DOCSIS 3.1 Kanal für Upload nun verfügbar?

In diesem Forum geht es um den Ausbau des Kabelnetzes in vielerlei Hinsicht (allgemeiner Ausbau für Internet/Telefonie, EuroDOCSIS 3.0/DOCSIS 3.1, 862 MHz, Video on Demand, Segmentierungen...).
Forumsregeln
Forenregeln

Informationen u.a. zu findest du auch im Helpdesk. Für Informationen zum Ausbaustatus der verschiedenen von Vodafone Kabel Deutschland bzw. Vodafone West (ehem. Unitymedia) versorgten Orte siehe folgende Threads:


Bitte gib bei der Erstellung eines Threads im Feld „Präfix“ an, ob du Kunde von Vodafone Kabel Deutschland („[VFKD]“) oder von Vodafone West / ehem. Unitymedia („[VF West]“) bist.
r2d2
Newbie
Beiträge: 61
Registriert: 29.01.2007, 20:49
Bundesland: Berlin

Re: DOCSIS 3.1 Kanal für Upload nun verfügbar?

Beitrag von r2d2 »

mar123 hat geschrieben: 04.10.2021, 14:28 Der Jitter ist hier interessanterweise wieder auf dem alten Level (vor der OFDMA-Aufschaltung) seit dem Wechsel der OFDMA-Modulation auf 256QAM. Der Unterschied beim Jitter zwischen 64QAM und 256QAM (128QAM ist vergleichbar mit 64QAM) lässt sich beim folgenden ThinkBroadband-Graphen ganz gut erkennen, da dort von 00:27-06:01 Uhr (bei ThinkBroadband 23:27-05:01 Uhr wegen anderer Zeitzone) kurzzeitig 256QAM anlagen:
Ich sehe sowas ähnliches auch in meinen Smokeping Graphen. Sobald das OFDMA Profil schlechter als 256QAM läuft, steigt der Jitter sichtbar und die durchschnittliche Latenz steigt um bis zu 3ms an.

Im folgenden Graphen sieht man den ICMP Ping auf mein CMTS (Ist nur exemplarisch, das sieht für alle Ziele so aus). Sobald der "Smoke" dunkler wird, lief ein Profil <= 128QAM für den OFDMA.

Bildschirmfoto 2021-10-04 um 22.29.27.png

Früher ohne OFDMA hatten schlechtere QAM Modulationen im Upstream keinen solchen Impact auf die Latenz. Fairerweise muss ich aber sagen, dass man das nicht mal im Onlinegaming merkt.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
NoNewbie
Kabelfreak
Beiträge: 1812
Registriert: 01.01.2012, 18:26

Re: DOCSIS 3.1 Kanal für Upload nun verfügbar?

Beitrag von NoNewbie »

Hier ein Anhang vom TG3442DE, der belegt, dass der Abstand im Normalfall auch hier 6dB im US zwischen OFDMA und SC sind.
@Flole nun musst du schon mehr zeigen als nur Quatschen.
Und für das freie TG zählt nur "es interessiert Vodafone nicht - bitte schließen sie unser Leihgerät an".
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Flole
Insider
Beiträge: 5872
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: DOCSIS 3.1 Kanal für Upload nun verfügbar?

Beitrag von Flole »

Das ist nicht das Webinterface des TG3442, weder des freien noch des Leihgerätes. Es ging hier aber um das Webinterface welches der Kunde sehen kann, daher: Thema verfehlt, versuchs nochmal. Die Erklärung warum das über SNMP immer so ist (bzw. sein sollte) kam ja schon mehr oder weniger deutlich von robert_s.

Aber wenn du da schon die Werte siehst schau doch mal nach was das Gerät im Webinterface sagt, und wenn da 6dB Unterschied zu den Werten über SNMP sind dann weißt du ja wer Recht hat und wer Unrecht hat, mal wieder.... Das freie TG3442 verhält sich im Bezug auf die Werte im Webinterface genauso wie das Leihgerät (und auch über SNMP).
maik005
Kabelfreak
Beiträge: 1366
Registriert: 27.09.2016, 00:33

Re: DOCSIS 3.1 Kanal für Upload nun verfügbar?

Beitrag von maik005 »

robert_s hat geschrieben: 04.10.2021, 20:06 Der Technicolor CGA6444VF macht das übrigens offenbar NICHT, denn da bekomme ich aktuell 41,1dBmv für den OFDMA angezeigt und 4x 47,8dBmV für die SC-QAM Upstreams.
Kann ich hier bestätigen
Habe hier auch das CGA6444VF.
Seit dieser Nacht ist der OFDMA wieder aktiv.
Screenshot_20211005-103820_Chrome.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
NoNewbie
Kabelfreak
Beiträge: 1812
Registriert: 01.01.2012, 18:26

Re: DOCSIS 3.1 Kanal für Upload nun verfügbar?

Beitrag von NoNewbie »

@Flole
Der Vodafone ist das Webinterface aber völlig egal.
Denn es zählt nur, was die Vodafone auslesen kann.
Das ist für die Computerauswertung und für alle Techniker im Innen- und Außendienst so.
Und du hast noch immer keinen Screenshot gezeigt, wo deine Behaupungen dargestellt werden.
Flole
Insider
Beiträge: 5872
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: DOCSIS 3.1 Kanal für Upload nun verfügbar?

Beitrag von Flole »

Es ging hier aber nicht darum was Vodafone egal ist und was nicht sondern darum was das Modem anzeigt, und das ist nunmal nicht das was du dort siehst. Wenn man es genau nimmt weißt du nicht einmal, ob es nicht vielleicht sogar die Software von VF ist welche die Werte vor der Darstellung anpasst (ist sie nicht, das Modem meldet es korrekt über SNMP, aber auf diese "Rohdaten" und auf diese mächtige Schnittstelle möchte Technikern wohl offenbar keinen Zugriff geben, bei einem derartigen Mangel an Verständnis von der Materie nicht weiter verwunderlich, du gingst ja auch davon aus das wenn das CMTS den Sendepegel des Modems vorgibt es keine Modems im "roten Bereich" geben würde)

Ein entsprechenden Screenshot habe ich bereits zitiert, die Frage ob du denkst der OFDMA Kanal dort sendet um 6dB stärker als die SC-QAM Kanäle hast du aber noch nicht beantwortet, mach das erstmal und dann kann ich gerne mal weiter für dich Screenshots raussuchen, oder du machst das einfach mal selbst weil ich dir verraten habe wonach du suchen musst. Oder aber du schaust einfach mal selbst nach ob das was das TG3442 anzeigt mit dem was Vodafone ausliest übereinstimmt.....
Benutzeravatar
NoNewbie
Kabelfreak
Beiträge: 1812
Registriert: 01.01.2012, 18:26

Re: DOCSIS 3.1 Kanal für Upload nun verfügbar?

Beitrag von NoNewbie »

Entweder zeigst du jetzt den Screenshot von deinem Modem, dass du angeblich auslesen kannst oder du erzählst hier nur Märchen.
Die Techniker haben die Arbeitsanweisung, dass der OFDM 6dB niedriger als die QAM-Träger angezeigt werden.
Alle Modems ob von AVM, Arris oder Technicolor zeigen den OFDM so an.
Nur bei dir gibt es ein Modem, was die Pegel zwangsweise umrechnet... da hast du wohl ein Montagsprodukt.
maik005
Kabelfreak
Beiträge: 1366
Registriert: 27.09.2016, 00:33

Re: DOCSIS 3.1 Kanal für Upload nun verfügbar?

Beitrag von maik005 »

@NoNewbie
du hast das A vergessen?`
Du meinst doch den OFDMA?
Flole
Insider
Beiträge: 5872
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: DOCSIS 3.1 Kanal für Upload nun verfügbar?

Beitrag von Flole »

Da gehe ich jetzt einfach mal von aus das es einfach nur ein Versehen war OFDM zu schreiben...

Ich habe doch schon lange den entsprechenden Beitrag mit einem Screenshot von maik005 zitiert, wenn du dir den Screenshot nicht anschauen willst dann ist das nicht mein Problem. Dort wäre er mit der Addition 6dB stärker als die SC-QAM Kanäle. Daher nochmal die Frage: Glaubst du wirklich der sendet 6dB stärker als die SC-QAM Kanäle? Leg dich doch mal fest.

Aber dank des Screenshots von maik005 gibt es zumindest schonmal 2 Montagsprodukte. Das sind übrigens 100% der Screenshots aus dem Webinterface des TG3442 die ich bislang zu Gesicht bekommen habe, vielleicht möchtest du diese Quote ja einmal mit Screenshots aus einem TG3442 Webinterface die 6dB Unterschied zeigen etwas senken.... Sollte doch kein Problem sein wenn alle Modems (auch die von Arris) das so darstellen.
Benutzeravatar
NoNewbie
Kabelfreak
Beiträge: 1812
Registriert: 01.01.2012, 18:26

Re: DOCSIS 3.1 Kanal für Upload nun verfügbar?

Beitrag von NoNewbie »

Ich lege mich fest.........
Zeige jetzt einen Screenshot von deiner Behauptung oder du lügst, dass du selbst diese Anzeige bei dir hast.
Ansonsten sage ich nur Troll dich davon....