DOCSIS 3.1 Kanal für Upload nun verfügbar?

In diesem Forum geht es um den Ausbau des Kabelnetzes in vielerlei Hinsicht (allgemeiner Ausbau für Internet/Telefonie, EuroDOCSIS 3.0/DOCSIS 3.1, 862 MHz, Video on Demand, Segmentierungen...).
Forumsregeln
Forenregeln

Informationen u.a. zu findest du auch im Helpdesk. Für Informationen zum Ausbaustatus der verschiedenen von Vodafone Kabel Deutschland bzw. Vodafone West (ehem. Unitymedia) versorgten Orte siehe folgende Threads:


Bitte gib bei der Erstellung eines Threads im Feld „Präfix“ an, ob du Kunde von Vodafone Kabel Deutschland („[VFKD]“) oder von Vodafone West / ehem. Unitymedia („[VF West]“) bist.
Benutzeravatar
the6thday
Newbie
Beiträge: 51
Registriert: 14.02.2015, 11:48

Re: DOCSIS 3.1 Kanal für Upload nun verfügbar?

Beitrag von the6thday »

Flole hat geschrieben: 23.10.2021, 18:09 Bei dir sollte man grundsätzlich mal die Verstärkung zurückdrehen wenn da keine anderen Geräte dran sind die so viel Verstärkung brauchen. Den Rückweg dämpfen wenn die Verstärkung zu hoch ist macht man nicht, das verstärkt Störungen unnötig stark.
Das ist wohl richtig, das ist leider ein Mehrfamilienhaus mit 10 WE und ich bin derjenige der am nächsten am HAV ist, optimal wird das also wohl nie werden.
Das Problem ist aktuell eher dass ich selbst mit den zusätzlichen 18 dB Dämpfung auf 5-65 MHz aktuell nur 32-40 dBmV auf dem Docsis 3.1 upstream Kanal habe, während die 3.0er Kanäle nun mit ~49 dBmV sogar stabil am oberen Ende des soll Bereichs sind.
Screenshot 2021-10-23 at 18-19-00 FRITZ Box 6660 Cable.png
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Flole
Insider
Beiträge: 6067
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: DOCSIS 3.1 Kanal für Upload nun verfügbar?

Beitrag von Flole »

Solange du nicht weißt auf was sich die Messwerte jeweils beziehen (ich würde mal vermuten auf unterschiedliche Bandbreiten) macht es auch wenig Sinn die zu vergleichen.
Benutzeravatar
the6thday
Newbie
Beiträge: 51
Registriert: 14.02.2015, 11:48

Re: DOCSIS 3.1 Kanal für Upload nun verfügbar?

Beitrag von the6thday »

Interressanterweise führt übrigens ein reboot der Fritzbox (oder auch der vodafone Station) dazu, dass das powerlevel auf dem ofdma Kanal wieder massiv ansteigt (und alle Packetverluste sofort aufhören) nur um dann wieder langsam über Stunden abzusinken.

Vor reboot(ca. 3 Stunden Laufzeit)
Screenshot 2021-10-23 184602.png
Nach reboot
Screenshot 2021-10-23 184329.png
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von the6thday am 23.10.2021, 19:45, insgesamt 1-mal geändert.
maik005
Kabelfreak
Beiträge: 1404
Registriert: 27.09.2016, 00:33

Re: DOCSIS 3.1 Kanal für Upload nun verfügbar?

Beitrag von maik005 »

da muss ein Techniker kommen.
Sieht so aus als würde das CMTS deinen OFDMA Pegel immer weiter runter regeln, genauer das Modem nach Aufforderung vom CMTS, nach dem Neustart.
Benutzeravatar
the6thday
Newbie
Beiträge: 51
Registriert: 14.02.2015, 11:48

Re: DOCSIS 3.1 Kanal für Upload nun verfügbar?

Beitrag von the6thday »

maik005 hat geschrieben: 23.10.2021, 19:06 da muss ein Techniker kommen.
Sieht so aus als würde das CMTS deinen OFDMA Pegel immer weiter runter regeln, genauer das Modem nach Aufforderung vom CMTS, nach dem Neustart.
Ich kann dir jetzt schon sagen wie dieser Technikerbesuch aussehen wird: Messgerät dran -> Pegel passt (dauert ja mehrere Stunden bis der Pegel sinkt) -> winke winke :| (genauso wie das letztes Jahr beim Rückwegstörer gelaufen ist).
maik005
Kabelfreak
Beiträge: 1404
Registriert: 27.09.2016, 00:33

Re: DOCSIS 3.1 Kanal für Upload nun verfügbar?

Beitrag von maik005 »

dann kommt eben 10x einer... :naughty:
Benutzeravatar
the6thday
Newbie
Beiträge: 51
Registriert: 14.02.2015, 11:48

Re: DOCSIS 3.1 Kanal für Upload nun verfügbar?

Beitrag von the6thday »

Spannenderweise regelt das CMTS den Pegel neuerdings auch von selbst wieder nach oben, im Laufe der letzten Stunde ist der Pegel mehrfach zwischen 32 und 46 dBmV hin und her gewandert.
Packetverluste gibt es nun leider aktuell auch während der Pegel gerade bei ~46 ist.

Auf alle Fälle läuft das Harmonics CMTS absolut grottig im vergleich zum CASA vorher.
Ich hoffe das wird besser wenn hier am nächsten Verteiler ein remotephy verbaut wird (leerrohre wurden vor 4 Monaten gelegt allerdings bisher keine Fasern eingeblasen).
bynemesis
Newbie
Beiträge: 47
Registriert: 28.07.2020, 02:51

Re: DOCSIS 3.1 Kanal für Upload nun verfügbar?

Beitrag von bynemesis »

tarzan hat geschrieben: 23.10.2021, 15:29 Hmm bei mir ist der Rückkanal nach wie vor nicht in Ordnung, aber Vodafone unternimmt nichts mehr solange der Upload im Speedtest passt (> 30 Mbit/s).

speed2.JPG
Bist du übers VF Forum gegangen?
schick denen immer einen worst-case speedtest, am besten mit dem Tool Nettraffic und dann einen größeren Upload irgendwo starten.
Der Techniker der vor Ort war, hatte bei mir klar gesagt dass es ne Störung sein muss laut den Signalwerten (sah ähnlich aus wie bei dir). Ein Mod bei VF meinte davor noch, dass es nicht so kritisch sei, da eh alles über dem OFDMA Kanal läuft.
Benutzeravatar
Deadpool
Fortgeschrittener
Beiträge: 125
Registriert: 09.11.2020, 16:47

Re: DOCSIS 3.1 Kanal für Upload nun verfügbar?

Beitrag von Deadpool »

bynemesis hat geschrieben: 23.10.2021, 22:23 Der Techniker der vor Ort war, hatte bei mir klar gesagt dass es ne Störung sein muss laut den Signalwerten (sah ähnlich aus wie bei dir). Ein Mod bei VF meinte davor noch, dass es nicht so kritisch sei, da eh alles über dem OFDMA Kanal läuft.
Da würde ich auf beide seiten nichts geben.
Die Techniker von einem Sub unternehmen widersprechen sich mit dem Techniker von anderen Sub unternehmen usw.. Hatte in letzter zeit einige hier. Soviel Blödsinn und jeder sagt was anderes. :kater: