[VFKD] Erfahrungen mit One Net Business?

Hier ist Platz für alle Themen, die Produkte, Verträge und Allgemeines im Zusammenhang mit Internet und Telefonie via Vodafone Kabel Deutschland, Vodafone West (ehem. Unitymedia) bzw. der Vertriebsmarke „eazy“ betreffen.
Forumsregeln
Forenregeln
anphex
Newbie
Beiträge: 1
Registriert: 18.05.2020, 13:37

[VFKD] Erfahrungen mit One Net Business?

Beitrag von anphex »

Hallo Allerseits,

weil Telekom aktuell sich wieder größte Mühe gibt, ein Service mit Krampf zu sein, liebäugle ich gerade mit der Cloud Telefonie von Vodafone.

Aktuell haben wir für 5 Leute und diverse ABs/Umleitungen die Cloud PBX von Telekom, die ihren Dienst tut, aber einstellungstechnisch ein Horror ist. Support kaum vorhanden, bzw. geht man erst durch 3 Ansprechpartner, bis man zu jemanden kommt, der z.B. bei Begriffen wie "SSL-Zertifikat" keine Fragezeichen über dem Kopf bekommt.

Ich hatte das witzigerweise schon vor gut einem Jahr bei Vodafone angefragt, aber als ich um eine Vorführung gebeten hatte, hat man mich irgendwie vergessen und es hat sich verlaufen. Ich wollte nicht noch einmal die Katze im Sack kaufen und das Portal einmal vor Kauf sehen.

Daher bitte ich um einige Erfahrungen.
Wie sieht die Oberfläche aus?
Was geht gut, was geht nicht?
Kann man LDAP zentral einbinden?
Will Vodafone seine eigenen Firmwares auf die Telefone spielen?
Wie brauchbar ist der Windows Client?

Im Voraus schon mal ein riesiges Danke!