Zum neuen Angebot!

Hier ist Platz für alle Themen, die Produkte, Verträge und Allgemeines im Zusammenhang mit Internet und Telefonie via Vodafone Kabel Deutschland betreffen.
Forumsregeln
Forenregeln
Benutzeravatar
b1b0p
Newbie
Beiträge: 91
Registriert: 02.06.2007, 13:52
Wohnort: Hameln

Re: Zum neuen Angebot!

Beitrag von b1b0p »

Kabelmensch hat geschrieben:
Wetten, daß Du diese Aussage aus dem Zusammenhang gerissen hast?
Wetten, daß (auch in dem entsprechenden Fred) der Ton die Musik macht?
Wetten, daß momentan Dein Ton nicht gerade die beste Musik macht?

Wetten, dass mein Zitat vollständig ist, eine weitere Aussage hat der Kollege leider nicht über die Tastatur gebracht.

Also ich kann an meinem Ton nichts verwerfliches finden, aber ich lasse mich gerne eines Besseren belehren ;)
Und über guten Ton kann ich mit Dir nun wirklich nicht streiten, zwischen uns liegen da (erfahrungsgemäß) Welten ;)

Um was haben wir denn jetzt eigentlich gewettet? :D

Heiner
Gründer/Moderator
Gründer/Moderator
Beiträge: 24096
Registriert: 17.04.2006, 20:09
Wohnort: Bochum / ab März: Dortmund

Re: Zum neuen Angebot!

Beitrag von Heiner »

b1b0p hat geschrieben: Also mal ehrlich, ich äußere doch hier nur meine Meinung und feinde niemanden an. Ich habe lediglich sein "kundenorientiertes Verhalten" kritisiert. Darf man hier nur tolle Sachen besprechen? :roll:
Also da versteh ich unter
aber vielleicht lag es auch daran, dass sie nicht in Deine Kasse gewirtschaftet hat ;)
aber was anderes. Das hat nichts mehr mit Meinung zu tun, sondern ist eine Unterstellung. Selbst wenn da ein " ;) " dahinter war.

Find ich auch echt witzig, erst den großen Hermann machen und dann sagen, "ich hab doch nur...". Es ist ne Unterstellung, und auf dieses Niveau herabzusteigen hast auch du nicht nötig.

Darüber hinaus ist dieser Ton der derzeit insbesondere im Internet/Phone-Bereich herrscht nicht der beste. Ich bitte darum, dass die User sich an die Forenregeln halten und die Netiquette wahren. Schließlich gibt es diese Regeln nicht ohne Grund.
Terrestrik: DVB-T / DVB-T2 HD (FTA) | DAB+| UKW
Kabel: Unitymedia (Series & Movies + HD-Option, 2play FLY 400 mit Komfort-Option)
Mobil: Vodafone Red XS GigaKombi Unity
Streaming-Abos: Netflix, waipu.tv Perfect

Benutzeravatar
b1b0p
Newbie
Beiträge: 91
Registriert: 02.06.2007, 13:52
Wohnort: Hameln

Re: Zum neuen Angebot!

Beitrag von b1b0p »

Das ist meine Meinung und die vertrete ich auch. Wenn ein Medienberater ( ich geh einfach mal davon aus...) einem Kunden, egal ob es der eigene ist oder aber auch der eines Kollegen, so eine Antwort gibt...was soll man dann denken?
Für mich ein klares Bild, "hat nichts zu meinen Brötchen beigetragen, warum soll ich dann helfen"

Damit unterstelle ich niemandem genauso gedacht zu haben wie ich, aber es erweckt nunmal den Eindruck. Und warum sollte ich das denn bitte nicht äußern dürfen?

Jemanden dann so auf den Arm zu nehmen hat mit Deiner angesprochenen Netiquette auch nichts mehr zu tun. Aber das wird geduldet...sehr schade

Benutzeravatar
Bärliner
Fortgeschrittener
Beiträge: 440
Registriert: 02.05.2007, 19:50
Wohnort: Berlin

Re: Zum neuen Angebot!

Beitrag von Bärliner »

Und schon wieder ein Tread der etwas aus dem Ruder läuft an dem Du beteiligt bist.

Soll sich doch jeder selbst seine Gedanken über Äusserungen machen, wenn jemandem etwas nicht passt dann kann man das auch über PNs klären für soetwas ist das Forum nicht gedacht!

Benutzeravatar
b1b0p
Newbie
Beiträge: 91
Registriert: 02.06.2007, 13:52
Wohnort: Hameln

Re: Zum neuen Angebot!

Beitrag von b1b0p »

Bärliner hat geschrieben:Und schon wieder ein Tread der etwas aus dem Ruder läuft an dem Du beteiligt bist.

Soll sich doch jeder selbst seine Gedanken über Äusserungen machen, wenn jemandem etwas nicht passt dann kann man das auch über PNs klären für soetwas ist das Forum nicht gedacht!
Und wieder ein thread, dem Du weiteres Futter für unnötige Diskussionen gibst. Dein Beitrag ist hier genauso angebracht, wie das Dampf ablassen vom Kollegen EzraFitch ;) Das hat nämlich zum Thema auch nichts beigetragen.

Heiner
Gründer/Moderator
Gründer/Moderator
Beiträge: 24096
Registriert: 17.04.2006, 20:09
Wohnort: Bochum / ab März: Dortmund

Re: Zum neuen Angebot!

Beitrag von Heiner »

Es hat aber nichts mit dem Zusammenhang zu tun. :roll:

Selbstverständlich muss diese Aussage von Ezra nicht unbedingt die beste gewesen sein und hat mit der Netiquette auch nicht mehr viel gemein.

Aber darum geht es hier doch gar nicht. Ich beschwer mich doch auch nicht hier, wenn sich User XY im Thread 123456 daneben benommen hat.
Und schon wieder ein Tread der etwas aus dem Ruder läuft an dem Du beteiligt bist.
Ja, das fällt mir auch auf. Als wenn er es extra macht :suspekt:
Soll sich doch jeder selbst seine Gedanken über Äusserungen machen, wenn jemandem etwas nicht passt dann kann man das auch über PNs klären für soetwas ist das Forum nicht gedacht!
Richtig. Sowas kann man per PN klären, macht mans übers Forum führt das nur zu OT-Diskussionen die am Ende nichts mehr mit dem ursprünglichen Thema zu tun haben.

Wie dem auch sei. Kehren wir endlich mal wieder zum Thema zurück. :evil:
Terrestrik: DVB-T / DVB-T2 HD (FTA) | DAB+| UKW
Kabel: Unitymedia (Series & Movies + HD-Option, 2play FLY 400 mit Komfort-Option)
Mobil: Vodafone Red XS GigaKombi Unity
Streaming-Abos: Netflix, waipu.tv Perfect

Benutzeravatar
b1b0p
Newbie
Beiträge: 91
Registriert: 02.06.2007, 13:52
Wohnort: Hameln

Re: Zum neuen Angebot!

Beitrag von b1b0p »

Heiner hat geschrieben:
Ja, das fällt mir auch auf. Als wenn er es extra macht :suspekt:
Das nenne ich eine Unterstellung. Da wolltest Du mich eben noch belehren...unglaublich :wand:

Aber ich lenke gerne ein...Mich würde dann dennoch interessieren, welcher Anbieter es zulässt, dass seine Kunden willkürlich während der MVLZ in jegliche Tarife wechseln

Heiner
Gründer/Moderator
Gründer/Moderator
Beiträge: 24096
Registriert: 17.04.2006, 20:09
Wohnort: Bochum / ab März: Dortmund

Re: Zum neuen Angebot!

Beitrag von Heiner »

b1b0p hat geschrieben: Das nenne ich eine Unterstellung. Da wolltest Du mich eben noch belehren...unglaublich :wand:
Ich wollte dir nur zeigen, wie das ist wenn einem was unterstellt wird ;)

Aber genug dazu.
Mich würde dann dennoch interessieren, welcher Anbieter es zulässt, dass seine Kunden willkürlich während der MVLZ in jegliche Tarife wechseln
Wenn ich da mal das Beispiel EWE TEL nehme, da kann man zu den neuen Paketen wechseln, aber es gibt ne Wechselgebühr von 50 €. Wäre die nicht hätte ich jetzt DSL 16000 und nicht DSL 2000. Meine Eltern sehens nicht ein, die Wechselgebühr zu zahlen(sie hoffen auf ein Weihnachtsangebot). Ansonsten ist das neue definitiv besser. Fürs gleiche Geld wie bisher ne Telefonflat dann inklusive sowie eben DSL 16000. An sich ist KDG da preislich noch besser, da krieg ich für 40 € gleich Kabel 26000. :fahne:
Terrestrik: DVB-T / DVB-T2 HD (FTA) | DAB+| UKW
Kabel: Unitymedia (Series & Movies + HD-Option, 2play FLY 400 mit Komfort-Option)
Mobil: Vodafone Red XS GigaKombi Unity
Streaming-Abos: Netflix, waipu.tv Perfect

Benutzeravatar
b1b0p
Newbie
Beiträge: 91
Registriert: 02.06.2007, 13:52
Wohnort: Hameln

Re: Zum neuen Angebot!

Beitrag von b1b0p »

KDGeleimter hat geschrieben:...bei meinem vorhergehenden Provider konnte ich in günstigere Tarife problemlos wechseln - Anruf genügte.
ok, ich verbessere mich. problemlos und kostenlos, was ich beides im genannten Fall als Vorraussetzung sehe

noVuz
Newbie
Beiträge: 84
Registriert: 10.05.2007, 18:01

Re: Zum neuen Angebot!

Beitrag von noVuz »

Also Problemlos zu gleichwertigen Tarifen konnte ich zu meiner Telekom Zeit in jeden derer Tarife Wechseln. In niederwertige Tarife kann man eigentlich bei niemandem wechseln, auch nicht bei KD.

Zum Thema Ton und Unterstellungen trage ich mal lieber nichts bei, ich hab ja meine eigene Meinung...