Vodafone Kabel nicht mehr in München, nur DSL?

Hier ist Platz für alle Themen, die Produkte, Verträge und Allgemeines im Zusammenhang mit Internet und Telefonie via Vodafone Kabel Deutschland, Vodafone West (ehem. Unitymedia) bzw. der Vertriebsmarke „eazy“ betreffen.
Forumsregeln
Forenregeln
jlampka
Newbie
Beiträge: 6
Registriert: 17.12.2019, 20:17

Vodafone Kabel nicht mehr in München, nur DSL?

Beitrag von jlampka »

Hallo.

Ich möchte meinen jetzigen DSL Anbieter (M-net) wechseln und wollte eigentlich auf Vodafone Kabel 400 Mbit/s umsteigen. Bis vor etwa einer Woche war auf zuhauseplus.vodafone.de an meiner Adresse Vodafone Kabel verfügbar, kein DSL. Seit gestern gibt es an meiner Adresse kein Vodafone Kabel sondern nur Red DSL mit der höchsten Geschwindigkeit von 250 Mbit/s. Auf CHECK24 das gleiche: Kabel vor einer Woche, heute nur DSL.

Weiß jemand, ob Vodafone das Kabel Angebot in München eingestellt hat? Und warum gibt es jetzt DSL von Vodafone, was letzte Woche nicht verfügbar war? Support habe ich schon angerufen und die sehen, dass nur DSL bei mir verfügbar ist.

Ich wohne in 81667 München, Orleansstr.

Grüße
Jack
Flole
Insider
Beiträge: 3643
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: Vodafone Kabel nicht mehr in München, nur DSL?

Beitrag von Flole »

Wenn Kabel verfügbar ist dann ist kein DSL verfügbar (bzw. es wird nicht angeboten) da Vodafone hierfür oftmals an einen anderen Anbieter (meistens die Telekom) Leitungsmiete bezahlen muss. Das eigene Kabelnetz ist daher also bevorzugt (weil billiger). Daher ist DSL aber jetzt plötzlich verfügbar da Kabel aus irgendeinem Grund nicht mehr verfügbar ist.
jlampka
Newbie
Beiträge: 6
Registriert: 17.12.2019, 20:17

Re: Vodafone Kabel nicht mehr in München, nur DSL?

Beitrag von jlampka »

Mich interessiert, ob Kabel generell nicht mehr in München verfügbar ist oder ob es nur temporär nicht buchbar ist.
DarkStar
Insider
Beiträge: 7932
Registriert: 05.11.2008, 23:25

Re: Vodafone Kabel nicht mehr in München, nur DSL?

Beitrag von DarkStar »

Das ist einfach nur die Verfügbarkeitsprüfung die seit Tagen rumzickt.
starkstrom
Newbie
Beiträge: 54
Registriert: 20.11.2014, 21:06
Wohnort: nähe Ulm

Re: Vodafone Kabel nicht mehr in München, nur DSL?

Beitrag von starkstrom »

Wie schaut ihr den Fernsehen?

Es könnte sein,das euchre Hausverwaltung von VF Kabel D. jetzt zu einem anderen Kabelanbieter gewechselt hat und ihr deswegen kein HSI mehr buchen könnt.
jlampka
Newbie
Beiträge: 6
Registriert: 17.12.2019, 20:17

Re: Vodafone Kabel nicht mehr in München, nur DSL?

Beitrag von jlampka »

Gute Idee, aber bei TV hat sich nichts geändert. Seit Jahren wird von der Hausverwaltung das Fernsehen von M-net bereitgestellt.
robert_s
Insider
Beiträge: 4757
Registriert: 30.11.2010, 15:09
Bundesland: Berlin

Re: Vodafone Kabel nicht mehr in München, nur DSL?

Beitrag von robert_s »

jlampka hat geschrieben:
17.12.2019, 20:32
Weiß jemand, ob Vodafone das Kabel Angebot in München eingestellt hat?
[...]
Ich wohne in 81667 München, Orleansstr.
Du hättest auch auf die banale Idee kommen können, mal ein paar andere Hausnummern in Deiner Straße in der Verfügbarkeitsabfrage durchzuprobieren. Dann hättest Du sofort gewusst, dass es natürlich immer noch Vodafone Kabel in München gibt.

In Deiner Straße ist das aktuell an den Hausnummern 1/2/4/6/8/10/12/21/23/25/27/29/34/37/41/43/50/51/55/56/57/61/65 bis zu 1Gbit/s verfügbar.

Wenn Deine Hausnummer nicht (mehr) dabei ist, dann gehst Du mal hierhin und gibst da PLZ, Straße und Hausnummer ein:

https://www.m-net.de/privatkunden/

Oder Du fragst mal Deinen Vermieter, ob er den Kabelversorger gewechselt bzw. gekündigt hat.

Edit:
jlampka hat geschrieben:
17.12.2019, 21:31
Gute Idee, aber bei TV hat sich nichts geändert. Seit Jahren wird von der Hausverwaltung das Fernsehen von M-net bereitgestellt.
Na, dann dürfte m-net seit dem x.12.2019 auch die Kabel-Internet Versorgung von Vodafone übernommen haben.
Benutzeravatar
Lars.Berlin
Kabelexperte
Beiträge: 780
Registriert: 25.12.2015, 13:57
Wohnort: Berlin-Pankow

Re: Vodafone Kabel nicht mehr in München, nur DSL?

Beitrag von Lars.Berlin »

M-Net ist aber nicht die VFKDG !
Greetz Larsi

Lieber fernsehgeil als radioaktiv

1&1-DSL-250 MBit/s mit FRITZ!Box-7590 in schwarz, (1&1-Edition)
85 cm Astro/Kathrein-Spiegel, 13,0°E & 19,2°E
Vodafone-Kabelanschluss
2x Basis TV HD auf G09-Karte
1x Basis TV HD/Kabel Digital Home HD auf G09-Karte
3x Coolstream-Tank, 2x DVB-S2, 2x DVB-C, 1TB-HDD
2x Coolstream-Tank, 2x DVB-S2, 1TB-HDD
2x Coolstream-Link, 1x DVB-C/T2
1x Kathrein UFS-913, 2x DVB-S2, BPanther-Neutrino
2x AX-HD51, 4K, UHD, 2x DVB-SX, 2x DVB-CX/T2, 1TB-HDD
jlampka
Newbie
Beiträge: 6
Registriert: 17.12.2019, 20:17

Re: Vodafone Kabel nicht mehr in München, nur DSL?

Beitrag von jlampka »

robert_s hat geschrieben:
17.12.2019, 21:35
Wenn Deine Hausnummer nicht (mehr) dabei ist, dann gehst Du mal hierhin und gibst da PLZ, Straße und Hausnummer ein:

https://www.m-net.de/privatkunden/
Wieso soll ich bei M-net nach Vodafone Internet suchen?
DarkStar
Insider
Beiträge: 7932
Registriert: 05.11.2008, 23:25

Re: Vodafone Kabel nicht mehr in München, nur DSL?

Beitrag von DarkStar »

Na wenn du M-Net hast, dann bekommst du kein Vodafone I&P über Kabel.