Kündigt ihr eure Verträge?

Hier ist Platz für alle Themen, die Produkte, Verträge und Allgemeines im Zusammenhang mit Internet und Telefonie via Vodafone Kabel Deutschland, Vodafone West (ehem. Unitymedia), der Vertriebsmarke „eazy“ bzw. O2 betreffen.
Forumsregeln
Forenregeln


Bitte gib bei der Erstellung eines Threads im Feld „Präfix“ an, ob du Kunde von Vodafone Kabel Deutschland („[VFKD]“), von Vodafone West / ehem. Unitymedia („[VF West]“), von eazy („[eazy]“) oder von O2 über Kabel („[O2]“) bist.
Johut
Kabelfreak
Beiträge: 1225
Registriert: 11.12.2006, 19:16
Wohnort: Trier
Bundesland: Rheinland-Pfalz

Re: Kündigt ihr eure Verträge?

Beitrag von Johut »

Würde gerne die Pay-TV Pakete Premium und Premium Plus kündigen. Habe ich dadurch Nachteile mit dem Rest. Habe das 1GB-Paket für 39,90 € und 5 Euro Mengenrabatt da ich TV+ Internet Phone habe? Ich nutze die Pay-TV-Sender aber nicht mehr seit ich Netflix und Amazon Prime habe. Was muss ich beachten?
Benutzeravatar
VBE-Berlin
ehemals MB-Berlin
Beiträge: 13964
Registriert: 15.04.2008, 23:50
Wohnort: Berlin

Re: Kündigt ihr eure Verträge?

Beitrag von VBE-Berlin »

Johut hat geschrieben: 09.11.2021, 13:46 Würde gerne die Pay-TV Pakete Premium und Premium Plus kündigen.
Wenn Du sie einzeln gebucht hast, kannst Du sie auch einzeln kündigen. Falls es die einzigen TV-Verträge sind, entfällt der Paketrabatt.

Hast Du sie mit Hardware gebucht DVR oder GigaBox, mußt du diesen Digitalvertrag kündigen. (Hier kann unter Umständen der Paketrabatt wegfallen)

Wenn Du einen digitalen Kabelanschluss inkl. Premium gebucht hast, dann müßtest Du diesen komplett kündigen. Bei Neuabschluss eines günstigeren Kabelanschlussvertrages ohne GigaBox wären dann aber die 5 Euro Paketrabatt weg.
VBE-Berlin
--
2 x Red Internet 200 (200000/50000)
Karl.
Insider
Beiträge: 3566
Registriert: 05.10.2018, 17:08
Bundesland: Niedersachsen

Re: Kündigt ihr eure Verträge?

Beitrag von Karl. »

DarkStar hat geschrieben: 09.11.2021, 09:54
Karl. hat geschrieben: 08.11.2021, 22:38
maniatore2006 hat geschrieben: 06.11.2021, 15:10 Also eine 1Gbit Leitung für 39€ im Monat, denke ich kann kein anderer Anbieter Toppen. Kündigung also Ausgeschlossen.
Doch mit 4 fachem Upstream und besserem Speed abends zum doppelten Preis.
Was das für eine Blöde Rechnung? Wie soll der Speed Abends beim Mitbewerber Abends besser sein wenn ich Abends via VF die 1000er voll erreiche?
Bei Magenta ist eine Überlast hat quasi unmöglich, weil maximal 32 Kunden an einem Segment hängen, das kann man von VF nicht behaupten.
Ich streite nicht.
Ich erkläre nur, warum ich Recht habe und Du nicht!
:geheimtipp:
robert_s
Insider
Beiträge: 6281
Registriert: 30.11.2010, 15:09
Bundesland: Berlin

Re: Kündigt ihr eure Verträge?

Beitrag von robert_s »

Karl. hat geschrieben: 10.11.2021, 15:48 Bei Magenta ist eine Überlast hat quasi unmöglich, weil maximal 32 Kunden an einem Segment hängen,
Trugschluss. Bei der Telekom sind die Flaschenhälse nur woanders. Vor allem beim Peering.

Und ich erinnere mal an die ersten "Giga"-Kunden bei der Telekom, die mit Mühe und Not 700Mbit/s aus der Leitung bekamen - und das lag nicht am Kunden oder am GPON, sondern weil die Telekom bei der überhasteten Einführung des Gigabit-Tarifs als Panikreaktion auf Vodafones Gigabit-Offensive anscheinend nicht daran gedacht hat, dass für so einen OLT dann ein GbE-Uplink nicht mehr ausreicht...
DarkStar
Insider
Beiträge: 8708
Registriert: 05.11.2008, 23:25

Re: Kündigt ihr eure Verträge?

Beitrag von DarkStar »

Karl. hat geschrieben: 10.11.2021, 15:48
DarkStar hat geschrieben: 09.11.2021, 09:54
Karl. hat geschrieben: 08.11.2021, 22:38

Doch mit 4 fachem Upstream und besserem Speed abends zum doppelten Preis.
Was das für eine Blöde Rechnung? Wie soll der Speed Abends beim Mitbewerber Abends besser sein wenn ich Abends via VF die 1000er voll erreiche?
Bei Magenta ist eine Überlast hat quasi unmöglich, weil maximal 32 Kunden an einem Segment hängen, das kann man von VF nicht behaupten.
Daran merkt man das du offensichtlich nur nur Märchen nacherzählst und weder das eine noch das andere jemals selbst besessen hast.
kues
Newbie
Beiträge: 22
Registriert: 27.04.2020, 19:22

Re: Kündigt ihr eure Verträge?

Beitrag von kues »

kues hat geschrieben: 03.11.2021, 12:43
kues hat geschrieben: 27.10.2021, 15:19 Ich habe gerade auch noch mal wegen anstehendem Vertragsende im Nov (KD) mit einer Hotline „im Auftrag von Vodafone“ telefoniert. Nachdem im August noch nichts passendes möglich war (insbesondere nicht IP50 mit Upload), soll es jetzt doch möglich sein. Ich hoffe die Bestätigung kommt so wie telefonisch vereinbart.
IP50 für 19,99€ auf 24 Monate dazu kostenlos Upload 50
TV Connect plus GigaTV Cable für 25€ dazu im ersten Jahr 5€ Rabatt und der 5€ Kombibonus.
Sollte dann 35 bzw 40€ (gemittelt 37,50) statt 53€ fürs Gleiche im vergangenen Jahr machen.
In den Auftragsbestätigungen/Dokumenten ist gar nichts zum Upload 50 zu finden, insbesondere kein Hinweis auf kostenlos.
Gebucht/Aktiviert ist Upload 50 weiterhin, mal schauen ob auf der Rechnung dann 0 oder 2,99€ dafür berechnet werden…
Auf der Rechnung ist der Upload 50 jetzt ab Verlängerung als „Upload Option 50 0,00 dauerhaft“ mit 0€.
kues
Newbie
Beiträge: 22
Registriert: 27.04.2020, 19:22

Re: Kündigt ihr eure Verträge?

Beitrag von kues »

robert_s hat geschrieben: 10.11.2021, 16:22
Karl. hat geschrieben: 10.11.2021, 15:48 Bei Magenta ist eine Überlast hat quasi unmöglich, weil maximal 32 Kunden an einem Segment hängen,
Trugschluss. Bei der Telekom sind die Flaschenhälse nur woanders. Vor allem beim Peering.
Allerdings, aber da gibt es in der Regel die Möglichkeit auf einen Reseller mit eigenem Backbone (und ohne die Peeringprobleme/-beschränkungen) wie o2 oder 1&1 auszuweichen.
robert_s
Insider
Beiträge: 6281
Registriert: 30.11.2010, 15:09
Bundesland: Berlin

Re: Kündigt ihr eure Verträge?

Beitrag von robert_s »

kues hat geschrieben: 11.11.2021, 18:28
robert_s hat geschrieben: 10.11.2021, 16:22
Karl. hat geschrieben: 10.11.2021, 15:48 Bei Magenta ist eine Überlast hat quasi unmöglich, weil maximal 32 Kunden an einem Segment hängen,
Trugschluss. Bei der Telekom sind die Flaschenhälse nur woanders. Vor allem beim Peering.
Allerdings, aber da gibt es in der Regel die Möglichkeit auf einen Reseller mit eigenem Backbone (und ohne die Peeringprobleme/-beschränkungen) wie o2 oder 1&1 auszuweichen.
Nur dass die hier angesprochenen Telekom FTTH-Anschlüsse nicht unter die Regel fallen, weil es AFAIK trotz Vertragsabschlüssen zwischen Telekom und Telefonica/Vodafone/1&1 bis heute keine Telekom-FTTH-Reselling-Anschlüsse gibt, oder hat sich da inzwischen doch etwas getan?
kues
Newbie
Beiträge: 22
Registriert: 27.04.2020, 19:22

Re: Kündigt ihr eure Verträge?

Beitrag von kues »

robert_s hat geschrieben: 11.11.2021, 21:27 Nur dass die hier angesprochenen Telekom FTTH-Anschlüsse nicht unter die Regel fallen, weil es AFAIK trotz Vertragsabschlüssen zwischen Telekom und Telefonica/Vodafone/1&1 bis heute keine Telekom-FTTH-Reselling-Anschlüsse gibt, oder hat sich da inzwischen doch etwas getan?
Zumindest bei o2 konnte ich noch keine Telekomglasfaser in der Vermarktung finden. Aber deren Vertrag ist auch erst etwa 13 Monate alt. Vom Kabelvertrag von Vodafone und o2 bis zu ersten Testanschlüssen hat es doch auch fast 18 Monate gedauert…
maniatore2006
Newbie
Beiträge: 48
Registriert: 15.06.2010, 02:56

Re: Kündigt ihr eure Verträge?

Beitrag von maniatore2006 »

Hey, selbst wenn ich von 1 Gbit/s abends nur 600 hätte ist das vom Preis her immer noch besser als alles was die Telekom anbietet, und auch alle anderen anbieter und ich hatte bis her noch keine Großen Einbrüche gehabt.