigaTV 4K
TV Vielfalt HD
TV Vielfalt HD extra
Internet & Phone 1000/50
FritzBox 6660 cable
El_Cid
Newbie
Beiträge: 66
Registriert: 06.01.2020, 20:58

Re: [VF West] Es wird mehr abgebucht als vertraglich vereinbart !

Beitrag von El_Cid »

Das ist auch keine Auftragsbestätigung bzw. Vertrag.
hantelfix
Newbie
Beiträge: 43
Registriert: 27.11.2018, 15:37

Re: [VF West] Es wird mehr abgebucht als vertraglich vereinbart !

Beitrag von hantelfix »

hast vergessen einmalige lieferpauschalle von router 9,73 euro
Fritzbox 6490
Kabel Digital

Internet & Phone 50/50
niclas
Newbie
Beiträge: 71
Registriert: 02.09.2019, 08:21

Re: [VF West] Es wird mehr abgebucht als vertraglich vereinbart !

Beitrag von niclas »

Ist doch alles im grünen Bereich. Die einmalige Lieferpauschale steht ja in der Auftragsbestätigung. Im uebrige schaue dir die monatlichen Rechnungen an.
Benutzeravatar
VBE-Berlin
ehemals MB-Berlin
Beiträge: 13848
Registriert: 15.04.2008, 23:50
Wohnort: Berlin

Re: [VF West] Es wird mehr abgebucht als vertraglich vereinbart !

Beitrag von VBE-Berlin »

Mitte September bestellt, wann inbetriebgenommen?

1. Rechnung:

19,99 (abzüglich 2,51%) für Oktober, anteilig für September und die Lieferpauschale.

Wo ist da nun genau der Fehler?

Was steht denn auf Deiner online Rechnung?
VBE-Berlin
--
2 x Red Internet 200 (200000/50000)